Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.743 mal aufgerufen
 Kenworth
S.Oliver



Beiträge: 1.555

18.01.2007 19:43
Kenworth COE Aerodyne mit Texaco Tankauflieger Zitat · Antworten

Die Bilder zeigen ein älteres Modell, welches ich vor etwa 6 Jahren gebaut habe. genau weiß ich es nicht mehr. Ich bitte die schlechte Bildqualität zu entschuldigen, da es allesamt Scans von Papierfotos sind.

Das Design der Zugmaschine hab ich mal von einem kleinen Bildchen aus dem Lastauto/Omnibus Katalog, der einmal jährlich erscheint, übernommen. Die Bausatztanks wollte ich mal nachträglich verchromen lassen. Aber das hat sich derart lange hingezogen, dass ich Tanks vom Ford 9000 angebaut habe. Das ist auch die einzige Änderung an dem Modell.

Der Tankauflieger wurde nach Bauanleitung gebaut.
Werde mal bei geignetem Wetter bessere Fotos machen














Gruß
Oliver


Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

18.01.2007 19:50
#2 RE: Kenworth COE Aerodyne mit Texaco Tankauflieger Zitat · Antworten
Da Hast mein liblings truck schön nachgebildet.
Eine sehr schönes modell wie ich finde.Schöne design,und mit passende auflieger.
Es geffält mir.
CU´ bis dan Floriano.

S.Oliver



Beiträge: 1.555

19.01.2007 00:04
#3 RE: Kenworth COE Aerodyne mit Texaco Tankauflieger Zitat · Antworten

Wobei der LKW eigentlich für einen Flatbed gedacht war, deshalb auch die gelben Rundumleuchten auf dem Dach. Der Tankauflieger kam erst später mit diesen Decals auf den Markt.


Gruß
Oliver


John ( Gast )
Beiträge:

19.01.2007 01:34
#4 RE: Kenworth COE Aerodyne mit Texaco Tankauflieger Zitat · Antworten

Was soll das denn??? Jung du rüttelst an die Weltordnung, kannst'e doch nich' machen einfach 'nen Ami bauen Ne mal ernsthaft schade das du so selten Amis baust. Ein schöner Kenworth. Ich kenn da noch so ein feines Modell von dir

Gruß John

Ravemobile ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2007 11:51
#5 RE: Kenworth COE Aerodyne mit Texaco Tankauflieger Zitat · Antworten

Hallo Oliver

Gefällt auch mir sehr gut in diesem schlichten Werksdesign. Für Dich als Euro-Trucker wäre ja auch die Euro-Version des Kenworth (genannt Transorient) interessant gewesen:



Man beachte die zurückgesetzte Vorderachse und die kürzere Hütte.

Viele Grüße, Volker

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

19.01.2007 22:57
#6 RE: Kenworth COE Aerodyne mit Texaco Tankauflieger Zitat · Antworten

Hallo Oliver,
ein sehr schönes Modell dein Kenworth,und auch die Lackierung schaut super aus,einzig die Rundumleuchten stören etwas das Gesamtbild,tolles Modell ansonsten.
Lg Günter

S.Oliver



Beiträge: 1.555

20.01.2007 15:28
#7 RE: Kenworth COE Aerodyne mit Texaco Tankauflieger Zitat · Antworten

Siehe oben:

In Antwort auf:
Wobei der LKW eigentlich für einen Flatbed gedacht war, deshalb auch die gelben Rundumleuchten auf dem Dach.

Die bleiben aber jetzt drauf. Sonst versaue ich mir beim Ablösen nur den Lack.

@John: Der gelbe 9000 ist nur auf den Fotos schön. Hatte doch ziemliche Probleme beim Lackieren. Das Gelb-metallic von Testors war eine lasierende Farbe, also nicht deckend. Was ich aber vorher nicht wußte. hab den gleichen ja später nochmal in blau-metallic gebaut. Kann ihn ja mal in die Galerie setzten.


Gruß
Oliver


Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

20.01.2007 18:32
#8 RE: Kenworth COE Aerodyne mit Texaco Tankauflieger Zitat · Antworten

Hallo Oliver,
hatte es schon gelesen,mit Flatbed würde es auch harmonieren und ich würde sie auch nicht runternehmen dazu ist die Lackierung zu gut gelungen.
Lg Günter

Tornado-Power ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2010 11:19
#9 RE: Kenworth COE Aerodyne mit Texaco Tankauflieger Zitat · Antworten

Schöne Farbkombination, gefällt mir echt gut.
Und die Rundumleuchten sind doch kein Problem, dann ist der Kutscher eben ein Owner-Operator....

mfg Maik

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor