Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 741 mal aufgerufen
 Road Trains
Breaker One Nine


Beiträge: 71

05.05.2013 20:12
Aussies Zitat · Antworten

Moinmoin,
da isser wieder.
OK, die letzten Amis haben Spass gemacht zu bauen aber jetzt sind wieder
ein Paar Aussies dran. Habe mir mal einige Bausätze geordert und mal schauen was da so von wird.
Habe mal verschiedene Kombinationen durchgespielt bin mir aber noch unsicher welche es werden.
Hier mal ein paar Beispiele.....Guckst Du









Wie man sieht habe ich den Sleeper des Mack schon mal etwas gekürzt da das auf vielen
Fotos änlich ist.Und mal ein Kuriosum am Rande; 3mal der absolut identische Rahmen
in den Bausätzen aber die angegebene Gesammtlänge der Modelle variiert von 30,5 cm bis
35,2 cm. Italeri scheint da nicht so pingelig.

Bis denn dann

John


Beiträge: 2.785

11.06.2013 10:25
#2 RE: Aussies Zitat · Antworten

Hallo
Der Beitrag ist zwar schon was älter aber ich hab' ihn jetzt erst gesehen. Falls du noch nicht angefangen hast würde ich die Variante auf dem letzen Foto nehmen. Da gibt es auch viele Vorbilder im www zu sehen. Persönlich find' ich ja den gekürzten gelben sleeper für den Superliner am Besten
Gruß John

John


Beiträge: 2.785

15.06.2013 02:10
#3 RE: Aussies Zitat · Antworten

Keine Antwort?
Schade, schade da war ich wohl zu spät Das wäre ein spannendes Thema geworden aber ich kann deine Verzweiflung schon verstehen Auf der einen Seite die Eurotrucker mit ihren kleinen vom deutschen TÜV zurechtgestutzen Hilfs Lkw's und auf der anderen Seite die Amitrucker mit ihren verchromten Möchtegern Trucks und nur einen lausigen trailer hinten dran, da hat man es als wahrer Modeltruckie der genau weiss wo das Lenkrad hingehört schon schwer Aber du schaffst das, halt uns mal auf den Laufenden. So ich muß los bevor hier einige rot anlaufen und ich den Revellkleber wieder ins Kreuz gefeuert kriege

malle1976



Beiträge: 184

16.06.2013 17:50
#4 RE: Aussies Zitat · Antworten

Moin John,

Hier kommt mal gerade eine Tube Revellkleber geflogen .

Aber mich würde auch gerne interessieren, wie das Thema hier weitergeht.

Gruß Ronny

Breaker One Nine


Beiträge: 71

17.06.2013 14:51
#5 RE: Aussies Zitat · Antworten

Hallo Aussiefans,
Schön das es noch ein paar Leute gibt die auf die fetten Brummer stehen.Die meisten Euros
hier im Forum sind zwar schön gebaut,aber mal im ernst...coolnessfaktor eher gering.
Hoffentlich wirft jetzt mal einer nach mir.....
Habe bisher erst einen Rahmen auf 4Achser umgestickt,ansonsten wartet das Projekt auf schlechtes Wetter
aber ich halte euch auf dem laufenden. Die Kombis werden wohl so wie auf dem letzten Foto.

bisdenndann

malle1976



Beiträge: 184

17.06.2013 18:36
#6 RE: Aussies Zitat · Antworten

Hi Breaker,

Von mir kommt da bestimmt nichts geflogen, da ich überhaupt nich auf Euro Trucks stehe. (obwohl einige ganz geil auf die Räder gestellt wurden).
Also wir hatten hier bei uns elendig lange schlechtes Wetter.
Na dann sind wir mal gespannt wie's weiter geht

Gruß Ronny

Gut das Du noch am Projekt drann bist, dachte schon hast es augegeben.

Breaker One Nine


Beiträge: 71

22.07.2013 21:53
#7 RE: Aussies Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
Jaja, schönes Wetter hin oder her, aber ganz ohne Rumgebastel geht es nicht. Und zuviel Grillen
ist ja auch nicht gesund.
Habe mich nun entschieden wie die Aussies werden sollen.Der Western bekommt den Aerosleeper
und der Mack den kurzen mit dem Hochdach. Um schon mal alles Trocken anzupassen werde ich alles in
Baugruppen aufteilen und alles 3 mal überprüfen,so ein sch... wie mit dem kenny passiert mir nicht
noch mal(hoffe ich).
Auch auf die Gefahr euch zu langweilen zeig ich euch mal wie ich die Fahrgestelle anpasse bzw. Radstand
verändere und Achsen einfüge.

Angefangen mit einem Trennschnitt und dem anbringen meiner geliebten U-Profile.


ausmessen des benötigtem Abstandes



ablängen der Distanzstücke



und verkleben der vorbereiteten teile. Dazu lege ich sie auf Abstandshalter um vorsprünge auszugleichen



Der andere Rahmen wurde bereits auf diese Weise umgestrickt und so sieht das aus



100 pro gerade und spannungsfrei



das Spachteln hält sich in Grenzen



So das wars erstmal, ich hoffe ihr habt Spass daran, in diesem Sinne zurück an den Grill

LG Breaker

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz