Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 981 mal aufgerufen
 US Trucks
Timo
Man in Black


Beiträge: 725

06.10.2007 17:58
Monogram Kenworth W 900 Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlaß möchte ich den Kenworth W 900 von Monogramm vorstellen. Das gute Stück ist im Maßstab 1/16 gehalten und wird etwa 50 cm lang. Ich ersteigerte ihn vor einigen Jahren bei evelBay. Damals plante ich, ein RC-Modell zu bauen. Inzwischen glaube ich nicht mehr so richtig daran. Mir fehlt einfach die Zeit, mich in diese Materie einzuarbeiten, ganz zu schweigen vom nötigen Aufwand, ihn umzustricken.
Er ist zwar recht selten geworden, aber noch nicht ganz in die astronomischen Bereiche abgehoben, wo man einige 1/25 Modelle von AMT findet. Ausnahmen gibt es natürlich immer.



Zum Vergleich habe ich mal den W 900 von Revell daneben gestellt. Weil mir der flache Sleeper besser gefiel, tausche ich das hohe Dach mit einem Modellbaukollegen. Betrachtet man sich die Teile, überkommt einen das Gefühl, daß der 1/25-Bausatz nur hochskaliert wurde. Sie gleichen sich eigentlich bis aufs Haar.








Für heutige Verhältnisse ist der Bausatz in diesem Maßstab vielleicht nicht mehr zeitgemäß. Betrachtet man sich aber die Ergebnisse einiger Modellbauer in den Staaten, scheinen Standmodelle in diesem Maßstab immer noch eine feste Anhängerschaft zu haben.

Viele Grüße

Timo

scaleautomotive


Beiträge: 109

07.10.2007 14:36
#2 RE: Monogram Kenworth W 900 Zitat · Antworten

Hallo Timo,

auch meine Meinung aber dann umgekehrt: der Monogram 1/16 (Cfr. #2502) war schon da vor der Revell 1/25.


Gruss,

Geert


Zitat von Timo

...
Betrachtet man sich die Teile, überkommt einen das Gefühl, daß der 1/25-Bausatz nur hochskaliert wurde. Sie gleichen sich eigentlich bis aufs Haar.
...
Timo

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor