Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 972 mal aufgerufen
 Road Trains
trucker124



Beiträge: 94

22.09.2012 18:12
Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo Modellbaugemeinde!!!!

Ich will euch heute mal eins meiner ersten Modelle vorstellen. Es ist der Kenworth T900 Australia von Revell. Ich habe gegenüber vom Serienbausatz eineige Änderungen vorgenommen: Stoßstange, Klimaanlage, Sleeperrückwand sind vom Peterbilt Western Life. Die 4. Achse ist von einem Schlachtmodell und die Zusatzscheinwerfer auf der Bullbar sind von Italeri. Leider sind mir bei diesem Modell auch ein paar Fehler passiert: Die Vorderachse sitzt nicht in der Mitte, aber ich glaub das ist bei vielen Revell Kennys so und die Bullbar sitzt ein bißchen schief...







irgendwie wollte das mit den bildern nicht funktionieren hab eigentlich noch mehr...

könnte mir jemand erklären wie das geht

viele grüße

Paul

Poldi78



Beiträge: 648

22.09.2012 21:17
#2 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo Paul.
Meld dich bei Arcor an und Lade sie dann im Forum hoch ist einfacher und sie sind auch gleich größer.Gib einfach unter suche Bilder hochladen ein dann solltest du nee Anleitung finden.
Sieht aber klasse aus der Kenworth.
Gruß Björn

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

22.09.2012 21:57
#3 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo Paul,
hier der Link zur Anleitung
Bilder ins Forum von Arcor hochladen

Lg Günter

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

22.09.2012 22:01
#4 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo Paul,
nun zum Truck und was man bei den beiden Bilder so erkennen kann.
Leider hast mit normalen Orange die Blinker und Lichter gemacht,Kühler schwärzen könnte man noch nachträglich ändern.Scheinwerfer sind etwas blind,falschen Kleber erwischt?
Liegt das an den Bildern oder sind die Chromteile absichtlich matt?
Lg Günter

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

23.09.2012 00:45
#5 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Nice build...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

trucker124



Beiträge: 94

23.09.2012 14:37
#6 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten















vielen dank für eure hilfe

@Günter: Du hast natürlich Recht mit diesem Orange das nächste mal nehme ich Revell clear Orange oder iwas von Tamiya. Den Kühlergrill hab ich wohl iwie vergessen nur leider komme ich da nicht mehr so gut hin da die die Bullbar festgeklebt ist. Chromteile habe ich in Revell 91 gelackt da mir so viel Chrom bei so Arbeitstrucks nicht gefällt...

Viele Grüße

Paul

V 8 Trucker



Beiträge: 866

23.09.2012 15:12
#7 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo Paul,

als einer deiner 1. Trucks schaut der gut aus,wenn auch noch viel Pinsellackierung dabei ist. Die Trailer mal nicht mit blauem Rahmen zu sehen,ist auch mal was neues! Kommt da noch ein 3. hinzu?

Gruß Jan

http://www.jansmodeltruckandcarcorner.de/

trucker124



Beiträge: 94

23.09.2012 16:10
#8 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo Jan
das mit der Pinsellackierung stimmt da ich noch nicht die Möglichkeit habe mit Airbrush zu arbeiten. Der Rahmen am Trailer ist aber Blau (Enzianblau) aber vllt sieht man des nicht so genau... vorerst ist kein3. Trailer geplant

Grüße

Paul

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

23.09.2012 21:57
#9 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo Paul,
zu empfehlen ist bei Orange,Clear Orange von Gunze.
Bilder kannst Du übrigens grösser einstellen bis zu 800x600.
Lg Günter

Breaker 1,9


Beiträge: 123

03.10.2012 19:13
#10 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo,

gefällt mir schon ganz gut dein Umbau.

Insgesammt noch ein bisschen sauberer Arbeiten und das mit dem Lackieren wird schon noch.
du solltest dir auf jeden fall vernünftiges Klebeband zulegen. Das von Tamya ist z.B.
nicht schlecht.

Weiter so und immer schön fette Aussies bauen.

Gruß Breaker

trucker124



Beiträge: 94

03.10.2012 19:47
#11 RE: Kenworth T900 Australia Zitat · Antworten

Hallo Breaker

freut mich das er dir gefällt
Danke für den Tip mit dem Klebeband

Grüße Paul

«« Mack Titan
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz