Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.035 mal aufgerufen
 Road Trains
sunny ( gelöscht )
Beiträge:

05.10.2007 22:17
Australian Truck - Western Star mit Beleuchtung Zitat · Antworten

Hallo Modell-Trucker,

ich schaue mir immer gern die Fotos der aufwendig gestalteten Modelle im Forum an, deshalb möchte ich auch etwas beisteuern - damit Ihr auch etwas zu gucken habt :-).
Diesen Truck habe ich bereits fertig aufgebaut, mein Ziel war, ihn möglichst exakt wie auf der Verpackung aussehen zu lassen, daher durfte auch die Beleuchtung nicht fehlen.
Ein richtiger Baubericht ist es nicht, habe einfach zwischen den einzelnen Bauabschnitten zu wenig Fotos gemacht, aber seht selbst:









Ganz habe ich mich allerdings nicht an die Vorlage gehalten, habe noch eine Fahrerkabinenbeleuchtung eingebaut - ist eine orangefarbene SMD-LED.
Die Scheinwerfer im Kuhfänger sind von Robbe, die Scheinwerfer in den Kotflügeln und die "Rundumleuchten" sind mit Mini-Lämpchen ausgestattet, die Dachlampen und die Blinker sind mit SMD-LEDs versehen.



Ich hoffe was Ihr seht gefällt Euch, ein Tageslichtfoto vom fertigen Truck folgt noch.

Grüße
Sandra


Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

05.10.2007 22:40
#2 RE: Australian Truck - Western Star mit Beleuchtung Zitat · Antworten
Hallo Sandra,
meine Hochachtung von Deinen Elektronikbauten,schaut mit Beleuchtung wirklich bestens aus.
Nur ein grauer Motor passt nicht so ganz rein oder ist der nach einen Vorbild.
Solltest vielleicht den Coca Cola Weihnachtstruck bauen,wäre das keine Herausforderung?.
Lg Günter
John ( Gast )
Beiträge:

05.10.2007 22:44
#3 RE: Australian Truck - Western Star mit Beleuchtung Zitat · Antworten

Hallo Sandra
Endlich mal ein Truck mit Lenkrad auf der richtigen Seite Die Beleuchtung ist sehr gut gemacht. Vor allen in die Fernscheinwerfer Birnchen einzubauen wo eigentlich gar kein Platz ist das ist schon der Hammer. An SMD Led's hab ich mich nie rangetraut. Die sind mir einfach zu klein. Das letzte Bild ist natürlich das beste wo alles eingeschaltet ist.
Gruß John

plastiktruck



Beiträge: 1.698

06.10.2007 07:52
#4 RE: Australian Truck - Western Star mit Beleuchtung Zitat · Antworten

den Truck kenn ich doch aus dem Modelboard da hattest du ihn auch schon mal gezeigt. Ist schon interessant zu sehen was eine Beleuchtung im Modell ausmacht. Bin schon auf deinen nächsten Truck gespannt.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2007 08:25
#5 RE: Australian Truck - Western Star mit Beleuchtung Zitat · Antworten

Hallo,

der Truck ist wirklich schön geworden. Auch die ganzen Lämpchen machen sich sehr gut.Ich finde das letzte Bild am besten, da hier die Beleuchtung sehr gut aussieht. Man kann also nur gespannt sein, was du noch alles bauen wirst...

Gruß Philip

djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2007 08:43
#6 RE: Australian Truck - Western Star mit Beleuchtung Zitat · Antworten

Hi Sandra,

ich hab nur einen Kommentar, kurz aber treffend: GEIL !!!

Also mein Hase, da müssten wir uns vielleicht mal unterhalten, daß du mir sowas in meine Laster einbaust, da ich auf diesem Sektor leider gar keine Erfahrungen habe.

Stellt euch mal meinen Kenny (ja, den roten) vor mit dieser Hammerbeleuchtung !

Gruß
Tom

Timo
Man in Black


Beiträge: 725

06.10.2007 13:59
#7 RE: Australian Truck - Western Star mit Beleuchtung Zitat · Antworten

Hallo Sunny,

warum nur hast Du den Truck nicht etwas eher gepostet. Wenn ich geahnt hätte, wie gut der mit der Beleuchtung aussehen kann. Mich verfolgt dabei derselbe Gedanke, wie Tom, weil ich ebefalls gerade erst den gleichen Truck "zugeklebt" habe. Das ist echt eine Anregung für weitere Projekte, auch wenn ich diese Arbeit für sehr filigran halte und mir vielleicht nicht auf Anhieb zutrauen würde. Ich ziehe den Hut davor!

Viele Grüße

Timo

sunny ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2007 16:15
#8 RE: Australian Truck - Western Star mit Beleuchtung Zitat · Antworten

Hallo an alle !

freut mich, dass Euch mein Modell gefällt. So schwierig ist das gar nicht, man benötigt z.B. nur eine über einer Kerze erhitzte Nadel, um die Löcher in den Kunststoff zu bohren und etwas Kupferlackdraht. Ich würde allerdings beim nächsten Modell keine Minilämpchen mehr nehmen, mit SMD-LEDs in der kleinsten Bauform und den entsprechenden Widerständen davor klappt das einwandfrei, LEDs lassen sich besser handhaben und halten natürlich auch länger. Das schwierigste ist eher alles so zu verdrahten, dass von außen keine Drähte sichtbar sind, das war bei den "Rundumleuchten" am kompliziertesten, die Drähte gehen von der "Rundumleuchte" durch das Rohr in den Luftfilter, von dort unter die Motorhaube und unterm Fahrerhaus entlang bis in den Sleeper, da sammeln sich dann alle Drähte und gehen von dort gebündelt wieder nach außen zum Anschalter.
Ich denke ein Modell so realistisch zu verschmutzen ist viel schwieriger - habe da einfach Angst es total zu "versauen".
Bei der Beleuchtung kann man nix falsch machen, entweder es leuchtet oder es leuchtet nicht :-).

Ein Foto vom fertigen Truck setze ich am Montag ins Forum.
Von meinen derzeitigen Projekt also dem 1:16 Revell Peterbilt Conventional 359 ist gerade erstmal der Motor fast fertig. Der Truck wird natürlich auch beleuchtet aber ehe es da etwas zu sehen gibt, dauerts noch.

Gruß

Sandra

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

07.10.2007 09:47
#9 RE: Australian Truck - Western Star mit Beleuchtung Zitat · Antworten

Hallo Sandra!
Also ich kann nur eine sagen1Das ding ist
HAMMERMESSIG!
Hab auch schon mal mit der gedancke gespiellt so was auf räder zu stellen,
aber ergendwie hab mich bis jetz nich zu getraut!
Fang gerade an zu uberlegen ob ich so was mit meine aktuelle Kenworth versuchen sollte.
Mit das ding bin sowiso bestrafft genug.Also eine erausforderung mehr oder weniger
macht mir sowiso nich mehr viel aus!
Hut hab!Echt klasse modell.
Grüße
Floriano

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz