Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 477 mal aufgerufen
 EMEK only!!!
McClane



Beiträge: 337

17.11.2008 19:40
Volvo FH12 "Murpf" Road-Train! Zitat · Antworten


Wäre das nicht eine Lösung die auch für die Schweiz tauglich ist?
Man fährt mit zwei LKWs bis an die Autobahn, hängt dort einen Auflieger an
den anderen Sattelzug und fährt als Road-Train bis an die Autobahnausfahrt
des Zielorts. Dort holt ein anderer LKW den zweiten Auflieger ab und man
fährt gemeinsam zum Zielort. So würde die lange Strecke nur ein LKW fahren
statt zwei?

Gruss

--------------------------------------
http://www.knight-2000.ch / 1:1 und kleiner :-)

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

17.11.2008 23:27
#2 RE: Volvo FH12 "Murpf" Road-Train! Zitat · Antworten
wäre schön eine idee!aber was macht inzwischen die zweite lkw?
nur auf die erste warten kann natürlisch nicht oder!
Könnte ja inzwischen kurze strecke fahren,aber wurde sich lohnen?
Und zu risckant wäre auch!Reischt eine platte oder bisschien stau
und die ganze Dispo steht mit elektrohaare am kopf in Büro
nach der suche iene andere LKW das die auftrag übernemhen kann!
Genau so ne panne könnte der schlepper mit den beide trailer haben!
Und Und Und!
Wie gesagt!
Ist eine idee die man ins augen behälten könnte!
Aber easy zu realisieren scheint für mich nicht!
Grüße
Flo!
McClane



Beiträge: 337

18.11.2008 07:38
#3 RE: Volvo FH12 "Murpf" Road-Train! Zitat · Antworten
Der andere Truck übernimmt an der Autobahn wiederum von einem Road-Train
den zweiten Auflieger und fährt zurück. Gibt also keine Leerfahrten.
Zum Thema Sicherheit: In Deutschland fahren ja bereits jetzt Gigaliner herum.

Entweder so:



oder so:



Sollte der LKW eine Panne haben, so kann man eine normale
Ersatzzugmaschine schicken. Die etwas stärkeren Schlepper können
auch einen Gigaliner bewältigen. Und Stau ist halt Stau, da spielts
ja keine Rolle wie lang der Truck ist.

Gruss

--------------------------------------
http://www.knight-2000.ch / 1:1 und kleiner :-)

John


Beiträge: 0

18.11.2008 09:42
#4 RE: Volvo FH12 "Murpf" Road-Train! Zitat · Antworten

Hallo
Ich bin mir nicht sicher, meine aber das der Versuch in Deutschland (Niedersachsen?)gescheitert ist und diese nicht mehr fahren. Ich hielt das eh immer für Schwachsinn. Wo sollen die Züge denn parken? Auf einem europäischen genormten Parkplatz hätten die nie parken können geschweige denn rangieren. Road Trains gehören ins out back Aber..................trotz allen sehen die als Modell natürlich Klasse aus
Gruß John

McClane



Beiträge: 337

18.11.2008 10:05
#5 RE: Volvo FH12 "Murpf" Road-Train! Zitat · Antworten

gescheitert? Mist, das hab ich gar nicht gewusst! Ich denke man müsste halt die
Infrastruktur diesem Konzept anpassen.. Vom Verbrauch und den Schadstoffen her müsste
es doch eigentlich einiges bringen.

--------------------------------------
http://www.knight-2000.ch / 1:1 und kleiner :-)

Diesel



Beiträge: 1.665

18.11.2008 21:29
#6 RE: Volvo FH12 "Murpf" Road-Train! Zitat · Antworten

hy mc,stell dir mal vor was das kosten würde...parkplätze ausbauen,die ganze logistik umstellen...

Nobody is perfect. Diesel means Power!

McClane



Beiträge: 337

18.11.2008 22:44
#7 RE: Volvo FH12 "Murpf" Road-Train! Zitat · Antworten

wenn der sprit irgendwann 3 euro pro liter kostet wird man umdenken müssen.. aber ich sehe, die idee ist noch nicht reif :D

--------------------------------------
http://www.knight-2000.ch / 1:1 und kleiner :-)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz