Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.237 mal aufgerufen
 Euro Trucks
plastiktruck



Beiträge: 1.698

13.12.2009 18:55
MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Hi zusammen,

hier möchte ich Euch mal wieder an einen Projekt teilhaben lassen was ich nach meinen GMC nun bauen werde. Es wird weitestgehen OOB gebaut bis auf kleine Verfeinerungen oder Änderungen.

Gebaut werden diese beiden Bausätze als Kombination.



Ich weiß jetzt werden einige wieder sagen das sieht nicht und da gehört ein flaches Fahrerhaus dazu aber ich habe auch schon MAN TGA XXL mit Kippmulden fahren sehen und daher werde ich diese Kombination so bauen. Bei der LAckierung der Mulde bin ich noch am Überlegen mit der Farbkombination blaues chassis/ Alumulde oder rotes Chassis / Alumulde oder schwarzes chassis / blauer Mulde wobei diese Kombination rausfällt da der Actros ja schon in schwarz wird. Begonnen habe ich laut Bauanleitung mit dem Chassis und ich muß sagen er läßt sich gut bauen. Im nu war das komplette Chassis fertig und es konnten die Räder angesteckt werden. Habe dabei vergessen Bilder der Bauabschnitte zu machen.







Danach baute ich schon den Steg zusammen der aber zum Foto nur angesteckt ist.







Die angegossenen Schmutzlappen an dem letzten Schutzbleche habe ich abetrennt , da diese gegen Gewebeband ausgetauscht werden. Der Unterfahrschutz soll normalerweise angeklebt werden aber ich habe ihn beweglich gemacht damit er auf dem zukünftigen Diorama mit der Teermaschine auch dem Original entsprechend hochgeklappt werden kann.













Da ich im Netz kein passendes Foto einens verkabelten Rahmen gefunden habe wurde der Rahmen nach meinen Empfinden verkabelt.



Hier mal der aktuelle Bauzustand





So der Actros wird nebenbei gebaut aber ist noch nicht begonnen. Bilder folgen dann sofort wenn begonnen. Mehr dann demnächst.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



S.Oliver



Beiträge: 1.555

13.12.2009 21:13
#2 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Ich hab auch schon Volvo VN780 mit Rundmulde gesehen. Sah zwar scheiße aus aber so gesehen gibt es nichts was es nicht gibt. Da ist der Actros doch die passendere Lösung. Warum auch nicht.

Beim Unterfahrschutz solltest du aber dann die Unterseite mit einem Evergreen Streifen verschließen, sonst siehts halt nach Spielzeug aus .

Zitat

Gruß
Oliver

plastiktruck



Beiträge: 1.698

16.12.2009 10:04
#3 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Danke für den Tip mit dem Profil daran habe ich noch nicht gedacht. Sieht aber schon besser aus. Bilder folgen.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Stephan



Beiträge: 387

16.12.2009 13:58
#4 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Hallo
Deine Badewanne sieht toll aus ich bin gespannt wies weiter geht.
Stephan

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

22.12.2009 15:10
#5 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Hallo Heiko,

setzt du dann den MB auch höher, oder erhöhst du nur die Sattelplatte für dein Gespann?

Ansonsten ist die Idee sehr gut. Bei uns in Wien gondeln auch einige Volvo Globetrotter oder andere Hersteller mit Hochdach herum

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

plastiktruck



Beiträge: 1.698

22.12.2009 19:35
#6 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

deswegen baue ich den Actros nebenbei denn ich mußte feststellen das die Mulde höher steht als die Sattelplatte ist. macht gut 1 - 2 mm unterschied. wird aber auf jedenfall abgeändert.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



plastiktruck



Beiträge: 1.698

27.12.2009 15:30
#7 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

hier gehts nun auch weiter. Da die Mulde sich sehr gut bauen läßt vergißt man ganz schnell Bilder vom Bau zu machen. Die Halterung der Kippvorrichtungen sind angebracht wobei eine davon lose bleibt bis zum Schluß beim Aufsatteln der Mulde auf den Rahmen.



Auch die Heckklappe wurde angebaut und bleibt auch beweglich wobei ich sie zu lackieren wieder abgenommen habe.





Auch der Hydraulikzylinder wurde zusammengesteckt wobei er nicht die Mulde im gehobenen Zustand hält , daher hatte ich fürs Foto einen Schachlickspieß eingesteckt der auch später auf dem Dio zu Einsatz kommen wird.





Inzwischen wurde auch der Rahmen vom Actros zusammengebaut und man sieht schon die Erhöhung der Sattelplatte.



Nachdem nun die Räder zusammengesetzt wurden konnte auch eine Paßprobe der Sattelplatte erfolgen.







hier mal die Kombination zusammengestellt



Danach wurde die Mulde grundiert. Als Farbgebung werde ich von den oben angegebenen Varianten abweichen aber das wird erst zu richtigen Zeit verraten.



Der Motor wurde zusammengebaut und auch bereits grundiert.







Dann gings ans Fahrerhaus und dieses wurde zusammengefügt.



Andere Anbauteile wurden zusammengesetzt und müssen noch leicht nachbearbeitet werden bevor sie grundiert werden können.



Dann nahm ich mir den Grill vor , denn da sollte die beigefügte Gage zurechtgeschnitten werden und der Stern sollte so bleiben. Das wurde geändert und als Gitter verwende ich mal wieder den Spritzschutz der Bratpfanne. er wird aber erst nach dem Lackieren angeklebt.







So mehr gibt es dann von der lackierten Mulde und mal sehen wie weit ich beim Actros komme.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



plastiktruck



Beiträge: 1.698

08.01.2010 11:47
#8 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Hier gibt es nun auch mal wieder ein paar Bilder. Ich habe nun die Mulde und das Chassis lackiert . Die Mulde wurde auch im Inneren schon etwas gealtert aber da ja eh noch Ladung reinkommt wird es wohl auch dabei bleiben. Der Hydraulikzylinder wurde mit Bare Metal Folie beklebt.















so mehr dann demnächst.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



plastiktruck



Beiträge: 1.698

14.01.2010 12:15
#9 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

mit dem Black Edition ging es nun auch weiter. Das Fahrerhaus und das Chassis wurden nach Originalbildern in Glanz schwarz lackiert und mit Klarlack versiegelt. Die Spiegelfolie aus dem Bausatz wurden auch angebracht und das Gitter eingeklebt.











diverse Teile wurden bereits in Grau lackiert und warten zur Weiterverarbeitung.



Die Mulde wurde nun auch soweit fertiggestellt . Die Plane entstand wieder aus Tempo und dann ging es auf einen Testfahrt was man sehen kann.













so und nun geht es die Ladung holen und zum Auftrag fahren solange noch die Zugmaschine im bau ist.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

14.01.2010 13:00
#10 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Hallo Heiko!
Kann nur stauen!Dein treiler sieht echt spitze aus,und bin sicher das
unter tages licht noch besser aussehen wurde!
Ich bin kein fan von solche modelle,aber das was du hier zeigst
kann nur gut gefallen!Schön lackiert und verschmutzt.
Das einzige was ich noch tuen wurde wäre zwei abschluß stücken an die beide plan enden anbringen!
So sieht nicht gerade sehr realistich aus!Ich weiss das ich gut reden habe (sollte ich erst selber versuchen
so was in zu kriegen!wurde verscheinlich soausehen.
Aber du schaffst das ohne probleme!
Bin nun gespannt wie weiter mit den Actros gehen wird!
Ich werde die story weiter verfolgen
Grüße
The italian Truckie!

V 8 Trucker



Beiträge: 866

14.01.2010 16:30
#11 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Hi Heiko,

dein Gespann nimmt ja langsam Formen an und was für welche.Die Zugmaschine sieht auch schon sehr gut aus,die werde ich auch dieses Jahr bauen.Eine Frage:wenn die Zugmaschine noch im Bau ist,wie willst du dann die Ladung abholen,bindest du dir einen Königszapfen auf`n Rücken?
Bin gespannt auf das fertige Gespann...........

Gruß Jan

http://www.jansmodeltruckandcarcorner.de/

Honcho



Beiträge: 1.838

14.01.2010 20:53
#12 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Hallo Heiko!

Deine Rundmulde sieht einfach spitze aus!
Super finde ich auch, dass du sie schon mal "getestet" hast, sieht gleich noch besser aus!

LG Björn

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

14.01.2010 21:25
#13 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

Hallo Heiko,
die Verschmutzungen sind Dir sehr gut gelungen
Lg Günter

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

15.01.2010 11:34
#14 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

The trailer sure looks a whole lot better in the colours you have chosen and the weathering adds a neat touch...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

plastiktruck



Beiträge: 1.698

21.02.2010 15:09
#15 RE: MB Actros "Black Edition" mit Schmitz-Rundmulde Zitat · Antworten

So hier gibt es nun auch mal ein Update. Da der Zug schon fast fertig ist hier mal die vorletzten Bilder . Das trittblech was auf dem Chassis sitzt wurde noch aufgebohrt damit es realistischer wirkt.



Der Motor wurde auch eingepaßt und verklebt. Da er am ende nicht mehr zu sehen sein wird habe ich auch keine großartigen Herauslackierungen gemacht.



In der Zwischenzeit wurde auch das Innenleben fertig gemacht.











Ein Funkgerät wurde noch im Dach eingebaut , schließlich soll ja der Fahrer über die Radarsituation bescheid wissen.



Die Scheiben und Türverkleidung wurden noch eingebaut.



Am Heck wurde auch alles angebracht.



Und auch die restlichen teile wie Tank , Auspuff und reserverad wurden am Chassis angeklebt. Danach wurden die Seitenverkleidung angebracht.







Den zusammengebauten Truck gibt es in der Galerie

Bilder gibt es dann nochmal wenn er gealtert ist

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



«« Volvo F7
MB LPS 6x4 »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz