Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.981 mal aufgerufen
 Euro Trucks
S.Oliver



Beiträge: 1.555

13.04.2007 16:13
Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten
Kein verspäteter April Scherz! Der Black Edition ist ausgeliefert. Soweit ich bei der ersten Durchsicht erkennen konnte, wurden die Änderungen gegenüber dem Standart Actros richtig umgesetzt. Zumindest was die äußeren Details betrifft. Ob und inwieweit sich der Innenraum unterscheidet, kann ich nicht sagen.
Hier nun die Bilder vom Bausatz:



Decals mit den korrekten Schriftzügen


Gitternetz für den Kühlergrill und vorgestanzte Chromapplikationen (selbstklebend)


Chassisverkleidungen und Anbauteile


Chassis und Anbauteile


Inneneinrichtung


Fahrerhaus


Standartreifen und Chromfelgen


Motor


Spoiler und neuer Frontgrill


Nicht abgebildet: Klarsichtteile.

FAZIT: Sehr schön gemacht. Die markanten Punkte wie Stoßstange, Frontgrill, Seitenverkleidung und Spiegel wurden abgeändert. Leider ist der Mercedesstern nicht als Chromteil beiliegend. Die selbstklebenden Chromapplikationen sind eine kostengünstige Alternative für Italeri. Ob sie sich auch gut verarbeiten lassen und paßgenau sind, wird sich beim Bauen zeigen.

Gruß
Oliver

Angefügte Bilder:
IMG_6176 (Medium).JPG   IMG_6166 (Medium).JPG   IMG_6167 (Medium).JPG   IMG_6168 (Medium).JPG   IMG_6170 (Medium).JPG   IMG_6171 (Medium).JPG   IMG_6172 (Medium).JPG   IMG_6173 (Medium).JPG   IMG_6174 (Medium).JPG   IMG_6169 (Medium).JPG  
PITZ



Beiträge: 69

13.04.2007 16:34
#2 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

Hi Oliver

sieht ja richtig gut aus, aber was ist mit dem Fahrgestell passiert ? Haben die das zweigeteilt ?! Und das mit den Cromteilen scheint ja eine Premiere bei Italeri zu sein ,meines wissens haben die sowas noch nie gemacht. Fehlt jetzt nur noch daß die endlich die Supersingleräder rausbringen. Wird Zeit dafür.

Grüße
Pitz

S.Oliver



Beiträge: 1.555

13.04.2007 17:11
#3 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

In Antwort auf:
... aber was ist mit dem Fahrgestell passiert ? Haben die das zweigeteilt ?!


Richtig. Ist aber schon seit dem MP2 so. Da die Hinterachsfederung anders aufgebaut ist als beim ersten Actros.

In Antwort auf:
Fehlt jetzt nur noch daß die endlich die Supersingleräder rausbringen. Wird Zeit dafür.


Allerdings. Zu mindest beim Black-Edition sind sie ein Muß. Vielleicht opfert sich Italeri ja mal irgendwann auf zumindest bei einem neuen Zubehörset mal ein paar breite Felgen mit entsprechenden Reifen beizulegen.
Warten wir´s ab.......

Gruß
Oliver

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

13.04.2007 19:24
#4 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

Das ist ein sehr schöner Bausatz, obwohl ich ja bekennender neumodische-elektronikvollgestopfte-windkanalrundgelutschte Moderntrucks Ablehner bin
Was mir allerdings aufgefallen ist, bei den Decals hat sich bei den österreichischen Kennzeichen ein Fehler eingeschlichen, denn da gehören schon die neuen EU-Schilder hin, denn die, die da dabei sind werden von den Behörden nicht mehr ausgegeben, auch, wenn man bei einem Fahrzeugwechsel die Nummernschilder mitnimmt. Ebenso die Buchstaben-Kombi > bei 4stelligen Zahlen und einem Buchstaben am Ende ist das hintere Kennzeichen 2-zeilig, anders wenn am Ende 2 Buchstaben stehen, dann wären beide Taferln einzeilig(soviel zum Thema Ö-Kennzeichen, ich hoffe, es ist so halbwegs verständlich)

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Christopher ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2007 19:48
#5 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

Hallo, ist ja ma schön zu hören das man sich doch für sogenannte Neuheiten doch wieder mühe macht. Sehr schönes Modell

MFG: Christopher

S.Oliver



Beiträge: 1.555

13.04.2007 19:58
#6 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Was mir allerdings aufgefallen ist, bei den Decals hat sich bei den österreichischen Kennzeichen ein Fehler eingeschlichen,....


Ööööö...braucht die einer

Nochwas zur Vorderachse: Irgendwo hat sich da bei der Planung ein Fehler eingeschlichen. Der Rahmen steht vorne fast 2mm höher als an der Hinterachse. Hab das bei meinem im Bau befindlichen Actros nachgemessen. Man sollte nach dem ankleben der vorderen Blattfedern diese etwas erwärmen und leicht um 2mm durchdrücken und dann fixieren. Damit kommt e dann auf richtige Höhe. Außerdem ist die Lenkstange ca. 1mm zu kurz. Die Räder laufen nach vorne auseinander. Auch das läßt sich mit ein bisschen Wärme korrigieren.

Gruß
Oliver

McMercedes ( Gast )
Beiträge:

13.04.2007 19:59
#7 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten
mansworld ( Gast )
Beiträge:

14.04.2007 14:18
#8 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

Was? Olli?
In Deine Riege würde so ein "haubenloses" Teil passen?????
Da musst Du schon was vorne ranpacken und mit Peilstäben versehen !!!
Sonst ist er doch nicht von McMercedes.
Nur so zum Spass
Helmut

McMercedes ( Gast )
Beiträge:

14.04.2007 14:33
#9 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten
mansworld ( Gast )
Beiträge:

14.04.2007 14:56
#10 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

Hoffe ich doch, daß du meine Späße kennst!
Mit dem Phönix hast du allerdings sehr RECHT!!!
Der schaut wirklich Sch...aus Deshalb hab ich mal einen möglichen nachfolger gebaut, der auf dem Reißbrett schon mal existent war. Leider ist er nicht weiter gekommen, wäre aber in jedem Falle schöner als der Phönix!!
Schönes Wochenende wünscht Dir
Helmut

Stephan



Beiträge: 387

14.04.2007 16:10
#11 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

Hallo
Ich find an dem Actros schon die Farbe hässlich. Der sieht ja aus wie ein Leichenwagen. Dann schon lieber Pink.
Stephan

McMercedes ( Gast )
Beiträge:

14.04.2007 16:16
#12 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten
Saurier ( Gast )
Beiträge:

14.04.2007 17:50
#13 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten


Hallo Oliver

Habe da noch eine Frage, was ist für eine Sonnenblende dabei ??

Die Alte grosse oder haben sie es fertiggebracht eine Neue zu Produzieren die so ausschaut wie auf dem Karton.

denn die Breitreifen auf der Vordeachse haben sie auch weggelassen schade.


Gruss

Thomas

S.Oliver



Beiträge: 1.555

14.04.2007 20:17
#14 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

Die Sonnenblende ist die gleiche wie beim Standart Actros. Die wurde nicht geändert.

Gruß
Oliver

mansworld ( Gast )
Beiträge:

14.04.2007 21:09
#15 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

Hi Stephan
Das wäre ja schlecht, wenn nur Leichenwagen schwarz wären! Nun, zugegeben, es gibt für LKW`s sicherlich schönere und passendere Farben, als komplett Schwarz. Eine schöne Farbgebung in Speditionsfarben zb. Zweifarbig würden aus dem Teil einen echten Hingucker machen( Olivers Althaus) oder andere. Bei einem PKW sind bei mir manche Modelle einfach nur in Schwarz akzeptabel. Ich werde mir morgen ein solches Teil abholen. in Dresden bekomme ich einen neuen VW Phaeton in Tarantella-Schwarz-Perleffekt. Den habe ich schon in Weiß gesehen, einfach zum ...!
Ist aber Geschmacksache!
schönen Abend noch
Helmut

Stephan



Beiträge: 387

15.04.2007 00:01
#16 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten
Ich hab nicht generell was gegen Schwarz. Die alten englischen Motrräder müssen einfach Schwarz sein. Aber für einen LKW find ich nur Schwarz etwas langweilig.
Stephan
plastiktruck



Beiträge: 1.698

15.04.2007 07:41
#17 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Dann schon lieber Pink.
Stephan


naja das wäre dann Johns Prt den in Pink und mit der Lenkung auf der falschen Seite.

Aber ich denke das der auch noch in mein Regal wandert denn es ist mal wieder ein etwas ausgefallener Typ des Actros. Habe ja nur den alten bisher gebaut.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



S.Oliver



Beiträge: 1.555

15.04.2007 10:16
#18 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten
In meiner Nähe läuft einer bei der http://www.Spedition-Bender.de mit silbernem Firmendecor. Der hebt sich deutlich ab von dem schwarzen Einerlei.
http://www.spedition-bender.com/speditio...esign/News.html

Man muß ihn ja nicht unbedingt schwarz lackieren. Eine andere knackiege Farbe und etwas optisches Tuning und schon hast Du einen schönen Show-Truck. Wird den Puristen zwar den Magen umdrehen, aber was solls...
Möchte nicht wissen, wieviele BE nächstes Jahr in Jabbeke zu sehen sind....

Gruß
Oliver

McMercedes ( Gast )
Beiträge:

15.04.2007 11:21
#19 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten
Actros4860 ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2007 21:46
#20 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

Ein ACTROS BlackEdition in einer anderen Farbe als schwarz ? .... Ihr Banausen.....

FraFi ( Gast )
Beiträge:

16.04.2007 08:07
#21 RE: Actros BLACK-EDITION (Italeri 3841) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ein ACTROS BlackEdition in einer anderen Farbe als schwarz ? .... Ihr Banausen.....


Den stimme ich zu. warum heißt der denn BLACK EDITION, wenn er nicht schwarz ist???

Frank

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor