Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 652 mal aufgerufen
 Airbrush, altern, kleben, spachteln, schleifen, lackieren, usw...
Bernd81



Beiträge: 26

23.07.2014 20:05
Kleber Zitat · antworten

Hallo Leute. Habe am Wochenende einen genialen Kleber gefunden, und wollte ihn euch nicht vorenthalten! Ich möchte hier keine Werbung machen, aber ich bin total begeistert! Die normalen Kleber von Revell, Faller und Co sind ja ganz gut, aber sobald man andere Materialien mit ins Spiel bring gehts ja schon los. Genauso wie Kleinteile, die schlecht zu fixieren sind und doch eine Zeit brauchen, um fest zu werden. Wer kennt das nicht, Das Teil ist endlich fest, aber hängt irgendwie auf "halb acht". Auch beim Kleben von Scheiben und Scheinwerfern hatte ich so meine Probleme, da diese gern mal weiss anlaufen. Ja, man kann Sekundenkleber nehmen, aber damit komm ich gar nicht klar. Naja, auf jeden Fall habe ich am Wochenende auf der "Interforst" in München einen tollen Kleber gefunden!http://www.schwanheimer-industriekleber....dcc538853ee006c
Das Zeug klebt fast alle Materialien und hält Saustark in Sekunden! Kein Anlaufen von Klarsichtteilen, verbinden von Plastik und Metall und so weiter. Man kann in Ruhe die Teile an die richtige Position setzen (bis zu 20 min Verarbeitungszeit) aber sobald das Teil an der richtigen Stelle sitzt, leicht andrücken und es ist fest! Sehr zu empfehlen, bei sehr filigranen Teilen, wie Antennen, Spiegel oder "hängenden" Teilen mit sehr kleiner Kontaktfläche. Habe zwar für das 20g Fläschen 23,- Euro gezahlt, aber mir war es das wert. Ich hoffe, ich konnte dem ein oder anderen etwas helfen. Gruss Bernd

Poldi78



Beiträge: 648

04.08.2014 13:36
#2 RE: Kleber Zitat · antworten

Hallo Bernd81.

Klingt nicht schlecht werd mir den mal besorgen und mit meinen Sekundenklebr vergleichen den ich benutze.

http://www.marston-domsel.de/seiten/glue.html

Gruß Björn

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

12.10.2014 10:55
#3 RE: Kleber Zitat · antworten

hallo Forengemeinde

Da hier das Thema Kleber und Sekundenkleber gerade besprochen wird habe ich auch mal eine Frage dazu .
Ich bin gerade dabei mir die ganzen Teile für mein nächstes Projekt zu kaufen und zu bestellen . Es wird ein MAN TGX 6X2 Euro6 mit einem Fotogeäztem Fahrgestell von A&N Model und anderen Resin Teilen .
Nun meine Frage klebt Ihr solche Teile ausschließlich mit dem Sekundenkleber ( das Fahrgestell hat später einen Mix aus Plastik , Resin und eben diesen Metallteilen ) oder nehmt ihr noch anderen Kleber zur sicheren befestigung ( Habe mal gehört dass der Sekundenkleber nach einiger Zeit seine Klebkraft verliert ) ?
Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben wioe Ihr das alle so handhabt

Gruß Georg

Poldi78



Beiträge: 648

19.10.2014 15:18
#4 RE: Kleber Zitat · antworten

Hallo Georg.

Also ich klebe meine ganzen Resin teile immer mit Sekundenklber (Aus den 1,00 Euro shop der ist genauso gut wie der Teure) und zum Glück ist noch nichts abgefallen, aber ich hab es auch schon von anderen gehört.
Du kannst Resin teile auch mit 2 komponenten kleber kleben das soll wohl etwas besser sein.
Wie gesagt bei Lackierten teile benutze ich den hier da der nur ganzwenig bis garnicht ausblüht.
Kostet um die 5-6 euro

MD-GLUE FL.

http://www.marston-domsel.de/de/produkte/kleben/md-glue

Gruß Björn

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor