Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 815 mal aufgerufen
 Tow Trucks / Exoten / Oldtimer
Claus



Beiträge: 361

11.03.2011 23:30
Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Hallo,

hier kann ich euch nun eins meiner nächsten Projekte zeigen, eine Komatsu D65ex.

Wie kommt man denn darauf ? Ich hatte noch eine CAT d8 von AMT ale Gebrauchtfahrzeug, also zusammengebaut aber schlecht lackiert.

Immer dasselbe Modell wie es immer zu sehen ist finde ich aber langweilig, also habe ich die Programme der gängigen Baumaschienenhersteller durchgesehen welches Modell in etwa von der Größe passt, besonders die Kette sollte passen.

Neben einer Raube von Liebherr passte die Komatsu D65ex.

Wie auf den Bilder zu sehen ist sind alle gelben Teile aus dem AMT Bausatz, alle weißen Teile sind Eigenbau.




































Weiter geht es nun mit der Lackierung.


Claus



Beiträge: 361

11.03.2011 23:37
#2 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Bei der Lackierung wollte ich unbedingt die Haarspray-Methode ausprobieren. In einer Zeitung war letztes Jahr eine relativ gute Beschreibung der Methode, ich habe das ganze einmal etwas ausführlicher dokumentiert, vielleicht ermutigt das ja auch jemanden zum ausprobieren.

Begonnen habe ich mit einer Grundierung in XF 63, wichtig ist hierbei alle Bereiche zu lackieren, die später eventuell bearbeitet werden sollen, hier sollte man sich Vorbildfotos ansehen.


















Nach dem trocknen der Farbe habe ich das Modell dann mit Haarspray eingesprüht, hier habe ich nur eine dünne Schicht verwendet. Haarspray ist ergibiger als ich gedacht habe und man sollte vorsichtig beim auftragen sein.

Nach dem Durchtrocknen kam dann die nächste Lackschicht mit XF-9


















Claus



Beiträge: 361

11.03.2011 23:46
#3 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Auf diese "Rostschicht" habe ich dann mit einem Rost Set von Lifecolor noch verschiedene Farben mit einem Schwamm aufgebracht, hier sollte es möglichst Variantenreich sein.



















Nach dem trocknen der Farbe habe ich das Modell dann wieder mit Haarspray eingesprüht, hier habe ich ebenfalls nur eine dünne Schicht verwendet.

Nach dem Durchtrocknen kam dann die nächste Lackschicht mit XF-3
















Jetzt kommt spannende, wenn alles trocken ist kann man mit einem Pinsel, der leicht angefeuchtet ist, das Haarspray anlösen und die Farbschichten wieder entfernen.

Das Ergebnis sieht dann so aus:



























Das Haarspray ist mindestens eine Woche ( das habe ich ausprobiert) aktiv, bei dieser Arbeit kann man sich also Zeit lassen. Ich habe für die Lackierung einen ganzen Tag gebraucht, das ablösen der Farbschichten hat dann nochmal einen Tag gedauert.

Jetzt lasse ich das Modell erstmal durchtrocknen und dann kann es weitergehen.

mfg Claus


fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

12.03.2011 04:44
#4 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

You sure have put a lot of thought into this and is turning out just great...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

plastiktruck



Beiträge: 1.698

12.03.2011 10:20
#5 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Super Projekt muß ich sagen. Meine steht auch hier zusamengebaut und wieder entlackt. Allerding fehlt mir momentan ein Teil vielleicht kannst du mir mal ein Foto davon machen. Es ist die Verbindungsstrebe zwischen den Kettengestellen. Werde mal die Teilenummer raussuchen aus dem Plan vielleicht kann ich es mir neu bauen.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Honcho



Beiträge: 1.838

12.03.2011 11:03
#6 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Hallo Claus!

Ein toller Dozer! Da gibts ja, wie du schon gesagt hast, nicht allzu viele verschiedene als Modell, und die sind dann auch nicht unbedingt leicht und günstig zu bekommen...

Dein Umbau ist wirklich gelungen! Die Idee, mit dem vorhandenen Material mal ein anderes Modell zu bauen, gefällt mir und ist sehr gut umgesetzt.

LG Björn

plastiktruck



Beiträge: 1.698

12.03.2011 21:27
#7 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

es sind die Teile 110 und 111

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Claus



Beiträge: 361

12.03.2011 22:24
#8 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Hallo Heiko,

ich mache dir Morgen ein Foto und messe das Teil nochmal aus, dann sollte der Nachbau kein Problem sein.

mfg Claus


Claus



Beiträge: 361

30.03.2011 18:41
#9 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Hallo,

hier geht es ein wenig weiter, leider habe ich nicht an ein Foto vom Schild gedacht, kommt beim nächsten mal.

Brauchst du auch die Maße der Aufnahmen ?

Zunächst habe ich mit den Ketten weitergemacht, diese wurden mit German Grey grundiert und dann mit verschiedenen Rosttönen trockengemalt. Zum Abschluss habe ich die Kontaktflächen noch etwas mit Silber trockengemalt, weiter geht es mit den Ketten erst später mit Pigmenten, dann werden die Farben auch noch etwas abgeschwächt.









Die Raupe an sich wurde an diversen Stellen gechippt, also mit einem Schwamm die Kanten betont.













Auch an der Raupe wird es als nächstes mit Pigmenten weitergehen.

mfg Claus


plastiktruck



Beiträge: 1.698

30.03.2011 20:03
#10 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Zitat von Claus
Hallo,

hier geht es ein wenig weiter, leider habe ich nicht an ein Foto vom Schild gedacht, kommt beim nächsten mal.

Brauchst du auch die Maße der Aufnahmen ?


mfg Claus



wenn es dir kein Umstände macht und du noch ran kommst gerne.

Deine Alterungen machen ja super Fortschritte , da kann ich noch was lernen wenn ich meine mal fertig bauen sollte.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Claus



Beiträge: 361

06.04.2011 16:19
#11 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Hallo,

am Wochenende konnte ich an der Raupe etwas weitermachen.

Das Schild wurde schon vorher nochmals mit einer Eisenfarbe behandelt um den Abrieb darzustellen.











DAnn ging es mit Pigmenten weiter. Insgesammt habe ich sieben verschiedene Töne verwendet, je Seite wurde einzeln behandelt und die Pigmente anschließend fixiert.



















Neben den Arbeiten mit den Pigmenten wurde das Fahrerhaus lackiert und mit einer Innenausstattung versehen. Anschließend habe ich dann auch Zeit gefunden Fotos bei Tageslicht zu machen.























Heiko, meinst du dises Teil hier ?



Jetzt kommen noch die Decals, kleine Details und Gebrauchsspuren am Aufbau, disen finde ich noch zu sauber im Vergleich zum Unterbau und Fahrwerk.

mfg Claus


Diesel



Beiträge: 1.665

06.04.2011 17:23
#12 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Hy Claus,die raupe ist dir super gelungen.
Die verschmutzung und das ganze aussehen ist sehr realistisch.
Hier ist eins der bilder welche ich hier april 2009 gepostet habe...
es ist fast kein unterschied zu erkennen(nur die caterpillar ist etwas grösser)

Nobody is perfect. Diesel means Power!

plastiktruck



Beiträge: 1.698

06.04.2011 19:06
#13 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Ja Claus dieses Teil meinte ich aber du wirst wohl kaum noch ran kommen vor lauter dreck . Wäre trotzdem nett wenn du es versuchen könntest. Danke schon mal im Voraus für drunterlegen .

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

07.04.2011 00:21
#14 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Wow just love what you have done with this build...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

07.04.2011 21:19
#15 RE: Komatsu D65ex Zitat · Antworten

Hallo Claus,
da hast Du ein wahres Unikat geschaffen,ist Dir toll gelungen
Lg Günter

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz