Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.195 mal aufgerufen
 Trailer
Claus



Beiträge: 361

04.05.2009 15:38
60ton Trailer Zitat · antworten

Heavy Haulage Trailer





Das nächste Projekt, ein Trailer nach Amerikanischem Vorbild.



cooming soon 



Glücklicherweise gibt es zu diesem Trailer eine Seitenansicht mit allen erforderlichen Maßen.



cooming soon  



Angefangen habe ich erstmal mit dem Kastenprofil für die Zusatzachsen am Heck des Trailers und einem Verbindungsstück. 




cooming soon 

cooming soon  



Von den Dolly habe ich leider keine Bilder während des Rohbaus gemacht, im Prinzip auch nur ein Rahmen  mit Querverstrebungen



cooming soon  



nochmal etwas näher, die Räder sind von AMT und etwas kleiner im Durchmesser als die Reifen von Italeri.




cooming soon 



Die Zusatzachsen und das Verbindungsstück einmal zusammen zum anpassen



cooming soon 



Und nochmal eine Übersicht, hier ist das gesammte Außmaß des Projekts schon zu ahnen, es fehlt ja noch der eigentliche Trailer



cooming soon  




abschließend noch ein Blick auf die Felgen, diese habe ich irgendwann von einem Modellbaukollegen bekommen.



cooming soon 

Die echte Arbeit kommt jetzt noch, es fehlen ja noch alle Details...

;






fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

05.05.2009 07:43
#2 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

What a great project Claus and looks to be going well so far. Look forward to updates on this...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Rodman



Beiträge: 65

06.05.2009 11:47
#3 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

Hy Claus,

Hut ab, Du gibst es Dir jetzt aber richtig erst der Winch Truck, jetzt noch der 60 tonner (oder hast Du andersrum angefangen ) naja egal jedenfalls sind das beides beeindruckende Projekte auf deren Fortgang ich echt extrem gespannt bin...

In diesem Sinne : Ich bleib dran, zu diesen Berichten musst Du mich nicht erst "hinwinchen" ....

SchwerlastGruß,

A.

carpe noctem

Claus



Beiträge: 361

06.05.2009 14:00
#4 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

Hallo,
die Reihenfolge der Projekte ist eine Sache für sich, ich habe so viele Ideen und so wenig Zeit...
Dann noch zwei Wohnsitze...
Von daher habe ich manchmal einfach zu viele Projekte. Im Moment geht es primär darum den Payhauler mit Beigleitfahrzeugen für eine Ausstellung zu präsentieren, daher der Winch-Truck, der Kenworth als Zugmaschine und der Auflieger.

mfg Claus


Claus



Beiträge: 361

12.07.2009 23:04
#5 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

Moin,

Weiter geht es hier mit der Verkabelung und den Details, erstmal ein Blick auf die verlegten Kabel.


Um diesen Bereich ein wenig aufzulockern wurde ein Spritzschutz angebracht und mit den nötigen Verstärkungen versehen, zusätzlich wurde noch ein Staukasten angebracht und weitere Verstrebungen angebracht.









Um den Dolly auch einzeln abstellen zu können wurde eine Halterung umgebaut, sodass die Trailerstützen sowohl ausgefahren als auch eingezogen dargestellt werden können.

Zum Abschluss noch zwei Gesammtansichten.


Hier noch ein kurzer Blick auf die zwei Zusatzachsen am anderen Ende des Trailers, hier wurde ein Teil der Verkabelung angebracht und die Verbindung vorbereitet.




mfg Claus


Rodman



Beiträge: 65

29.07.2009 17:15
#6 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

Hy Claus,

aha, ich sehe es geht weiter. Schöne Verkabelung die Du da anbringst, vielleicht ein bißchen Dick die Leitungen, oder ....

Naja, manchmal verfälschen die Makroaufnahmen ja auch ziemlich heftig, ich warte mal auf den ersten Lackauftrag.

Hast Du die Farbe denn schon ausgewählt für Deinen "Tausendfüßler" , Rot wie beim Vorbild oder hast Du was anderes in der Pipeline ...

InsektenGruß,

A.

carpe noctem

Claus



Beiträge: 361

11.09.2009 10:47
#7 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

Hallo,

Die Verkabelung hat 0,8mm , das wären im Original also knapp 2 cm. Eigentlich sollte das für eine Hydraulikleitung in Ordnung sein, oder ?
Für Stromleitungen oder ähnliches muss natürlich etwas deutlich dünneres her.

Im Moment ist das alles sowieso eher als Rohbau zu betrachten, nach einer Grundierung und spachteln, schleifen sieht das dann schon ganz anders aus.
Erstmal wollte ich das Konzept überprüfen und sehen ob alle Dimensionen stimmen.


auch hier geht es weiter : Der Hauptteil des Rahmens wurde zusammengebaut






nachdem alle Querstreben eingesetzt wurden konnten auch die Rahmen komplettiert werden



Hier sind fast alle Rohbauteile zusammen zu sehen, der Dolly ist inzwischen auch grundiert worden



nachdem ich auch die Längsträger vervollständigt hatte muste ich gleich einmal die gesammte Länge sehen, den Hintergrund bitte ich zu ignorieren



Die Achskonstruktion zum testen





und die ergänzten Hauptträger





Der Rohbau ist somit abgeschlossen und nun kann es an die Detaillierung gehen.

mfg Claus


V 8 Trucker



Beiträge: 866

15.09.2009 12:40
#8 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

Hi Claus,

sieht super aus dein Project,den kannst du ruhig gleich 100 mal bauen oder in Serie geben,da würde sicher jeder im Forum einen bei dir bestellen.

Gruß Jan

http://www.jansmodeltruckandcarcorner.de/

Claus



Beiträge: 361

15.09.2009 15:09
#9 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

Hallo,
erstmal sehen wie ich die diversen vorhandenen Probleme löse,
außerdem müsste ich mir dann doch mal Gedanken über eine Fräßmaschine machen..:-)

mfg Claus


Twist ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2009 01:08
#10 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

Hi,
wie ich sehe benutzt du die selben Zeichnungen als Vorlage für deinen Trailer.Ich werde dein Projekt weiter beobachten,was bisher zu sehen ist,sieht jedenfalls schonmal nicht schlecht aus.



Grüße,Chris

Scania 141


Beiträge: 74

30.11.2010 19:03
#11 RE: 60ton Trailer Zitat · antworten

Hallo Claus,

wieder mal so ein Respektbau... Du mußt ja schon in ner Halle wohnen, oder wie bringst Du Deine Modelle alle unter?!

Bin mal gespannt, wie es weitergeht

Grüsse Jürri

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor