Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.725 mal aufgerufen
 Mercedes
danskman



Beiträge: 755

27.05.2009 19:01
Sto Actros WB Anhängerzug Zitat · antworten

Hallo Leute, heute wieder einen Beitrag von mir und was ich vor 5 jahren gebaut habe. Einen Actros WB Zug wie ich ihn selber gefahren und für einen guten Kollegen gebaut habe. Der Anhänger ist aus Teilen dess Schmitz Trailers (Achsen,Luftkesseln und Rahmenteile)gebaut. Drehkranz,Zuggabel und Heck sind Eigenbau. Aufbau der W-Brücken sind auch (Abgeändert) vom Schmitz Gardienentrailer. Den Rest dess Fahrgestells beim Actros und Anhänger habe ich nach Abmessen dess Originales selber nachgebaut.1 Original Meter, ist im Modell = 4,16666 cm zu nehmen. Ich habe 4,2cm genommen,das lässt sich besser teilen bis hinunter in den Millimeterbereich im Modell. So nun viel Vergnügen beim Betrachten. Übrigens,...Die Stützbeine beider WB´s sind so angebracht und werden so im Modell bewegt und Arretiert wie beim Original, darauf habe ich geachtet und Nächtelang getüfftelt mit sehr viel Schöne Bastelgrüsse wünscht euch Luigi


LKW: Mercedes Actros 2548 (EZ-2003) Fahrzeug Standort: Stühlingen-Weizen(an der Deutsch-Schweizer Grenze zu CH-Schaffhausen/Rhein)



Weitere Bilder von diesem Zug im 2.Teil

Angefügte Bilder:
MB_WB_Heine_org_780x398.jpg   MB_WB_Heine7_780x209.jpg   MB_WB_Heine8_780x461.jpg  
Globetrotter 72 ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2009 20:28
#2 RE: Sto Actros WB Anhängerzug Zitat · antworten

Hallo Luigi

Ein perfektes Gespann kann ich dazu nur sagen!
Sieht Klasse aus!

Gruss
Stefan

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

27.05.2009 20:51
#3 RE: Sto Actros WB Anhängerzug Zitat · antworten

Hallo Luigi!
Dein truck ist echt super!Alles passt,und wünsche mir könnte selber sowas bauen!
leider ist nicht der fall!
Aber eine muss ich ja sagen!
Hoffe das deine gute kollege nicht so gefahren ist wie auf den zweites bild zu sehen ist(leitungen schleifen ja am boden)
sonst ne maga schönes LKW!
Auf jeden fall

Hab noch bei mir ein Actros in hobbyraum liegen!Wurde gerne ein drai achser daraus machen!
Eventuell orientiere mich an deine modell!
Grüße
The Italian Truckie!

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.772

27.05.2009 21:07
#4 RE: Sto Actros WB Anhängerzug Zitat · antworten

Hallo Luigi,
bitte die Bilder direkt einstellen und nicht von der Festplatte hochfahren.

John



Beiträge: 2.848

27.05.2009 23:03
#5 RE: Sto Actros WB Anhängerzug Zitat · antworten

......und vor allen von gnadenlosen 1260x2646(!!) Pixel auf 800x600 verkleinern. Die Bilder sind einfach zu groß. Du weißt nicht wie? schau mal hier:
http://www.verkleinern.de/
Die Seite ist ziemlich einfach gehalten. Mit ein bißchen üben haut es schon hin. Propier's mal
Gruß John

danskman



Beiträge: 755

28.05.2009 00:12
#6 Bilder Verkleinern Zitat · antworten

Danke John für deinen Tipp. nur wohin mit den verkleinerten Bildern, irgendwohin muss ich sie doch ablegen, damit ich sie bei Bedarf wieder Aufrufen kann. Bin noch ziehlich Unbeholfen in solchen Programmen, Sorry für die Probleme mit meinen Bildern.Schöne Grüsse aus Old germany,Luigi

danskman



Beiträge: 755

28.05.2009 00:35
#7 RE: Sto Actros WB Anhängerzug Zitat · antworten

Ciao Italian Mazzysanna. Da ich das Modell zum Fotografieren ständig Verstellen musste, liegen die Leitungen natürlich am Boden. Als ich das Modell später an den Kollegen Übergeben habe,war es dann Korrekt festgeklebt auf einem Vitrinenbrett und die Leitungen hängen nie wieder!! Also vielen dank für dein Lob und Probieren geht über Studieren. Mille Grazie Mazzysanna.Buona fortuna für deine Modelle. Gruss, Luigi

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.772

28.05.2009 18:43
#8 RE: Bilder Verkleinern Zitat · antworten

Hallo Luigi,
dafür haben die meisten ein Fotoalbum bei ARCOR,ist gratis und nur deine Mailadi muss stimmen.
Dort ablegen und dann hier einfügen.
Lg Günter

danskman



Beiträge: 755

28.05.2009 19:20
#9 RE: Bilder Verkleinern Zitat · antworten

Hallo Günter. Ich hab mal nachgeschaut bei Arcor, das ist eine Telefongesellschaft und ich weiss nicht ob man da Kunde sein muss um eine Adresse und Fotoalbum zu bekommen. Ich habe 2 E-Mailadressen die Du ja auch sehen kannst und da habe ich einige meiner Fotos drinn. Komischerweise verzerren die da keine Seiten so wie hier. Habe aber jetzt viele meiner Modellfotos über ein Verkleinerungsprogram neu bearbeitet und werde mal versuchen das eine oder andere Bild hier einzubringen. Hab auch alle Verkleinerten Fotos auf CD-Rom speichern können Falls mal was mit dem PC passiert. Es ist ein alter HP P350 den ich vor dem verschrotten "gerettet" habe von meinem Nachbarn. Mit Schirm,Tastatur,Maus und Drucker,60.-Euro!! So kam ich anfang Dez. zu meinem eigenen PC. Mittlerweile habe ich Kamera,Lautsprecher,Maus,Tastatur und Drucker neu zugelegt/ausgewechselt, da das alte doch so einige "Kontaktprobleme" zeigte. Kostet ja heute nicht mehr viel. Also, Danke für deinen Tip und bis zum nächstenmal. Schöne Grüsse,Luigi

S.Oliver



Beiträge: 1.555

28.05.2009 19:53
#10 RE: Bilder Verkleinern Zitat · antworten

Ich hab auch meine Alben bei Arcor und bin selber kein Kunde von denen, also nicht abschrecken lassen.

Mir gefällt der Actros auch sehr gut, Zumahl das heute ja eine typische Kombination ist. Schade dass da seitens Bausatzhersteller nichts kommt. Sowas ist doch universell einsetzbar. sowas steht auch noch auf meiner "To do" Liste....wenn denn mal Zeit dazu ist....

Gruß
Oliver

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.772

28.05.2009 21:25
#11 RE: Bilder Verkleinern Zitat · antworten

Hallo Luigi,
Oliver hat recht nicht abschrecken lassen,ich als Österreicher dürfte ja gar nicht bei Arcor sein,aber ich wohne ja nun in Berlin.
Lg Günter

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

29.05.2009 07:28
#12 RE: Bilder Verkleinern Zitat · antworten

Hallo Luigi

Einfach ein Hammerteil Dein Benz.

Gruss
Ralph

Freight67



Beiträge: 528

13.06.2009 17:49
#13 RE: Bilder Verkleinern Zitat · antworten

Hallo Luigi

ich sage nur soviel zu deinem Benz....

Gruss Thorsten

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor