Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 375 mal aufgerufen
 Galerie Cars
Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.772

01.09.2007 00:20
Lincoln Continental 1941 Zitat · antworten
Hallo Miteinander,
Die Urlaubszeit ist vorbei,als wird es wieder Zeit neue Modelle zu präsentieren.
Während andere Foren desen Namen nicht erwähnt wird die Bausätze erst vorstellen,präsentieren wir als kleines aber feines Forum schon die fertigen Modelle.
Es handelt sich dabei um den Lincoln Continental aus dem Jahre 1941,der Bausatz ist von Monogram und hat 87 Teile.
Zur Geschichte:
Einzige Unterscheidungsmerkmale zum 1940 Modell sind die Türknäufe(innen und aussen),die die früheren Griffe ersetzten und die modifizierten Rücklichter.Motorhaube und Reserverad tragen die Modellbezeichnung LINCOLN CONTENTAL,auf den Radkappen prangt die Aufschrift V12.Blinker uund vakkumunterstützte Scheibenheber gehören zur serienmäßigen Ausstattung.Bei der Innenaussttung kann man wählen zweischen rotem,grauen,schwarzen,grünen oder rehbraunen Leder und einer Kombination aus blauen,grünen oder sandfarbenen Velours mit rehbraunen oder rotem Leder.Das Amaturenbrett ist in Mahagoni Imitat ausgeführt.Der Radstand beträgt unverändert 3,17 m.
Stückzahl:1250 Einheiten









Lg Günter
John ( Gast )
Beiträge:

01.09.2007 01:02
#2 RE: Lincoln Continental 1941 Zitat · antworten

Hi Günter
Ein wunderschönes Auto Sehr schöne Farbwahl, creme? beige?
Gruß John

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.772

01.09.2007 10:06
#3 RE: Lincoln Continental 1941 Zitat · antworten

Hallo John,
die Farbe nennt sich elfenbein und war damals so viel ich noch weis ein leichter Horror zu Airbrushen,weil es lange zum trocknen brauchte
Lg Günter

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor