Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 304 mal aufgerufen
 Bauberichte
Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

31.12.2013 01:17
Ford Mustang Hardtop 1966-AMT/ERTL Zitat · antworten

Hallo Miteinander,
nach der Bausatzvorstellung nun hier der Baubericht.Die Bauanleitung umfasst 5 Abschnitte,der Ford Mustang wurde schon öfter aufgelegt,deswegen merkt man dem Bausatz auch schon sein Alter an.Dazu aber mehr im Laufe des Bauberichtes.
Um dieses Bausatz handelt es sich

dazu braucht man natürlich Vorbildfotos



dazu noch mit netten Beiwerk



Abschnitt eins befasst sich mit dem Motor,wobei in der Bauanleitung die Zylinderköpfe für Stock Version nicht abgebildet sind,sie sind aber vorhanden.
Der V8 wurde verkabelt und auch die berühmte schwebende Lichtmaschine bekam eine Halterung aus einem Ätzteil.





Lg Günter

plastiktruck



Beiträge: 1.698

31.12.2013 07:01
#2 RE: Ford Mustang Hardtop 1966-AMT/ERTL Zitat · antworten

Wie ich Dich kenne hast Du dich für doe Playboy Sonderedition entschideden Mal ne Frage , wie willst Du denn welches Beiwerk gestalten ? Bleibe weiter dran

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

12.01.2014 01:29
#3 RE: Ford Mustang Hardtop 1966-AMT/ERTL Zitat · antworten

Hallo Miteinander,
@Heiko die Playboyedition wäre sicher ein Eicatcher
Weiter ging es mit der Innenausstattung,leider gibt es für Instrumente keine Decals,aber man vom der Grundsubtanz einiges verbessern,es wurde der Teppichboden geflockt,die Fensterhebergriffe sind Ätzteile,ebenso die Chromringe der Instrumente.Wer genau schaut findet auch den Zündschlüssel im Schloss,natürlich Ätzteil.
Zusätzlich wurde ein Blinkerhebel angebracht,der fehlt nähmlich komplett,anscheinend Sparmassnahmen im vorigen Jahrhundert.
Die Mittelkonsolle wurde mit BMF bearbeitet und der Automatikwahlhebel angebracht,dieser ist vorhanden,aber nicht auf der Bauanleitung zu sehen.





Lg Günter

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

26.01.2014 01:11
#4 Ford Mustang Hardtop 1966-AMT/ERTL Zitat · antworten

Hallo Miteinander,
weiter ging es mit der Bodengruppe,leider ist die einfach gehalten,hier merkt man das Alter des Bausatzes wieder,man muss die Details wie die Abgasanlage selbst herausarbeiten.
Die Räder und Felgen wurden ebenfalls fertiggestellt.Er steht auf allen vieren,was manche Bausätze heute nicht mal schaffen ohne Nacharbeit .








Lg Günter

hauberman



Beiträge: 148

29.01.2014 00:21
#5 RE: Ford Mustang Hardtop 1966-AMT/ERTL Zitat · antworten

Hallo Günter

gefällt mit gut Dein Mustang, insbesondere der Innenraum mit Zündschlüssel!
Bin gespannt wie Du die Damen am Wagen lehend umsetzt!!!
Weiter so.

VG Holger

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

09.02.2014 01:19
#6 RE: Ford Mustang Hardtop 1966-AMT/ERTL Zitat · antworten

Hallo Miteinander,
weiter ging es die Karosserie zu lackieren und mit BMF zu bekleben.Es empfhielt sich das Front und Heckteil gleich zu verkleben und zu spachteln,da die Spaltmasse etwas grösser ausfallen.Die Frontblinker und Rückfahrleuchten wurden mit Ätzteilen umrandet und Micro Kristal Clear behandelt um etwas tiefe zu erzielen.

Danach wurde Hochzeit gefeiert,passt


Kühler und Batterie wurden auch eingebaut,Kühlerverschlusskappe und Batterieklemmen Ätzteile und auch verkabelung der Batterie.



Lg Günter

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

23.02.2014 01:08
#7 RE: Ford Mustang Hardtop 1966-AMT/ERTL Zitat · antworten

Hallo Miteinander,
hier nun der Endspurt.Zuerst wurde die Vorderfront fertiggestellt.Die Angegossen Chromscheinwerfer wurden durch Ätzeillinsen ersetzt.



und auch das Heck erhielt seinen Abschluss




Motorhaube mit geätzen Ford Buchstaben





Galeriebilder gibts bei schönem Wetter

Lg Günter

Honcho



Beiträge: 1.838

24.02.2014 11:01
#8 RE: Ford Mustang Hardtop 1966-AMT/ERTL Zitat · antworten

Hallo Günter!

Sehr hübsch, dein Mustang gefällt mir wirklich super gut! Tolle Farbwahl übrigens!
LG Björn

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

24.02.2014 21:59
#9 RE: Ford Mustang Hardtop 1966-AMT/ERTL Zitat · antworten

Hallo Björn,
vielen Dank das er Dir gefällt,bewusst dünkler gewählt damit die Chromteile besser zur geltung kommen.
Lg Günter

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor