Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 818 mal aufgerufen
 Airbrush, altern, kleben, spachteln, schleifen, lackieren, usw...
John ( Gast )
Beiträge:

22.10.2007 15:22
Airbrush Reinigungsstation Zitat · Antworten

Jeder kennt wohl diese Reinigungsstationen. Kosten ungefähr 40 Euro ohne Filter aber....


....es geht auch billiger. Einfach eine alte Plastikdose nehmen und mit Watte ausfüllen, fertig.


So sieht das ganz nach mehrmaligen benutzen aus. Die alte Watte wird rausgenommen und neue kommt rein. So geht's auch nur viel billiger

Gruß John

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2007 15:31
#2 RE: Airbrush Reinigungsstation Zitat · Antworten

Man lernt immer dazu. Hab gar nicht gewusst, dass es eine spezielle Reinigungsstation gibt für Airbrushpistolen. Na, jetz weiss ichs.
Ich nehme immer ein haushaltspapier.

Gruss Ralph

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz