Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.318 mal aufgerufen
 Exoten
Timo
Man in Black


Beiträge: 725

30.09.2005 11:29
London Transport Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

ich habe es ja nicht so mit den Linksfahrern, aber ich will John mal was gutes tun. Ist das jetzt Balsam für die Augen, John? Etwas Grelleres hatte ich leider nicht.




Der Bus sollte ja bekannt sein. Bei dem Taxi handelt es sich um einen alten IMAI- Bausatz. Der ist zwar nicht mit Tamya zu vergleichen, aber dafür hat er einen eigenen Antrieb und Beleuchtung. Zu bauen war das Taxi an einem, wenn auch langen, Tag. Es mußte auch nicht lackiert werden. Die Oberfläche war so schön glatt und sauber, daß ich mir nicht sicher war, ob ich das noch verbessern könnte. Mit schwarz ist es ja immer so eine Sache. Da sieht man jeden kleinen Fehler. Außerdem geht es mir sowieso nur darum, die Athmosphäre rüberzubringen - und ich denke, das schaffen die Beiden.

Grüße, Timo

John ( Gast )
Beiträge:

30.09.2005 12:10
#2 RE: London Transport Zitat · Antworten

O ja das kannst du laut sagen auch wenn der Bus ein Fertigmodell ist, den werde ich mir irgendwann auch mal holen. (Wenn die Preise da nicht mehr so astronomisch sind) Hast du den green line auch? Also der mit der Türe hinten? Auf das Taxi bin ich schon lange scharf aber wieso Tamiya? Ich dachte das ist von IMAI und in 1:20? Schade das die Route Master Ende des Jahres nicht mehr fahren.
Gruß John:-)


Timo
Man in Black


Beiträge: 725

30.09.2005 22:38
#3 RE: London Transport Zitat · Antworten

Hi John,

ja, genauso, wie auf Deinem Bild meinte ich das(Ist von der HP, oder? Muß sie erst mal in Ruhe sichten, kam gestern nur zum Downloaden.).
Den grünen Bus werde ich mir nicht zulegen. Wenn man bei evelBay Glück hat bekommt man so´n Teil ab 99,- €, aber wo soll das dann mal enden? Hier vielleicht?






Der letzte hat es mir angetan. Die grüne Lady auch, aber das wird zuviel. So ein Bus ist nur dann etwas Besonderes, wenn er allein in der Vitrine steht. Das Taxi habe ich letztes Jahr in London sogar gesehen. Gleich um die Ecke bei unserem Hotel, unweit des British Museum war ein riesiger Modellbauladen. Die hatten auch alles von Corgi, englische Eisenbahnen in 00 und natürlich auch Straßenbahnen. Ich konnte mich beherrschen, was angesichts der Preise aber auch nicht sonderlich schwer fiel (Ich wohne aber auch nur 20 min, vom nächsten Ryan Air- Flughafen. Da könnte man tatsächlich eher mal wieder hin.). Die Gelegenheit habe ich aber genutzt, mit beiden nochmal zu fahren, denn auch die alten Taxis werden seltener. Nur da hat man das Nachfolgemodell nach mehreren Anläufen über 20 Jahre hinweg, jetzt doch ganz gut hinbekommen. Die neuen Busse sind natürlich auch nicht schlecht, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß die auch zum Wahrzeichen werden.

Grüße, Timo

John ( Gast )
Beiträge:

02.10.2005 04:58
#4 RE: London Transport Zitat · Antworten

Da tränt das Auge wenn ich die alle sehe Hast du die genaue Adresse von den riesigen model shop? Corgi interessiert mich eigentlich nicht mehr so. Ist alles so klein aber zumindest kann ich verkünden das ich sogar einen von den dunkelblauen O Bussen habe Bin mal gespannt wann der als Variante in 1:24 gibt. Dann gäbe es allerdings auch bei mir kein halten mehr (LECHZ) Die neuen Taxen find' ich nicht schlecht nur vorne sind die doch sehr eng aber der Hammer ist doch die Rampe für Rollstuhlfaher Hier noch ein Modell in 1:8 oder was auch immer die da für krumme Maßstäbe haben.

Gruß John


Timo
Man in Black


Beiträge: 725

04.10.2005 14:22
#5 RE: London Transport Zitat · Antworten

Hallo,

die Bilder habe ich direkt von der Homepage. Die Busse sollte es aber bei Nimpex oder Kleinserien.de geben. Mit dem Warten hat das allerdings keinen Sinn. Die Busse gibt es JETZT für 99 - 139,-€. Wenn sie weg sind sind sie weg. Das sind immer nur limitierte Auflagen. Wenn man sie später noch bekommen sollte, kann ich mir nicht vorstellen, daß sie billiger werden.
Ich habe aber noch eine gut Nachricht. Am Sonnabend war ich auf der Modellbaumesse in Leipzig. An mehreren Ständen waren die 1/32 Modelle des Londoner Busses und der Feuerwehr von Airfix im Doppelpack für runde 32 € als Neuauflage zu haben.

Außerdem habe ich mir noch eine andere Neuauflage geholt: den Bat Man Goon Car von AMT, warscheinlich ein Dodge Monaco.


#

Das Teil ist eigentlich grottig, aber man kann auch einen 4-türigen Streifenwagen daraus bauen. Es ist alles da. Zuletzt wurden für den Wagen Phantasiepreise bezahlt. Mich hat er 18 € gekostet.
Zu dem Bedford von Emhar kann ich nur soviel sagen, daß ein Mitarbeiter von Moduni mal ein paar Spritzlinge gesehen hat, die aber noch nicht richtig paßten und deshalb dauert´s noch etwas.

Grüße, Timo

John ( Gast )
Beiträge:

04.10.2005 16:41
#6 RE: London Transport Zitat · Antworten

Hi Timo
Der Bus und die Feuerwehr gibt es schon lange als Wiederauflage. Schade das sie in 1:32 sind. Schau mal unter Emergency/Rettung da findest du unter Markus viele Eintrage zu deinem Dodge Monaco.
Gruß John

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz