Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.407 mal aufgerufen
 Trailer
Seiten 1 | 2
bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2007 18:39
Frigo Trailer für Road Train Zitat · Antworten

Hallo Leute

Da ich beim Bau meines Oiltrucks momentan auf Material und Farbe warte, hab ich mit meinem Road Train begonnen.
John wird sicherlich wieder sagen ich beginne am falschen Ende, aber ich weiss noch nicht was für ein
Zugpferd davor kommt. Also hab ich mal mit dem ersten von drei Trailer begonnen.
Die Grundbausätze der Trailer sind bei allen die gleichen. Der Italeri Frigo Trailer No 791. Da diese aber
nur mit Einfachbereifung ausgestattet sind, werd ich sie auf Zwillingsbereifung umrüsten. Dies geschieht
mit den im Bausatz enthaltenen Achsen und mit Felgen die ich von Timon habe. Die Felgen müssen noch bearbeitet
werden und zu diesem Zweck hab ich mal eine Versuchsfelge gemacht.
Das Chassis des Trailers ist für Euch ja nichts besonderes darum nur ein Bild davon.



Bei den Felgen sieht es schon anders aus. Da hat ja jeder seine eigene Methode. Ich habs jetz so gemacht,
dass ich den äusseren Teil der Nabe gekürzt habe und den inneren ebenso. Damit das ganze jetz aber über
die Bremstrommel passte musste der innere Felgenring noch abgeschliffen werden. Das ganze Spiel mit den
Felgen geschieht 18 mal







Zum Vergleich noch die " Originalfelge ".





Bis next Update

Gruss Ralph

John ( Gast )
Beiträge:

23.12.2007 19:43
#2 RE: Mein Road Train Zitat · Antworten

Hi Ralph
Ich hätte den Baubericht aufgeteilt. Den/die trailer/dollys bei trailer und den truck eben unter Aussie. Wenn alles fertig ist, hätte ich alle in die Galerie gesetzt.
Gruß John

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2007 09:20
#3 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten
Hi John

Das wäre natürlich eine Möglichkeit. An das hab ich nicht gedacht. Wenn Du möchtest, darfst Du den Thread gerne zu Trailer verschieben.

Gruss Ralph
bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2007 17:21
#4 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Hallo Leute

Ich habe Heute noch Fotos gemacht von einer meiner Dollys. Die hab ich schon vor einer Weile gebaut
(sieht man an der Ausführung). Sie wird dann noch mit ein paar Teilen verfeinert und passend zum
Road Train dann noch lackiert. Aber erst mal die Bilder. Im übrigen ist es ein Auslowe Produkt und es hat
sehr wenig Säuberungsarbeiten gebraucht.









Gruss Ralph

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2007 17:21
#5 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten
Die ersten sechs Felgen sind soweit fertig. Aber seht es Euch selbst an.





Gruss Ralph
bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2007 07:14
#6 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Danke für`s verschieben John

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2007 11:33
#7 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Heute Morgen ging es ein Stück weiter. Die Stützbeine und die Stossstange wurden an Chassis montiert.
Der Frigo Aufbau wurde zusammengebaut. Dieser wird, wie auch die Stossstange, noch mit Spachtelmasse
behandelt und verschliffen.











Gruss Ralph

S.Oliver



Beiträge: 1.555

25.12.2007 12:17
#8 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten
Ich wußte gar nicht, dass der Dolly eine eigene Beleuchtung hat.
Das mit den Felgen hast Du gut gelöst. Die Rückleuchten solltest Du noch etwas besser verschleifen, da sieht man noch etwas von den Konturen.
Den Ersatzradhalter würde ich allerdings wieder entfernen und sowas wie beim Road-Train-Trailer von Revell bauen wo 2 Reifen in einer Art Schublade unter dem Rahmen liegen., Alternativ kann man aus dem Heller Auflieger-Bausatz den Ersatzradhalter nehmen. Heller verwendet allerdings kleinere Reifen. Ob da 2 Italeri Pneus reinpassen, müßte ich mal ausprobieren.
Oder die Ersatzradhalter aus dem Curtainsider Bausatz nehmen.

Gruß
Oliver

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2007 12:34
#9 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Hallo Oliver

Doch, die Dollys haben beleuchtung.

.

Danke für den Tipp mit dem Ersatzrad. Du meinst sicherlich den Käfig mit den 2 Ersatzräder vom Curtainsider?
Was sicher auch noch dran kommt, ist ein Treibstofftank für den Thermoking.

Gruss Ralph

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2007 10:09
#10 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Diese Nacht wurde dank schlaflosigkeit ein bisschen weitergemacht. Ich habe die Seitenwände
und das Dach verspachtelt und Heute Morgen das ganze dann verschliffen
( war mein erster versuch mit Spachtelmasse ).







S.Oliver



Beiträge: 1.555

26.12.2007 13:37
#11 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Heiligs Blechle !!! Wenn Du nochmal 2 Seitenteile zusammen kleben willst, dann schneide vorher die Ohren ab und verklebe die beiden Seitenteile mit Hilfe einer 2mm dicken Plastikplatte großflächig von hinten. Dann bekommst Du eher gerade Wände, als wenn du die Bausatzteile nach Bauanleitung verbindest. Und du brauchst weniger Spachtel (und weniger Schleifarbeit obendrein).

Gruß
Oliver

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2007 18:14
#12 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Ok, werde mir den Vorschlag zu en nehmen. Es werden noch zwei baugleiche Trailer gebaut.
Werde dies mal versuchen. Danke Oliver

Gruss Ralph

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2007 16:43
#13 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Bei mir ist es Heute ein klein wenig weiter gegangen beim Bau. Ich hab die Stossstange noch zweimal
demontiert bis es mir passte. Da die Original Stossstange eine falsche höhe hatte für den Rockinger,
musste sie nach unten wandern. Dies geschah mit vierkantprofilen von Evergreen. Beim ersten Versuch
wurde nur die gesägt und geschliffenen Stäbe montiert, was aber besch...eiden aussah. Also musste
sie wieder runter und wurde dann noch so gefeilt wie sie auf den letzten Bilder aussieht.











Gruss Ralph

S.Oliver



Beiträge: 1.555

30.12.2007 17:14
#14 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Da solltest Du aber unbedingt noch eine kräftige Strebe vom Unterfahrschutz (Höhe Kupplung) links und rechts zum Rahmen einbauen. Wenn da noch 2 Trailer dranhängen macht es einmal "knacks" und dein Road-Train fährt mit einem Trailer weiter das ist so noch etwas zu instabil.

Gruß
Oliver

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2007 18:34
#15 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Hi Oliver

Hast Du das in etwa so gemeint?





Gruss Ralph

S.Oliver



Beiträge: 1.555

30.12.2007 18:51
#16 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Ja

Gruß
Oliver

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2007 19:49
#17 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Danke für die Hilfe

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2007 20:29
#18 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Hatte kurz Zeit und Lust zu "spinnen". Ich habe mal eine Zugmaschine und einen Trailer
aus meiner Ausstellung genommen und einen Road Train mit zwei Trailer zusammengestellt.
Nur um zu sehen wie das wirkt. Wenn der Road Train dann mal fertig ist, wird er eine Länge von
ca. zwei Meter erreichen. Dies würde im Massstab 1:1 eine länge von 48 Meter ergeben.
Aber hier mal ein paar Bilder.





mansworld ( Gast )
Beiträge:

30.12.2007 20:43
#19 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Wenn ich mich bei Deiner "Anhängevorrichtung " mal einmischen darf.....??!
Der geht so nie durch den (Ausie)-TÜV.!! Ich will nur darauf hinweisen, daß die Hängerkupplung IMMER am Rahmen befestigt werden muß, das heist, an der Quertraverse des Pahmens. Also, gegebenenfalls den Rahmen hinten wieder etwas erhöhen und eine abschließende Querverbindung einsetzen. Daran wird dann die Rockinger Kupplung montiert.
Niemals an einen Unterfahrschutz, und wenn er noch so viele Verstrebungen hat!!!
Nicht böse sein, wollte das nur mal klären, noch ist es nicht zu spät um dies zu ändern.
Viele Grüße und einen guten Rutsch ins Jahr 2008
Wünscht Helmut

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

31.12.2007 08:52
#20 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten
Hallo Helmut

Ich danke Dir für diesen Hinweis. Bin über jeden Tipp froh, welchen ich bekomme. Wenn ich den Rahmen jetzt so weit nach unten ziehe, sieht das nicht mehr gut aus. Ich hab mir mal den Bauplan des Road Train Trailer angeschaut. Bei diesem geht das Chassis gerade nach hinten. Was hier nicht möglich ist. Ich werd dies mal so lassen.

Auch Dir einen guten Rutsch ins 2008

Gruss Ralph
bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2008 18:28
#21 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Es wurde Heute mal weitergebaut. Nach dem die Homepage jetzt mal steht,
hatte ich wieder ein wenig Zeit zum bauen. Heute folgte Trailer Nr. 3.
Im gegensatz zu den ersten beiden wurde bei dem der "normale" Unterfahrschutz hinten montiert.
Und zum anschauen mal die drei Trailer mit Dollys und einer SZM zusammengestellt.






Gruss Ralph

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

05.01.2008 18:41
#22 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten
Hallo Ralph,
langsam wird der Schreibtisch zu klein
Kannst froh sein das Du nicht diesen Road Train baust

Lg Günter
bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2008 19:07
#23 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Hallo Günter

Ja, bei diesem Gefährt wäre der Schreibtisch definitiv zu kurz. Aber bei meinem gehts noch,
obwohl ich schon auf der Seite der Freundin angelangt bin. Die ganze länge des Road Train
ist mit dieser SZM 2,04m. Ist doch schon ne stolze länge.

Gruss Ralph

franzneufra
Schlossgespenst

Beiträge: 517

17.01.2008 12:39
#24 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Hallo Ralph,

hab jetzt erst Deinen Baubbericht entdeckt.

Sieht gut aus, mach weiter so.

Das "Cardi" Firmenzeichen würde ich allerdings wegschleifen, die gibt´s bestimmt nicht in "Downd under".

Das Ende vom Rahmen (die Schräge) kann man übrigens schon ändern.

Ist aber ein Riesenaufwand.

Ich hab mal einen 12,2 m Planentrailer gebaut und aus dem Rahmen vom 12,2 m Frigo und dem Containerrahmen (beides IT) einen durchgehenden gemacht.

Muss mal Bilder machen und hier einstellen.

Ansonsten wie gesagt, weiter so, vielleicht bist Du schneller am Ziel wie ich es war.
Mein Roadtrainbau dauerte mehrere Jahre mit Pausen und ist immer noch nicht ganz beeendet..

Gruss

Franz

Immer nach vorne schauen und neues wagen!
*********************************************

bluepug ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2008 12:54
#25 RE: Road Train mit Frigo Trailer Zitat · Antworten

Hallo Franz

Mein Bau steht momentan auch still. Habe einfach keine Zeit zum bauen.

Das "CARDI" hab ich mir schon überlegt zu entfernen, werd dies auch mal noch machen.

Danke für das Lob.

Gruss
Ralph

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz