Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.652 mal aufgerufen
 Tow Trucks
djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2007 15:13
Marmon Wrecker Zitat · antworten

Hallo Jungs,

anbei ein Foto meines MARMON-Wrecker.
Das Modell stammt aus dem Jahr 1988 und war damals mein letztgebauter Truck.
Da ich in meiner Jugendzeit doch an die ca. 45 Trucks u. Trailer gebaut hatte und dann u.a. die Familienplanung dazwischen kam, gab ich das Hobby leider für ziemlich lange Zeit auf.

Geblieben sind mir nur diese 3 Fotos.

Der Truck entstand aus 3 Bausätzen. Zum einen aus dem MARMON-Bausatz und dem Alaskan-Hauler von REVELL und noch aus dem Peterbilt-Wrecker-Bausatz von AMT (Steps-Towing).
Das Chassis wurde entsprechend verlängert um den Aufbau aufzunehmen.

Lackiert wurde damals mit Pinsel, da noch keine Airbrush vorhanden war. Die Abziehbilder sind aus verschiedenen Bausätzen. Auspuffrohre sind Eigenbau.

Schaut´s Euch einfach mal an.

Gruß
Tom



Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

26.06.2007 21:19
#2 RE: Marmon Wrecker Zitat · antworten

Hallo Tom,

schade, dass davon nur mehr diese 3 Bilder übrig geblieben sind.
der Marmon dürfte, den Fotos nach zu schliessen, sehr sauber gebaut und lackiert worden zu sein.
Das Einzige, was mich stören würde, wären die vielen verschiedenen Farben, die orange Kabine, die schwarzen Kotflügel, oranges Innenleben und silbergraue Aussenhaut des Schleppaufbaus und das hellgraue Fahrgestell.
Ansonsten, wie schon gesagt, eine sehr schöne und ungewöhnliche Kombination.

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Pascal



Beiträge: 450

27.06.2007 08:20
#3 RE: Marmon Wrecker Zitat · antworten

Hi Tom

da kann ich mich Roland anschliessen, auch mich stören die vielen Farben etwas aber trotzdem sieht er sauber gebaut aus. Schade war bei diesem Marmon von Revell nur, dass einfach der Grill getauscht wurde, der Rest ist der 359 Peterbilt. Im Speziellen stören eigentlich die Scheinwerfer, die beim Marmon in die Kotflügel integriert waren.

Gruss
Pascal

Gruss
Pascal

www.truckmodels.ch

djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 09:23
#4 RE: Marmon Wrecker Zitat · antworten

Hallo Jungs,

danke für die Kritik !

Also die Kabine war weinrotmetallic lackiert (kommt auf den Fotos nur etwas heller rüber), die Kotflügel waren schwarz, der Wrecker-Aufbau u. der Bumper waren platinmetallic lackiert.
Da die Wrecker oft sehr farbenfroh u. bunt sind und damals Metallic-Farben sehr angesagt waren, hab ich´s einfach mal so ausprobiert.
Lackiert wurde übrigens alles mit Pinsel. Die Farben waren von REVELL u. wurden teilweise selbst angemischt.
Aber leider........leider.....leider gibt´s das Modell nicht mehr.....schluchz.

Gruß

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor