Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.144 mal aufgerufen
 US Trucks
Seiten 1 | 2
Poldi78



Beiträge: 648

29.02.2012 16:24
R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Mein International ist Fertig und es gibt die Tage auch Fotos zusehen.
Das Ist mein Neues Projekt für mein Däd.



Das es ja bei den Truck extrem viele umbauten gibt hab ich mal mit den Motor angefangen.
Der Motor aus den AMT Mack R685st stimmt ja nicht.


Nach genauen Googlen hab ich mich für den Motor von den hier entschieden.

Der Orginal Motor.


Und so sieht meiner aus.






Gruß Björn

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

01.03.2012 00:22
#2 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Looking good...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Diesel



Beiträge: 1.665

01.03.2012 10:02
#3 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Moin Björn,der motor ist Dir gut gelungen.Hm,der motor aus dem bausatz sieht mir auch "verdächtig" wie ein caterpillar aus,soviel ich weiss stellt MACK eigene motoren her.für mich bist Du "Doc Mack".

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Poldi78



Beiträge: 648

01.03.2012 17:29
#4 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo Disel.
Ja der Motor aus den Mack RS700L ist Größer als der Mack R685st was den PS angeht.Und ich glaube der R685st nur ein 6zylinder und der 700 hat sogar ein 8Zylinder drin.

@Ken.Thank you.

Mit mein Rubebr Duck ging es auch weiter.

Der Rahmen ist Fertig zum Verlängern.


Die Tanks an den Batterikästen sind auch gelackt.


Der Innenraum ist auch Fertig.


Die Schmutzwand ist auch Fertig


Gruß Björn

Mustang
Admin
Austrian Connection

Beiträge: 4.775

01.03.2012 22:24
#5 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo Björn,
die Tanks würde ich aber bei der Klebenaht verschleifen,sticht ansonsten ins Auge
Lg Günter

Poldi78



Beiträge: 648

06.03.2012 15:39
#6 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Malzeit zusammen.
Da ich noch auf meine 2Loch Felgen warte von KFS hab ich mal ein paar sachen gelackt.
Hier die Bilder.

Den Innenraum wurde von mir noch mal bearbeitet.


Die Hütte und die Haube wurde auch gelackt.






Gruß Björn

Poldi78



Beiträge: 648

09.03.2012 14:59
#7 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Es gin bei mein Duck etwas weiter.

Die Tanks vom Cruseliner wurden überarbeitet.


Hab schon angefangen mit den DEcals.
Der Bullbar.

Die Hütte.Hab die Spiegel noch mal abnehmen.Die stellen muss ich noch überarbeiten.


Das wars erstmal wieder.
Gruß Björn

Diesel



Beiträge: 1.665

09.03.2012 15:11
#8 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Dein "Rubbermack" wird super Björn.kleine "überraschungen" kommen leider vor aber darüber braucht man sich nicht zu ärgern.(ich "liebe" es auch wenn sich farbe wieder hochhebt nachdem eigentlich schon alles fertig ist).So,jetzt die standartfrage...trailer?

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Honcho



Beiträge: 1.838

09.03.2012 20:54
#9 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo Björn!

Die Hütte sieht gut aus, die Bullbar kann sich auch sehen lassen! Die Tanks von Cruiseliner scheinen auch gut zu passen - weiter so!

LG Björn

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

10.03.2012 22:12
#10 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Coming along really well...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Poldi78



Beiträge: 648

14.03.2012 16:18
#11 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Hab mal eine Probe gemacht wie die Hütte und Haube aussieht.Noch sind die Falschen Reifen drauf.





Gruß Björn

Diesel



Beiträge: 1.665

14.03.2012 18:07
#12 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Der mack sieht schon ganz gut aus,aaaber warum ist da 1s kein dachspoiler drauf und 2s kein sleeper??? Das Rubberduck einen daycab fährt ist mir neu.

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Poldi78



Beiträge: 648

15.03.2012 04:52
#13 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Morgen Disel.
Der dachspoiler und der Sleeper ist in Arbeit.Keine Sorge
Gruß Björn

Poldi78



Beiträge: 648

22.03.2012 16:34
#14 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Es ging etwas weiter mit den ganzen klein sachen.
Die Seitentanks wurden noch mal überarbeitet genauso wie der Turbolader.







Der Grill wurde auch noch gebaut und muss nur ordentlich verschliffen werden.


Die 2Loch Felgen von KFS sind auch entlich da.




Gruß Björn

Poldi78



Beiträge: 648

28.12.2012 12:32
#15 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Nach langer zeit hab ich mal den Mack RS700L wieder rausgeholt und weiter gebaut.Brauch mal eine auszeit von mein Scania und warte auf ein paar Teile.

So die Haube ist Fast fertig.




Der Luftfilter ist nun dran sowie der Spoiler.


Die erste Probe ohne Sleeper.


Momentan sieht er so aus.


Das war es wieder von mir.
Gruß Björn

Honcho



Beiträge: 1.838

28.12.2012 17:04
#16 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo Björn

Ganz hübsch so weit!
Die Hütte und die Firewall hast du ja toll detailiert!

LG Björn

trucker124



Beiträge: 94

28.12.2012 17:56
#17 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hi Björn!

Ich find dein Mack super
Die schwarzen Felgen sehen echt cool aus
Aber ist die Sattelplatte nicht zu weit hinten oder gehört des so?

Viele Grüße

Paul

Poldi78



Beiträge: 648

28.12.2012 18:35
#18 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Abend zusammen.
Danke das euch mein Mack gefallen tut.

@Paul.
Die Felgen sind von KFS (Gibt es auch bei Modelmaker shop).
Zu der Sattelplatte,ist nicht von Mack so gebaut sondern extra für den Film.Am ende explodiert ja der Trailer und der Mack stürzt die Brücke Runter.Das der Trailer besser runterrutschen kann von der Sattelplatte haben see die soweit nach hinten gebaut.Abgesehen davon war der Tank Trailer beim Dreh sowieso lehr.

http://www.google.de/imgres?q=convoy+rub...r:25,s:400,i:79

Gruß Björn

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

29.12.2012 05:37
#19 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Looking good so far...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Diesel



Beiträge: 1.665

07.01.2013 17:34
#20 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Nobody is perfect. Diesel means Power!

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

08.01.2013 04:12
#21 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Zitat von Diesel im Beitrag #20
http://www.aitruckmodels.com/pages/kt25r700lrubberduck.html


Looks a longer hood than the AMT version, maybe it is the same but some how looks longer...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Poldi78



Beiträge: 648

08.01.2013 13:06
#22 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Der Mack RS700L von AIMT ist nicht ganz richtig.
Im Film hat der Mack Längere Seitentanks und er hatte auch keine Chromplatte zwischen Sleeper und Sattelplatte.
Ich hab in ein Forum gelesen für US Trucks das der die selbe länge hat wie der Mack cruiseliner von AMT.
Der Preis für das Kit ist aber ok .

Hi Ken.
The Mack RS700L of AIMT is not quite right.
In the film, the Mack Longer side tanks and he had no chrome plate between Sleeper and saddle plate.
I read in a forum for U.S. truck which has the same length as the Mack cruiseliner of AMT.
The price for the kit is ok.

Gruß Björn

Diesel



Beiträge: 1.665

08.01.2013 15:07
#23 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Moin Björn,das mit den tanks ist mir nicht aufgefallen.Ich hab den link nur reingestellt weil mir der bausatz ins auge fiel sobald es möglich ist bestell ich mir den vielleicht.Hältst Du es für machbar haube und cab zu trennen von dem kit?Irgendwie stört mich das einwenig...

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Poldi78



Beiträge: 648

08.01.2013 16:18
#24 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo Werner.
Einfach Säge raus und ab ist die Haube.
Das kannste mir den Resin kits von AIMT machen da die recht dickwandig sind.
Hatte mal den Mack R600 von den,aber wieder verkauft.

http://www.aitruckmodels.com/pages/ck44mackr600.html

Wenn du dir das Kit kaufen tust schreib mir mal die maße vom Sleeper.
Auf den Bildern kommt der mit etwas zuflach vor.

Hier kannst du dir das Kit auch noch mal anschauen.
http://s691.beta.photobucket.com/user/ya...y/Rubber%20Duck

Gruß Björn

Mustang
Admin
Austrian Connection

Beiträge: 4.775

08.01.2013 22:00
#25 RE: R.D Mack Zitat · Antworten

Hallo Werner,viel Spass beim bestellen .
Ist wie ein Lottosechser derzeit von AITM was zu bekommen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz