Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 606 mal aufgerufen
 Road Trains
Dirk Kroker


Beiträge: 9

06.06.2015 16:57
Mit dem "Big Mack" durch Queensland Zitat · Antworten

Zugmaschine meines Modells im H-0 Maßstab ist ein Mack an dem ich zusätzliche Dieseltanks, Druckluft-hörner, Luftfilter mit hohen Ansaugstutzen und natürlich den bei Road Trains obligatorischen Rammschutz vor dem Kühlergrill angebracht habe. Die Auflieger bzw. Anhänger habe ich an den Front- und Heckseiten mit Steckgittern und den obligatorischen "Road Train" Schildern versehen. Des weiteren habe ich auch Staukästen, Wassertanks und Reserveräder angebracht. Die simulierten Schläuche für die Druckluft-bremse zwischen den Aufliegern sind dünne Klingeldrähte, zwischen der Zugmaschine und dem ersten Auflieger habe ich dünnen Draht zu einer Spirale aufgewickelt. Das Modell hat kein reelles Vorbild weswegen der Firmenname der Spedition (Rockhampton Transportation Company - ROTRANS) von mir auch frei erfunden ist aber ich denke das tut der Sache keinen Abbruch. Sollte in Australien dennoch eine Spedition mit dem von mir für mein Modell gewählten Firmennamen existieren so entzieht sich dies meiner Kenntnis und wäre demnach Zufall.

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

06.06.2015 22:09
#2 RE: Mit dem "Big Mack" durch Queensland Zitat · Antworten

Bilder

John


Beiträge: 0

07.06.2015 17:30
#3 RE: Mit dem "Big Mack" durch Queensland Zitat · Antworten

Ein Mack in h0? Wußte gar nicht das es sowas gibt. Da bin ich ja doch mal gespannt......

Dirk Kroker


Beiträge: 9

14.06.2015 21:08
#4 RE: Mit dem "Big Mack" durch Queensland Zitat · Antworten

Es gibt im Maßstab H 0 nicht nur Modelle von Mack sondern auch von Ford, Freightliner, International, Kenworth, Peterbilt und Western Star. Bei Interesse nenne ich gern die Bezugadresse.

«« ROTRANS
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz