Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 911 mal aufgerufen
 Road Trains
Pascal



Beiträge: 450

06.09.2009 21:13
Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hi zusammen

mal wieder was von meiner Seite; den Revell-Kenworth T900 mit ein paar Accessoires von KFS:


















Gruss
Pascal

www.truckmodels.ch

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

06.09.2009 22:09
#2 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo Pascal,
Wirklich sauber gebaut von Dir wie jedes Modell,aber einige Dinge sind mir diesmal aufgefallen.
Der Luftfilter der rechten Seite sitzt schief,auch eine schwärzung des Kühlergrills wäre vielleicht besser gewesen.
Leider ist auch Dir der Fehler mit der Vorderachse teilweise passiert,das ist bei allen Kenworth von Revell so,da gibt es nur die Möglichkeiten die Achse weiter nach vorne zu plazieren oder mit den Aufbauten nach hinten Rutschen.
Und wieviele Trailer kommen da noch dran?
Lg Günter

V 8 Trucker



Beiträge: 866

06.09.2009 23:07
#3 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hi Pascal,

da hast du wieder einen sehr schönen Truck gebaut und auch wieder wunderbar fotografiert!Man kann sich kaum sattsehen!

Ist die hintere Stoßstange original?

Gruß Jan

http://www.jansmodeltruckandcarcorner.de/

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

07.09.2009 09:00
#4 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

The fuel tanks painted the same as the chassis is a neat touch...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Diesel



Beiträge: 1.665

07.09.2009 16:54
#5 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Moin pascal,den ken hast du soweit ganz gut gebaut.Aber welchen technischen sinn haben die mud flaps vor den hinterrädern?


Achja,so muss die vorderachse eingebaut werden.Sonst schleifen beim lenken die vorderräder etwas

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Pascal



Beiträge: 450

08.09.2009 11:54
#6 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Danke für Eure Kritiken, tja Günter, das mit dem Luftfilter ist so eine Sache.... hatte mehr darauf geachtet, dass das aufgebaute Rohr gerade dasteht... die Vorderachse, wie Du schon sagst ist zwar korrigiert, aber nicht genügend, leider.

@Jan; die Stossstange ist nicht Bausatz-original, ist aus Evergreen.

@Diesel; schau Dir mal ein paar Aussie-Trucks an, die haben oftmals mudflaps vor den Achsen - ob das Sinn macht oder nicht - den Aussies gefällts.

Gruss
Pascal

www.truckmodels.ch

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz