Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 Truck Stop
Thomas


Beiträge: 310

06.01.2011 09:28
Modellbauforen Zitat · antworten

Hi Gents,

Wer im Thema Plastikmodellbau im www unterwegs ist, wird irgendwann natürlich auch über andere Modellbauforen fallen .... und manchmal bekommt man Neuigkeiten garnicht mit. Ist Jemand von Euch noch im Modell-Laster-Forum unter (http://53286.dynamicboard.de)dabei ?

Dort scheint es auch personelle Veränderungen gegeben zu haben, neuer Admin, ein neues Layout und ein Einstiegsbild mit Modellbaukollegen drauf .... bin zwar nicht neugierig, wollt´s aber nur mal Wissen ....

plastiktruck



Beiträge: 1.698

06.01.2011 16:29
#2 RE: Modellbauforen Zitat · antworten

Diese Art von Forum ist für mich nicht relevant da sie mir zu genau oder besser gesagt als Nietenzähler gelten da alles 100 % stimmen muß , da werden sogar Bausätze umgearbeitet und neu abgegossen damit die linke Schraube genau über der anderen sitzt und solche Sachen. Also für mich schon übertriebener Modellbau denn man sollte doch froh sein das überhaupt noch Modelle neu entwickelt und als Bausatz gebracht werden auch wenn sie zum Teil ältere Modellen als Basis haben. Ich baue für mich so wie ich es für richtig halte und wenn es manchmal nur 1 Foto als Vorlage gibt bin ich zufrieden. Dies ist meine persönliche Meinung um einen Streit vorher zu entschärfen. Auch ich bin in mehrere Foren um mir auch von anderen wie Militär oder Flugzeugbauer ein paar Tips abschauen kann allerdings in Bezug auf Alterung und Dioramenbau.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



danskman



Beiträge: 755

09.01.2011 16:56
#3 RE: Modellbauforen Zitat · antworten

Hallo Thomas, ja ich kenn das Forum. Leider nicht grade von der besseren Seite. Einer der Männer auf dem Bild (2. von Links)ist mal Admin. gewesen und heisst Achim und wohnte 2009 noch in Waldkirch bei Freiburg/Breisgau. Habe mit ihm im Frühjahr 2009 etwas streit bekommen wegen Geld für Modelle. Seit dem ist der "Ofen aus" zwischen uns. Ich konnte danach auch nicht Mitglied werden in deren Forum. Meine Anmeldewunsch wurde nie beantwortet. Weder mit ja noch mit nein. Das sagt schon einiges. Das Diorama auf dem Foto ist schon fast 20 jahre alt oder noch älter und ist von Achim. Der fährt auch selber einen Kühlzug im Verteilerverkehr in Süddeutschland. Er ist ein Nietenzähler. Hat aber an meinen Modellen nicht viel auszusetzen gehabt als er sah mit welch bescheidenen Mitteln ich meine Modelle gebaut hatte. Zumal es in den 1980er jahren kaum etwas an Zubehörteilen gab, geschweige denn Internetforen bei denen man was bestellen oder nachsehen konnte. KFS und wie sie alle heissen, kamen erst Ende der 80er jahre mit kleinen Katalogen , in Heftform, auf den Markt. Auch der Däne, der für KFS Zuliefert kam erst Anfang der 90er jahre ins Geschäft und damals, zu teuer, auch für dänische Verhältnisse. Ich kenne ihn Persönlich. Übrigens auch ein "Nietenzähler" der auch für Firmen Modelle baut und sicher mittlerweile davon Leben kann.

Ich wünsche dir und allen Forumsmitgliedern ein gutes und spannendes Modellbaujahr 2011. All denen die Ihren mühsam verdienten Lohn auf Achse erarbeiten müssen, Allzeit gute und Unfallfreie Fahrt. Herzliche Grüße, Luigi aus der Ortenau / Südwestdeutschland.

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.772

09.01.2011 17:16
#4 RE: Modellbauforen Zitat · antworten

Hallo Thomas,
Kommentare über andere Foren erspare ich mir lieber,nur soviel,es sind viele ehemalige Mitglieder unseres Forums die hier oft Streit verursacht haben.
Lg Günter

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor