Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.794 mal aufgerufen
 Road Trains
djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2007 08:30
Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hy Folks,

der Kenny is fertich.

Also hier die Bilder des fertigen Trucks. Ich hab mal ne Nachtschicht eingelegt.

Die Aufnahmen sind wetterbedingt etwas schlechter, Außenaufnahmen bei besserer Witterung folgen evtl. noch.






Falls jetzt einer meckern sollte, daß das Dach nicht richtig "sitzt" und etwas klafft, dann muß ich leider zu meiner Schande gleich gestehen, daß ich das Teil vorher abgenommen hatte u. nicht richtig aufgesetzt habe. Also das Teil paßt normalerweise wirklich exakt drauf.












So, das war´s dann vorerst mal.
Gruß
Tom

P.S.: John, ich meins ernst mit dem Euro-Truck ! Die Aussies haben mich so verausgabt, daß ich wieder mals was "kleines" bauen muß/will/werd.

Paulchen


Beiträge: 165

24.08.2007 08:35
#2 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Absolut Klasse.

Kann nur gratulieren dazu.

Aber mal ne Frage..... Hast du das Bild von der Kabine (wo man das Lenkrad sieht) absichtlich seitenverkehrt hier eingestellt ???

Gruß

Walter

Im Bau befindlich: Actros Black Edition mit Kühlauflieger.

S.Oliver



Beiträge: 1.555

24.08.2007 11:00
#3 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

In Antwort auf:
So, das war´s dann vorerst mal.



das müssen wir jetzt erst mal verdauen. Die ideale Zugmaschine für einen Cattle-Train.....

Gruß
Oliver

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

24.08.2007 13:38
#4 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hallo Tom,
ein TOP Modell
Lg Günter

John ( Gast )
Beiträge:

24.08.2007 16:29
#5 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Wie seitenverkehrt? Wo soll das Lenkrad denn sonst hin? Hinterm Sitz wäre doch etwas unpraktisch

Fichtenflitzer


Beiträge: 327

24.08.2007 16:48
#6 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

sieht Klasse aus.Sauber gebaut.

Paulchen


Beiträge: 165

24.08.2007 18:46
#7 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Mensch Oberguru....

Typisch für Dich....
Das es auch Autos gibt, wo das Lenkrad auf der linken Seite ist, weißt du gar nicht....
oder... ?????

Im Bau befindlich: Actros Black Edition mit Kühlauflieger.

John ( Gast )
Beiträge:

24.08.2007 20:10
#8 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

wie links? Du kannst mir ja viel erzählen

plastiktruck



Beiträge: 1.698

24.08.2007 22:33
#9 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten
@ Tom,

und nun den passenden Trailer Kombi dahinter damit es ein richtger Road Train wird.

@ John ,

links ist da wo der Daumen rechts ist egal welche Hand du rumdrehst

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Timo
Man in Black


Beiträge: 725

25.08.2007 08:58
#10 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hallo Tom,

das Teil ist Dir wirklich gelungen. Auf diesen Bildern kommen endlich auch die Decals so richtig raus. Da möchte man sich doch gleich selber wieder dran setzen. Besonders originell finde ich die Idee, die Spoiler von der Hütte zu trennen. Ein wenig schade ist dabei nur, daß die herrlichen Schutzgitter der Auspuffrohre dadurch etwas verdeckt sind.
Die Funktionsweise der Luftfilter habe ich aber noch nicht ganz kapiert. Wird die Luft vom rechten Filter im linken ein zweites mal gesiebt. Ergibt für mich keinen Sinn.

Viele Grüße

Timo

Pascal



Beiträge: 450

27.08.2007 09:05
#11 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hi Tom

Absolut geil..... ich muss jetzt die Bilder weiter anstaunen....

Gruss
Pascal

Gruss
Pascal

www.truckmodels.ch

djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2007 11:12
#12 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hallo Jungs,

@ Timo:
die seitlichen Spoiler verdecken die Auspuffrohre zwar, aber die Rohre sind an den Spoilern festgemacht (also beim original „geschraubt“).
Die Luftfilter sind so konstruiert, daß die angesaugte Luft von beiden Tubes aus den Filtern in 1 Leitung zum Motor geht, darum sind auch beide Luftfilterboxen miteinander verbunden.

Mein Bekannter in Australien hat sich die Bilder auch schon angesehen und mir bestätigt, daß dies so korrekt ist. Bei den Haubern gehen die 2 Luftleitungen vom rechten und linken Filter ja auch in 1 Leitung zusammen.

Einzig die Zulassungsaufkleber für die Seitenscheiben oder Frontscheibe fehlen. Aber die sind im Original so klein, daß dies am Modell etwas schwierig sein dürfte.

Außerdem hat er mir mitgeteilt, daß in Aussie-Land ein regelrechter „Wettstreit“ zwischen MACK- und Kenny-Truckies am Laufen ist. Die Trucker machen sich mit Sprüchen wie z.B. „MACK don´t drive...Kenny alive“ gegenseitig an.
Ähnlich wie in der Vergangenheit hier bei uns zwischen Manta- u. Golf-Junkies.

Wenn ihr noch was wissen wollt, dann gebt Bescheid.

Gruß aus „East-Side-Bavaria“...
…Tom

P.S.: lieber Golf spielen als Golf fahren !!!

raceroland ( Gast )
Beiträge:

27.08.2007 17:34
#13 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hy Tom

PERFEKT ONE

Roland

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

27.08.2007 23:09
#14 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hy Tom,

Sehr sauber gebauter Kenny und auch so detailreich. Sauber im wahrsten Sinne des Wortes.
Kommt der grad aus der Fabrik oder hat der Fahrer gerade Auftragsflaute, dass er seinen Truck so
"Glanzgeleckt" hat?

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2007 11:09
#15 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hallo Roro,

ja, der kommt gerade frisch vom Händler.
Der Truckie hat sich das Teil so bestellt u. holt ihn demnächst ab.
Natürlich gibt´s für so einen Kauf einige Goodies wie z.B. Schlüsselanhänger, Tasse Kaffe, persönliche Einweisung.....etc....hihi.

Ne, jetzt mal echt. Ich wollte das Teil im quasi Neuzustand bauen. Da dies erst mein 3.Truck seit meinem Wiederanfang im Frühjahr 2007 ist (habe ca. 23 Jahre pausiert), wollte ich doch einen Laster der sauber aussieht bauen.
Bei meinem Mack durfte ich mich ja „schmutztechnisch“ etwas austoben (siehe Bildergalerie „MACK Superliner ROAD-TRAIN“).

Also dann bis hoffentlich demnächst.

C.U.
Tom

Twist ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2007 23:43
#16 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hi,
Ausgezeichneter Truck.Decals,Details,Lackierung alles allererste Sahne.Gefällt mir sehr gut.

Grüße,Chris

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

29.08.2007 18:40
#17 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

IST DAS NICH DER HAMME?
Es geffält mir,und nich gerade wenig!Die felgen,die details,und die lackierung!Was ich vieleischt andere gemacht häte(WILL KEINE KRITICK SEIN)DAS LENKRAD AUF DIE RICHTIGE SEITE GEBAUT.
Nein quatsch!Das war nur ein scherz und John bisschen zu ergern!Das modell finde echt klasse,aber ich hätte wi schon mal gesagt auf die seiten spoiler verzischted,und die untere weiße streife hätte ich noch über die turen gehen lassen,und bis zum külher grill vorne!
Das gesamtes bild wurde meine meinung nach bisschen runder außsehen!Aber das ist reine geschmack sache,und bekannt ist ja,das über geschmack sich nich streiten lässt.
Nur ne frage?
Wi hatmet die motor dursch die zwei luftter die hinter die kabine stehen?Auf die bilder sieht so aus als weren auf keine weise mit das agregat in verbindung kommen!Oder lieg das am bilder?
Auf jeden falls ne mega truck,wo mann sehen kann wiviel arbeit reingesteckt worde ist!
P.S.
Ich hoffe nur das bald mein neue kenny auch dabei sein wird!
Ich bemhüe mich!Bis dann
Floriano!

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

29.08.2007 19:13
#18 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Halo zusammen!
Ich muss zurück zihen was über die luftfilter gesagt habe!hab erst jetz das baubericht geshen,und dabei auch die verbindung zwischen filter und aggregat geshen!SOOOOOOOOOOORRY!
Grüße
Flo!

Truckracer



Beiträge: 401

05.09.2007 18:51
#19 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hi TOM,

macht einfach Spaß, die Bilder in Ruhe zu genießen! SUPER!
Gruß
Walter

Scania-fan ( Gast )
Beiträge:

09.09.2007 19:19
#20 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

sieht klasse aus!!

DasWiesel ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2009 12:21
#21 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Rundum gelungenes Modell, da kann man sich wirklich kaum satt sehen.
Keine Ahnung, wieviel du in Zurüstteile investiert hast, aber das Ergebnis rechtfertigt jede Mark!

danskman



Beiträge: 755

31.08.2009 21:07
#22 RE: Kenworth K100-Aerodyne ROAD-TRAIN Zitat · Antworten

Hallo Tom, den hast Du Super hin bekommen. Der sieht echt gut aus. Bin gespannt was Du drann hängst und wie viel?! Weiter so

Schöne Bastlergrüsse aus dem Südbadischen, Luigi

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz