Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 2.003 mal aufgerufen
 Trailer
Seiten 1 | 2
doubleF



Beiträge: 629

21.12.2010 09:46
Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hallo,

hier stelle ich euch den Bau eines "Tanker-Trailer" in 1:25 von Revell vor. Viel Spaß und Kritik und Lob zu mir

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

doubleF



Beiträge: 629

21.12.2010 09:50
#2 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten







Die Reifen sitzen nicht perfekt auf den Felgen. Ich bekomme die Dinger da einfach nicht vernünftig drauf. Die Felgen sind ca 3 mm größer als der Ausschnitt in den Reifen. Auf dem Foto vom Karton sieht das auch so schief aus. Hat einer ne Idee????

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

21.12.2010 11:03
#3 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

An interesting trailer and looking forward to up dates on this build...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

21.12.2010 12:03
#4 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hallo Frank!Warum das mit den räder so ist kann ich dir leider nciht sagen,aber ich hab das gefühl das die Felgen keine 1/25 sind sondern 1/24!Wie man auf das karton bild sieht steht 1/25 aber wie gesagt das ganze sieht eben nicht so aus!Italeri hatte auch damals so ein Tanker in programm allerdings in 1/24!Es gibt paar möglichkeiten das diese sache klären könnten!Entwieder ist auf der Karton ein druckfehler,oder die räder gehören nicht zum bausatz!Vergleiche mal die bilder vom anleitung mit der spritzlinge vom Felgen!
Woher hast du den überhaupt?Vom privat?
Grüße
Flo!
P.S.
Der tanker wird sich sicher gut machen angekoppelt am 190 Iveco

doubleF



Beiträge: 629

21.12.2010 12:08
#5 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hey,

ja, ich habe ihn Privat bei Ebay gekauft. Die Spritzlinge waren allerdings noch in Folieverschweißt. Verschweißt wohlgemerkt, nicht in einer zugeklebten Tüte. Die Felgen sind aber wirklich 100% gleich wir 1/24 von Italeri. Dennoch passen Sie perfekt auf die Achsaufnahmen. Sehr komisch. Auf dem Foto vom Karton erkennt man aber auch ganz deutlich, dass die Gummis nicht perfekt auf der Felge sitzen. Es ist jetzt kein Weltuntergang es sieht nicht soooo schlimm aus. Es ist halt nur nicht perfekt.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

doubleF



Beiträge: 629

21.12.2010 12:12
#6 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

hier sieht man es noch deutlicher. Die Reifen verformen sich auf der Felge. Die Reifen sind übrigens sehr sehr weich.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

21.12.2010 12:16
#7 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hallo Frank!Das die felgen in eine folie verschweißt waren sagt nicht viel!Felgen sind fast immer von ersteller extra verpackt,des wegen wäre möglich das die tute als versehn von ein bausatz zum ein andere gelandet ist!
Ich wurde halt 1/24 reifen nehmen und an die felgen drauf montieren!Dürfte gut aussehn!
Aber wenn du damit leben kannst ist in ordnung!Am ende muss in erste linie dir gefallen,und wenn so aussehn wird wie deine Iveco dann wird mit sicherheit jeder hier gut gefallen!
Grüße
und viel spass weiter beim zusammen kleben
Flo!

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

21.12.2010 12:18
#8 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hab gerade das bild gesehn,und deine bemerkung über die sehr weischen Reifen gelesen!
Da liegt das problem!Wie ich schon dachte die felgen sind 1/24 und die reifen sind 1/25!
Des wegen passen die nicht!mussen 1/24 drauf und schon ist alles wieder gut!
Grüße Flo!

doubleF



Beiträge: 629

21.12.2010 12:19
#9 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Danke für das Kompliment Flo,

der Felgenspritzling war in der selben Tüte verschweißt wie die anderen Spritzlinge auch. Mann muss die Reifen mit viel Gefühl und Gedult so hin und her schieben, bis das Ergebnis irgendwann OK ist. Ich finde die Reifen sehr gut, weil sie so weich sind. Es sieht dann aus, als wenn der Tank bis oben hin voll ist

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

doubleF



Beiträge: 629

21.12.2010 12:21
#10 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

achso noch zu Anmerkung:

der Außendurchmesser der Reifen ist ganzgenau gleich wie die 1/24er von Italeri aufm Iveco.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

21.12.2010 12:28
#11 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

MHHHH!
Hast du die möglichkeit eine 1/24 reifenauf die trailer felgen proberweise zu montieren?
Kleine bemerkung was die weischereifen angeht!Die sehen jetz gut aus aber wenn das modell paar jahre steht werde die reifen nachlassen und wird so aussehn als hätte der fahrer eine polizei kontrolle antegehen wollen
und uber ne nagelgürte gefahren wäre!Die lassen mit der zeit sehr viel nach!
Kenworth K 100 - COE
So wie hier!Ich hoffe das du die bilder sehen kannst,ich kann in moment leider nicht!
Grüße
Flo!

Honcho



Beiträge: 1.838

21.12.2010 14:53
#12 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hallo Frank

Schau dir die Felgen nochmal ganz genau an. Vielleicht hat es auf der Seite eine kleine Nut. Das würde bedeuten, dass die Reifen nicht im Felgenbett zu liegen kommen, sondern auf der Seite drübergezogen werden sollen, so wie bei den alten Plastikreifen.

Wenn die Reifen sehr weich sind, würde ich die auf jeden Fall mit etwas füllen, dann hast du auch in ein paar Jahren noch Freude an deinem Modell.

@ Flo: Ich seh die Bilder auch nicht...

LG Björn

doubleF



Beiträge: 629

21.12.2010 14:56
#13 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Danke Björn,

es sind 2 Nuten vorhanden, jedoch kann man die Reifen nicht in diese Nut klemmen bzw. drücken.

Die Reifen sind sehr viel schmaler als die Felgen. Die Nuten sind ganz am äußeren Rand. Daher nicht machbar. Ich habe gestern versucht einen Reifen perfekt auf die Felge zubekommen, aber nach 30 min. (kein Scherz) habe ich aufgegeben und das Bild auf dem Karton studiert.

LG

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

21.12.2010 15:23
#14 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Kommt schon mal vor das die bilder mal nicht zu sehen sind!
Weiss nciht aber an was ds liegt!Vielleicht ist in paar tagen alles wieder gut und sind die bilder wieder zu betrachten!
Ab warten
grüße
Flo!

Honcho



Beiträge: 1.838

21.12.2010 19:44
#15 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Könnte auch am Timecode liegen...

LG Björn

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

21.12.2010 21:22
#16 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hallo Frank,
Als Anfänger hier ein Tipp,die Reifen werden mit Schaumstoff gefüllt,damit sitzen die Reifen besser auf den Felgen und Du verhinderst durch das stehen in Vitrinen Plattfüsse zu bekommen.



Lg Günter

doubleF



Beiträge: 629

22.12.2010 14:22
#17 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hallo und Danke für eure Tipps.

hier noch detailiertere Bilder von meinen Problemgummis.




_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Scania 141


Beiträge: 74

22.12.2010 20:38
#18 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Servus,

meiner Meinung nach sind das nicht die Reifen, die normalerweise dem Bausatz beiliegen, war der originalverpackt???

Ich habe beide Bausätze, Italeri und Revell. Die sind identisch, bis auf die Reifen. Der Italeri hat die Plastikschalen.

Grüsse Jürri

doubleF



Beiträge: 629

22.12.2010 21:02
#19 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hallo,

so langsam glaube ich auch, dass nicht die Richtigen Reifen dabei waren. Der Karton war schoneinmal geöffnet, jedoch waren alle Spritzlinge in einer Tüte verschweißt. Die Reifen waren in Folie gewickelt und eingeschrumpft. Es sind übrigens 12 Felgen und 12 Reifen dabei. Man benötigt aber nur 11. 10 Reifen + 1 Ersatzreifen.



LG

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Honcho



Beiträge: 1.838

22.12.2010 21:36
#20 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hallo!

Ich würde mal bei Revell wegen Ersatzreifen fragen. Sonst würden die Italeri-Reifen auch passen, so wie die Felge aussieht. Probier doch mal andere Reifen, die du grad so rumliegen hast, dann weisst du, welche am besten passen.

12 Reifen brauchst du für einen Dreiachser mit Zwillingsbereifung, aber ohne Reserverad. Wahrscheinlich war es billiger, hier einen nicht benötigten Reifen mit zu liefern, als extra für das Modell anders zu packen.

Viel Erfolg und LG Björn

Thomas


Beiträge: 310

22.12.2010 23:42
#21 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Tse tse tse ....

Ihr jungen Kerle .... der alte Bausatz von Revell war eine Übernahme von Italeri und der originale Bausatz hatte die ollen zweiteiligen Plastikreifen drin. Der Bausatz ist 1:24 und die Gummireifen, die einer der Vorbesitzer wohl in den Karton beigelegt hat sind 1:25 Reifen neuerer Zeit - deshalb passen die Reifen nicht auf die Felge - ganz einfach.

Ist aber kein Beinbruch .... sowohl bei Revell Bünde, als auch bei Faller/Italeri Güttenbach konnte man immer Reifensätze kaufen.

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

24.12.2010 17:38
#22 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Ich hab das doch gewüsst
Grüße
Flo!

franzneufra
Schlossgespenst

Beiträge: 517

24.12.2010 18:15
#23 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Zitat von Thomas
Tse tse tse ....

Ihr jungen Kerle .... der alte Bausatz von Revell war eine Übernahme von Italeri und der originale Bausatz hatte die ollen zweiteiligen Plastikreifen drin. Der Bausatz ist 1:24 und die Gummireifen, die einer der Vorbesitzer wohl in den Karton beigelegt hat sind 1:25 Reifen neuerer Zeit - deshalb passen die Reifen nicht auf die Felge - ganz einfach.

Ist aber kein Beinbruch .... sowohl bei Revell Bünde, als auch bei Faller/Italeri Güttenbach konnte man immer Reifensätze kaufen.



Hallo allerseits,

also ich habe den Bausatz auch. Den gab es eine zeitlang vor zig Jahren als Kombibausatz mit dem 1628 von Revell bei Vedes.
Der Tankertrailer stammt von Italeri und Revell hat warum auch immer Revellgummireifen, wie bei den Zugmaschinen Volvo F 12 und den MB 1628 usw beigelegt.
Diese passen aber nicht auf die Italeri Felgen.

Am einfachsten besorgst Du Dir entweder die alten IT- Halbschalen oder die IT Gummiräder.
Die Felgen sind übrigens auch wieder mal falsch von IT, ein Trailer hat keine Aussenplanetennaben, hier wurde einfach der gleiche Gussast, wie bei den Zugmaschinen beigelegt

LG Franz

Immer nach vorne schauen und neues wagen!
*********************************************

doubleF



Beiträge: 629

25.12.2010 18:18
#24 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

Hallo an Alle,

vielen Dank für eure Antworten. Ich habe mich für die (wohl zu kleinen) Reifen entschieden. Ich habe die Gummis halbwegs vernünftig auf die Felgen bekommen.

@Franz: danke für die Info mit den Radnaben. Es wäre mir wie auch beim letzten Mal überhaupt nicht aufgefallen. Ich habe die Radnaben nun durch ein sehr sehr Aufwendiges Verfahren geändert. Bilder vom Umbau habe ich leider nicht . Aber wie es aussieht, siehst du auf den folgenden Fotos.

Anbei die Bilder vom weiteren Bau:


ich habe die Kotflügel ein ganzes Stück tiefer gesetzt. Im original sind die Dinger extrem weit weg von den Reifen (fast 2cm)






LG

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

franzneufra
Schlossgespenst

Beiträge: 517

25.12.2010 20:04
#25 RE: Tanker Trailer 1:25 Revell Zitat · Antworten

..Ja Servus

Dieser aufwändige Umbau der Felgen gefällt mir . Spass beiseite, ich hatte das damals auch so gemacht. Ein richtiger Umbau ist sehr schwer und sogar ein Altmeister Günter Bönisch hat da eine etwas praktikable Lösung gefunden, bei der halt dann die Nabe nicht mitdreht..

http://www.gb-scaletrucks.de/main_ger.htm > tipps

Falls Du die Revell Reifen noch gegen die IT Reifen tauschen möchtest bitte melden. Ich habe da noch ein paar im Fundus, alternativ auch die Halbschalen in beiden Versionen (Stollen und Rillenprofil)> ich würde als Gegenleistung dann natürlich die guten alten revell reifen nehmen
(Incoterms jeweils DDU..)

LG & nix für ungut

Franz

Immer nach vorne schauen und neues wagen!
*********************************************

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz