Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.080 mal aufgerufen
 Dioramen
djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 13:00
American Junkyard - the real stuff ! Zitat · Antworten
Hallo Leute,

hier einige Bilder meines US-Autofriedhofes. Die Fotos sind von 1994 (sieht man auf einigen Bildern noch). Ich habe damals einfach drauf losegebaut und die ganze Sache ist stetig gewachsen.
Schrottplätze haben mich immer schon fasziniert und tun dies auch heute noch.
Die Grundplatte ist aus dem Baumarkt (Spanplatte), mit Fliesenkleber bestrichen und echtem Staub behandelt. Die Hütte besteht aus Resopal-Platten, welche eingeritzt wurden um den Brettereffekt zu verstärken. Anschließend mit Verdünnung abgerieben. Die Sträucher u. der Zaun sind aus dem Eisenbahnzubehör.
Es ist immer schwierig, ein Modell auf alt zu trimmen, da man es ja erst im quasi Neuzustand zu bauen hat.

Ich habe seit 1991 nicht mehr dran gebaut, aber den Schrottplatz gibt´s noch.
Werde hoffentlich wieder mal weiterbauen können !?

Die Abmessungen sind ca. 120 x 100 cm.

Aber schaut´s Euch selber an. (der Abschleppwagen ist nur Provisorium!)

Gruß
Tom












Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

27.06.2007 17:27
#2 RE: American Junkyard - the real stuff ! Zitat · Antworten

Hallo Tom,
eigentlich gehört das zu den Diaoramen.Aber ist ja schon viel wert das der Schrottplatz noch lebt nach den schockierenden Bildern ncht mehr exestenter Trucks.Schaut aber nicht schlecht aus,wenn auch noch etwas leer der Schrottplatz,aber verschrotten kann man ja jedes nicht gelungen Modell.
Also weiter so.
Lg Günter

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

27.06.2007 21:58
#3 RE: American Junkyard - the real stuff ! Zitat · Antworten

Hy Tom,

einerseits schön gemachtes Dio, zwar ein wenig leer, aber doch schön. Die Idee mit dem Fliesenkleber, oder das Einritzen der Resopalplatte um Holzmaser nachzu bilden, ist super. Auch sehr Realistisch dargestellt und wie du schon sagtest, eine wahnsinns Arbeit, was auf alt zu trimmen. Schau nur mal ins echte Leben, ein Auto bauen dauert nur ein paar Stunden, jedoch versifft und verrostet zu sein, benötigt Jahr(zehnt)e. Was mir aufgefallen ist, steht da ein roter Caddy(wenns einer ist)?
Der würde mich sehr interessieren.

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

John ( Gast )
Beiträge:

27.06.2007 23:04
#4 RE: American Junkyard - the real stuff ! Zitat · Antworten

Hi
Yep wie Günter schon sagt hab ich den thread mal zu den Dios verschoben. Ich hoffe du machst daran weiter. Ist ja noch ziemlich leer und viel zu aufgeräumt. Da muß sich im Laufe der Jahre ja was angesammelt haben Was ist denn das für ein Kombi?
Gruß John

djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2007 11:13
#5 RE: American Junkyard - the real stuff ! Zitat · Antworten
Hy,

ja, hab´s in der falschen Kategorie eingestellt. Schei.....Hektik !

Also wegen der Cars, Cadillac ist (noch) keiner dabei.
Auf der Platte befinden sich: ´65 Lincoln Continental, ´58 Chevy Impala, Chevy Nova, Chevy Chevelle Combi, Chevy El Camino, ´39 Ford, ´69 Pontiac Firebird, ´79 Chevy Camaro Z28, Chevy Nova Hatchback, ´40 Plymouth Coupe, Studebaker Commander, Porsche 356.
Die Modelle sind teilweise nicht mehr zu kaufen (z.B. der Lincoln u. der Camino) und werden leider nur noch zu Horrorpreisen gehandelt.
Man hätte sich doch in den 80igern mit Bausätzen eindecken sollen und horten, horten, horten. Aber der Platz und die kurzsichtige Denkweise von damals hat das leider vereitelt.

Habe damals ca. 2 Jahre daran gebaut. Aber das Thema wird sicherlich irgendwann fortgesetzt. Wenn ich das Teil, welches z.Zt. auf dem Dachboden steht, so betrachte und sehe, wieviel Staub sich seit 13 Jahren darauf abgesetzt hat, wird das wohl wieder eine Schei....arbeit das Ding auf Vordermann zu bringen....würg.

Schaun mer mal.

Gruß
Tom
Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

28.06.2007 18:25
#6 RE: American Junkyard - the real stuff ! Zitat · Antworten

Hallo Tom,
Am besten gleich anfangen damit,dann hast Du es hinter Dir.
Ich habe weiter gesammelt obwohl ich etwas ausgesetzt habe,deswegen platzt bald mein Lager,darunter auch der Lincoln und der Camino.

@ Roland,das ist ein 58 Chevy Impala,der ist im Forum drinnen von mir gebaut .
Lg Günter

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor