Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.915 mal aufgerufen
 Unimog
Truckracer



Beiträge: 401

25.06.2007 20:12
Unimog Rallye-Version (Umbau) von Revell Zitat · antworten

Beitrag wegen fehlender Bilder gelöscht (Truckracer, 22.06.2012)

plastiktruck



Beiträge: 1.698

26.06.2007 07:11
#2 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Na der ist dir aber gut gelungen. Habe ja den Dakar Unimog auch noch hier liegen aber deine Variante ist mal was anderes. Top gebaut und gut gealtert.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Paulchen


Beiträge: 165

26.06.2007 08:39
#3 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Der ist wirklich super gelungen.

Guter Gag mit den Scheiben.....

Gruß

Walter alias Paulchen

Im Bau befindlich: Actros Black Edition mit Kühlauflieger.

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

26.06.2007 10:23
#4 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Hallo Walter

im wahrsten Sinne des Wortes ein sehr sauber gebauter Unimog. Der Copilot dürfte nicht nur die Scheibe gründlich gereinigt haben, sondern dürfte über den ganzen Wagen mal mit einem Putzfetzen(reinigungslappen) drübergehuscht sein, denn ich hab diese Dinger immer nur noch schmutziger in Erinnerung

Auf jeden Fall sind die Bilder sehr salzig(machen lust auf meh(e)r)

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

John ( Gast )
Beiträge:

26.06.2007 14:09
#5 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Hallo Walter
Schön detailiert ist er geworden, gefällt mir sehr gut Ich finde der Sarg mit den beiden festgeschnallten Rädern ist das Tüpfelchen auf dem i. Weit kann er bei der dezenten Verschmutzung noch nicht gekommen sein. Sonst würde ich sagen das man vorne am catcher den Lack etwas abgesplittert durch Steinschlag darstellen könnte. Wieso sind die Schmutzfänger so gebogen? Ist das in echt auch so? Normalerweise müßten die doch herunter hängen.
Gruß John

Truckracer



Beiträge: 401

26.06.2007 18:28
#6 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ja, mit dem Schutz ist so eine Sache. Die Topteams - gehört meines dazu? - reinigen ihre Wettbewerbsfahrzeuge nach jedem Einsatztag. Sonst wird es bei der nächsten Rallye schwer mit den Geldgebern. Die wollen schließlich mit "Ihrem" Team werben.
Das ist ja auch das tolle am Modellbau , wenn kein konkretes Vorbild oder eine konkrete Situation nachgestellt werden soll, ist man frei bei der Gestaltung und der "Geschichte" die dahinter steckt.

Zu den Schmutzfängern: Die gibt es gerade oder gebogen. Im letzten Fall meist mittels Spannseil in Form gehalten. Warum auch immer.

Noch was zu Foren: Ohne diese hätte ich mein Hobby nicht wieder in Angriff genommen. Denn nach Fertigstellung wandern meine Modelle immer in die Kellervitrine. So kann ich wenigsten mit Gleichgesinnten plaudern und deren Modelle bewundern. Foren sind also riesige Modellaustellungen und Clubtreffen zugleich. Dank an die, die solche Plattformen schaffen und pflegen. Danke John! Das musste ich mal loswerden.

Gruß
Walter

John ( Gast )
Beiträge:

27.06.2007 23:13
#7 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Pssst, hör auf bin schon wieder 3cm größer geworden aber Danke fürs Lob

Timo
Man in Black


Beiträge: 725

30.06.2007 11:58
#8 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Na dann Herzlichen Glückwunsch an den 4 cm großen John!

Vor dem Unimog kann ich aber auch nur den Hut ziehen. Eigentlich fand ich diese Baureihe immer häßlich und viel zu langweilig, um sie zu bauen. Doch der hier schlägt wirklich mal aus der Art. Vor allem die Verschmutzung finde ich Klasse, die Ausrede mit den Scheiben fast noch mehr. Aber warum nicht? Hättest ihn nur mal in der Abendsonne in einen Sandkasten setzen sollen.

Grüße

Timo

Truckracer



Beiträge: 401

19.07.2007 22:37
#9 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Hallo Timo,
am Sandkasten arbeite ich noch. Kann aber noch etwas dauern. Danke, auch allen anderen Forenschreibern, für die positiven Rückmeldungen. Hat mich gefreut. Bis bald mal
Walter

Truckracer



Beiträge: 401

10.08.2010 16:16
#10 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Tja, habe es leider verschlafen, die Freenet-Bilder rechtzeitig zu platzieren. Daher die Pics ohne viel Worte:


Da haben wir den Salat. Ich habe die Fotos zwar rechtzeit im Freenet Media-Center gesichert, wie von Freenet empfohlen, doch bei diesem Sicherungsprozeß wurde den Bildern irgendwie ihre Größe geraubt.

Jetzt muss ich in vielen ruhigen Stunden die besten Bilder noch einmal raussuchen und hochladen. Sorry, diese Arbeit schreit nach miesem Wetter... den Anfang habe ich mal mit photobucket gemacht. Die Bilder, welches aus verschiedenen Bauabschnitten stammen, sind recht groß ... besser als zu klein.

















Gruß Walter und nochmals sorry, dass ich mich um die Fotos nicht rechtzeitig gekümmert haben. Modellbautechnisch läuft bei mir seit vielen Monaten nichts mehr...

Bis dahin mal

Honcho



Beiträge: 1.838

10.08.2010 20:07
#11 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Hallo Walter

Danke, dass du die Bilder neu hochgeladen hast!
Wär doch schade drum gewesen, nicht?

LG Björn

Bielieboy



Beiträge: 164

11.08.2010 06:20
#12 RE: Unimog Rallye-Version Zitat · antworten

Schick, wäre echt schade gewesen den uns hier "vorzuenthalten".
Ich kannte ihn noch nicht - gefällt mir sehr.


Grüße,

Marco

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor