Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.679 mal aufgerufen
 US Trucks
djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2007 21:29
International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Hallo Leute,

Ich hab heute ein absolutes Schnäppchen gemacht beim Händler um die Ecke und möchte Euch das Teil nicht vorenthalten.
Es handelt sich um eine absolute Rarität von ERTL. Das Modell befindet sich im Neuzustand (auch der Karton u. die Decals).


Modell: International Transtar II Eagle COE
Hersteller: ERTL (USA)
Modellnr.:
Masstab: 1:25
Teile: über 250
Spritzlinge: 6 Stück incl. Klarsichtteile
Preis: wird nicht verraten
Herstellungsjahr: zwischen 1975 und 1996
Verfügbarkeit: nur mit viel Glück oder bei Online-Auktionshäusern
Besonderheiten: außergewöhnliches Modell mit sehr guter Verarbeitung.








Ihr werdet hoffentlich verstehen, daß ich die Originalverpackung nicht öffnen wollte, wegen des Seltenheitswertes bzw. Sammlerzustandes!?

Fazit: wird schon lange nicht mehr produziert und ist eine absolute Rarität, für welche auch in den USA mittlerweile Preise bis zu USD 500,-- bezahlt werden (je nach Zustand) !!!Das Modell besticht wie (fast) alle ERTL-Bausätze über eine überdurchschnittliche Qualität und Detaillierung. Die Spritzlinge sind absolut sauber ausgeführt und es sind keinerlei extreme Auswurfmarken erkennbar.

Baubericht: wird´s keinen geben, da Sammlermodell



S.Oliver



Beiträge: 1.555

11.08.2007 21:41
#2 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Der fehlt mir auch noch. Aber bei den preisen wird das wohl so bleiben.

Ungewöhnlich für ERTL, dass man hier eine separate Bodenplatte und separate Innenverkleidung hat. Bei den anderen COE´s sind diese immer an einem Stück.

Gruß
Oliver

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

11.08.2007 21:46
#3 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Da bin ich ja froh das ich ein Stück auch mein eigen nennen kann bei den Preisen,habe ihn allerdings vor mehr einem Jahrzehnt schon erworben.

John ( Gast )
Beiträge:

12.08.2007 14:37
#4 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Hi zusammen
Jooooar sorry aber hier muß ich eigentlich mal meckern Da es ein reines Sammlermodell ist kann ich verstehen das die Tüten zu bleiben aber bei einer ,,reinen,, Bausatzvorstellung sollten doch alle Spritzlinge ausgepackt und fotografiert werden damit man sich ein Bild vom Bausatz machen kann. Spritzlinge in der Tüte übereinander sind da nur ein wüstes Durcheinander. Die Spiegelung der Plastiktüten tun ein übrigens. Denkt bitte daran bei normalen Bausatzvorstellungen die Spritzlinge auszupacken.
Gruß John

stefster ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2007 09:40
#5 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

ÖHM,

500$ für diesen is glaub ich nich ganz richtig. Wenn du annähernd so viel bezahlt hast tust du mir leid. Es gibt noch ein Vorgägngermodell davon. Der ist sehr selten und sehr teuer wenn er noch originalverpackt ist. Aber auch dafür sind 500 etwas arg viel. ich hab meinen Transtar II für 40$ + Shipping aus USA bekommen. Das mag sehr günstig sein aber mehr als 100$ würd ich nich bieten.

Sorry,wenn ich....

djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2007 19:42
#6 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Hy,

bin ich irre und zahl so einen Haufen Schotter ?
Ne, ne. Ich hab ja schon geschrieben, daß dat ein Schnäppchen war.

Die Amis sind aber wirklich total irre. Die zahlen wirklich einen ganzen Haufen Kohle für dieses Altplastik.
Letztens hab ich auch gesehen, daß der ITALERI Peterbilt 378 für USD 289,-- weggegangen ist.

Wahnsinn oder ?

Gruß
Tom

stefster ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2007 21:07
#7 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Wenn du mal auf Ebay USA nen Bill Signs siehst, beobachte ihn mal und freu dich, dass du ihn nich in USA kaufen musst.



Gibts alles

Kevin ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2007 17:43
#8 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
Da dieser LKW zu meinen Favoriten zählt hab ich mir Ihn bei ebay ersteigert.Wenn der in Amerika wirklich so teuer ist hab ich den Bausatz zu einem angemessenen Preis ersteigert.Da ich Ihn bauen werde kann ich die Spritzlinge ohne Folie vorzeigen.Müsste die Woche kommen.

Gruß Kevin

plastiktruck



Beiträge: 1.698

11.12.2007 06:51
#9 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten
Zitat von stefster
Wenn du mal auf Ebay USA nen Bill Signs siehst, beobachte ihn mal und freu dich, dass du ihn nich in USA kaufen musst.

Gibts alles


Ich habe meinen letztes Jahr in einen Laden in der Nähe von Berlin gekauft für sage und schreibe 40,-€ und der Laden hat noch mehr Raritäten wie z.Bsp. den American Oil für 50,-€ allerdings ist das schon ne Weile her und ich weiß nicht ob er noch im Schaufenster steht.


Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Freight67



Beiträge: 528

11.12.2007 18:56
#10 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten
Uiiii was für ein schönes Stück,hatte immer gezögert ihn mir bei Ebay zu ersteigern .Ich glaube den muss ich mir auch mal zu legen.Wird aber erst nächstes Jahr was.

@Günter,ich hab wieder ein neues Modell im Auge

@John,gebe Dir Recht,aber es tut schon weh die Tüten von seinen Schätzen so einfach aufzureissen
Kann Ihn da schon verstehen.

Gruss Thorsten
Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

11.12.2007 19:05
#11 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Hallo Thorsten,
Den solltest Dir auch zulegen,sollte ihn keiner Sammlung fehlen
Lg Günter

Kevin ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2008 15:42
#12 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten
Hallo,
hier sind die Bilder die ich versprochen hab von meinem International.Ich hab einmal den Kompletten Bausatz und einmal eine Restekiste,wo Fahrerhaus und Kühler fehlt.
aber nun die Bilder:








So das wars.

Gruß Kevin
Rodman



Beiträge: 65

24.03.2009 10:26
#13 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Hy Männers,

ich weiß ja der Beitrag ruht schon 1 ganzes Jahr. Aber ich bin ja schließlich neu hier und versuche mich ein wenig zu orientieren und bin daher hier mal so reingestolpert, zumal ich diesen Bausatz letztes Jahr günstig (naja Ansichtssache) erwerben konnte. Ich habe 48,-€ gezahlt, wenn ich die vorherigen Summen aus Amiland hier so lese war´s also wohl günstig.

So, was noch? Ach so, also ich weiß ja das man zunächst mal die Füße still hält und guckt und ein bißchen zurückhaltend ist wenn man irgendwo neu dazukommt, vor allem aber soll man nicht klugschei.en.... Aber ich glaub ich weiß was zu dem Thema und das trage ich jetzt mal hier rein:

Die teureren Exemplare dieses Bausatzes sind natürlich die der ersten Serie, dies liegt aber, denke ich, nicht am Alter sondern daran, dass diese erste Serie als deutliches Unterscheidungsmerkmal über luftgefederte Hinterachsen verfügt, während die Wiederauflage (oder zweite Serie) eine Blattfederung an der Hinterhand hat. Die hier abgebildeten Modelle besitzen alle die Blattfederung soweit ich das sehen kann, insofern dürfte es sich nicht um die rahe und damit teure und "Sammelerwertvollere" erste Serie handeln....

Wertvoll sind diese aber natürlich auch mit Blattfedern und ich bin froh und stolz das ich einen habe, also nicht falsch verstehen, okay. Soll nur der Aufklärung dienen, wer weiß wann man´s mal gebrauchen kann .....

Okay, hoffe Ihr verzeiht mir die kleine Klugschwätzerei aber ich muss doch mein Wissen auch mal los werden, oder

Luftgefederter Gruß,

A.

carpe noctem

scaleautomotive


Beiträge: 109

24.03.2009 23:05
#14 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten
Zitat von Rodman
...Die teureren Exemplare dieses Bausatzes sind natürlich die der ersten Serie, dies liegt aber, denke ich, nicht am Alter sondern daran, dass diese erste Serie als deutliches Unterscheidungsmerkmal über luftgefederte Hinterachsen verfügt, während die Wiederauflage (oder zweite Serie) eine Blattfederung an der Hinterhand hat. ...


und das frühere Fahrerhaus ist älter (runde Lichter und etwas weniger hoch). Vergleicht mal: Ertl #8000 (Transtar CO-4070A) vs. Ertl #8017 und AMT/Ertl #6183 (Transtar II Eagle). Wenn ich mich nicht irre ist die Transtar II Ausgabe am ersten auch noch mit Luftfederung gewesen.


Gruss,

Geert
scaleautomotive


Beiträge: 109

24.03.2009 23:16
#15 RE: International Transtar II Eagle - Cabover - von ERTL Zitat · Antworten

Zitat von djtfb
...Es handelt sich um eine absolute Rarität von ERTL. Das Modell befindet sich im Neuzustand (auch der Karton u. die Decals)...
...Ihr werdet hoffentlich verstehen, daß ich die Originalverpackung nicht öffnen wollte, wegen des Seltenheitswertes bzw. Sammlerzustandes!?



Hallo,

Entschuldigung, aber dies ist doch "nur" die AMT/Ertl #6183 Herausgabe von 1996??? Seltenheit ist Ertl #8000.


Gruss,

Geert

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz