Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 403 mal aufgerufen
 Airbrush, altern, kleben, spachteln, schleifen, lackieren, usw...
John



Beiträge: 2.848

18.03.2009 00:42
Herstellung von Schmutzlappen (mud laps) Zitat · antworten

Hallo
Da Walter die Herstellung von Schmutzlappen / mud laps ansprach habe ich die ganzen Tips mal in Bilder zusammen gefasst.
1. Wenn der Opa Abends von der Kneipe kommt braucht er bis Morgens ( wenn er zur Maloche fährt ) sein Fahrrad ja nicht mehr. Das ist der Zeitpunkt für uns zum zuschlagen. Wir klau'n dem Opa einfach sein Schlauch und haben nun Rohmaterial bis zur Rente


Wir benötigen nun Schere Edding und den Schmutzlappen aus dem Bausatz


Den Schmutzlappen einfach auf den Schlauch legen und mit dem Edding einmal die Außenkante markieren und grob ausschneiden


Übereste abschneiden und fertig


Man kann auch Gewebeband verwenden das es nicht nur in schwarz gibt.


Gewebeband einfach auf etwas mehr als die doppelte Länge des Spritzlings abschneiden


umklappen


Überstehende Reste abschneiden und fertig. Oben die überstehende Kante nutzt ihr als Klebefläche. Wer möchte kann noch decals und Ätzteile anbringen


oder altern, einreissen und abgeschlagene Nägelköpfe als Nieten verwenden.

Gruß John

Truckracer



Beiträge: 401

18.03.2009 19:09
#2 RE: Herstellung von Schmutzlappen (mud laps) Zitat · antworten

Hallo John,

danke das hilft in der Tat. Wie ich das sehe, war mein Schlauch (Fahrradschlauch natürlich) falsch verpackt. Ich versuch aber auch mal die anderen Methoden.

Vielen Dank an alle!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor