Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 546 mal aufgerufen
 Exoten
Thomas


Beiträge: 310

31.10.2010 14:30
DINA 861 Zitat · Antworten


DINA 861

Von meinem Modell existiert z.Zt. nur dieses eine Photo und der DINA ist auch in der Abteilung " Restore " mit Nacharbeiten (Scheibengummi, Typenschildern) und er bekommt eine Straßenstaub-Verschmutzung. Neue Bilder 2011.

http://www.hankstruckpictures.com/pix/tr...ex/dina_861.jpg
Originalphoto

DINA Trucks ist ein nationales Unternehmen der Republik Mexico, die Abkürzung steht für DIesel NAtional. Bereits seit Ende der 50´er Jahre produzierte DINA in Ciudad-Sahagun, Mexico die ersten Diamond-T Trucks in Lizenz und konzentrierte sich zunächst auf die Produktion von schweren Trucks und Bussen, später wurden auch International Trucks in Lizenz gebaut. Die Modelle 800/860/861 entsprachen dabei 1:1 der Transtar 4200/4300 Baureihe. DINA bedient bis Heute den mexikanischen Markt mit Pickups, Trucks, Bussen und U-Bahnwagen, mittlerweile mit Fahrzeugen aus eigener Entwicklung und hatte zeitweise einen Marktanteil von bis zu 65% von ihrem neuen Standort Monterrey, Mexico aus.

In Mexico wurden aber auch White, Mack und Kenworth (Kenmex) in Lizenz gebaut, während neben DINA noch drei weitere Eigenmarken mit Ramirez, Famsa und Penamotor existierten. In Mexico begegneten sich aber, anders als in USA und Canada, schon in früheren Jahrzehnten Trucks amerikanischer Produktion und Europäer wie Renault, Mercedes und Volvo.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz