Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.358 mal aufgerufen
 Euro Trucks
Poldi78



Beiträge: 648

04.09.2013 11:57
Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo zusammen.
Da mein Longliner bald Fertig ist habe ich mit den Iveco Stralis von Italeri angefangen.

Der Hier ist es.


So soll er werden nur mit der Seitenverkleidung.


Viel ist noch nicht passiert.
Der Rahmen ist angefangen und sollte die Woche Fertig werden zum Lackieren.


Der Innenraum ist auch schon angefangen.


Die Hütte ist auch schon fast Fertig.


Das war es wieder von mir.
Gruß Björn

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

04.09.2013 23:18
#2 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Look forward to progress with this build. They stand out well in yellow.

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

plastiktruck



Beiträge: 1.698

06.09.2013 16:52
#3 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Schönes Projekt bin mal gespannt wie er wird. Vielleicht willst Ihn ja aufwerten mit Ätzteilen , die gibt es neu von CTM ( seite 14 http://www.liaznavzdy.cz/nedtrans/pdf/kat_ctm_02.pdf ) bestellbar auch bei Heinz

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Poldi78



Beiträge: 648

06.09.2013 17:53
#4 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo zusammen.

@Heiko.
Jub hatte ich auch schon überlegt,bekommst du auch bei KFS für recht wenig geld.
Kann nur sagen macht echt spaß den zubauen.

So es ging nun weiter,
Der Rahmen steht soweit und kann Grundiert und Lackiert werden.



Bei den nächsten zwei Bilder streigt irgendwie meine Digicam.
Hoffe man sieht trotzdem was.




Die Hütte ist auch schon Grundiert.Da ich diesmal eine andere benutze als die von Grauptner lasse ich die übers Wochenende Trocknen.Dann gehts ans anschleifen für den Hauptlack..


So dat war es mal wieder aus Berlin Prenzelberg.
Hoffe die Bilder gefallen.

Poldi78



Beiträge: 648

10.09.2013 11:34
#5 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

zusammen.
Am Wochenende ging es nun weiter.
Erst Grundiert und dann Lackiert.
Hier nun die Bilder.

Der Rahmen steht soweit udn wurde in Anthrazit Lackiert.




Denn Motor hab ich auch angefange,muss nur mal im Netz schauen welche Farbe der Bekommt.




Der innenraum sieht momentan so aus.


Die Hütte hat auch ihre Farbe abbekommen.Die Tage werde ich dann abkleben und das Schwarz Lackieren.






So das war es mal wieder von mir.
Gruß Björn

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

11.09.2013 02:45
#6 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Looking good so far.

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Poldi78



Beiträge: 648

14.09.2013 11:58
#7 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Morgen zusammen.

@Ken.
Than you.

Es gibt nee jute und nee schlechte nachricht.

Da Fang ich doch mal mit der schlechten an.
Das Gelb und die Hütte haben sich nicht vertragen (Gott weiß warum).
Jedenfalls ist die Hütte gerade dabei sich aufzulösen.
Werde wohl mir teile noch mal nachbestellen müssen oder gleich ein ganzes Kid neu Kaufen.

Und die jute Nachricht es ging etwas weiter mit den Motor und den Rahmen.

So der Motor wurde zuammen gebaut und Lackiert.






Hab den Motor mal zur Probe in de Rahmen gesteckt.




Das war es mal wieder.
Gruß Björn

Honcho



Beiträge: 1.838

14.09.2013 20:32
#8 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo Björn!

Das mit der hütte ist ärgerlich! Was für eine Farbe hast du denn genommen? (Damit wir sie auf die Schwarze Liste setzen können...)
Der Motor sieht schon mal gut aus.

LG Björn

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

14.09.2013 21:48
#9 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo Björn,
kann aber auch an der Grundierung liegen,die sich it dem Lack nicht verträgt.
Lg Günter

Poldi78



Beiträge: 648

15.09.2013 15:18
#10 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Morgen zusammen.

So die Hütte hab ich gestern bei Italeri nachbestellt.

War ein Bundlack von Baufix.
Ich vermute das es an der Grundierung gelegen hat da ich die in ein Bastelladen gekauft hab.
Na ja hätte mal lieber zu mein Modellbaudealer Fahren sollen und die Grundierung von Graupner kaufen sollen hab mit der nur gut erfahrungen gemacht guter preis und das 4 Fache wie bei Tamiya.
Wie sagt man immer "Aus Fehler Lernt man"..

Gruß Björn

plastiktruck



Beiträge: 1.698

16.09.2013 09:25
#11 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

also ich habe auch ne zeit lang die Grundierung von Tamiya genommen , aber tamiya hat die Preise ganz schön angezogen. Außerdem nehme ich seit einiger Zeit die Grundierung von Vallejo , die auch für Resin und Metall gut geeignet ist . Hier mal was für eine ich meine und vorallem sind es 400 ml : http://www.ebay.de/itm/Vallejo-Premium-P...=item232fa32d6d

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor




Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Poldi78



Beiträge: 648

24.09.2013 12:17
#12 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Morgen zusammen.

@Heiko.
Werde ich mir mal besorgen.

Da sich Italeri noch zeit läst um mir die Hütte zu schicken ging es nun in der Hütte weiter.
Da mir das Grau irgendwie nicht so sehr gefallen hat hab ich mal Google gefoltert.
Nach nur zwei klicks hab ich das Bild hier gesehen.


Das ist jetzt bei mir rausgekommen.
Ich möcht gleich sagen das ich nur die Idee übernommen hab mit der Farbe.

Die Sitze hab ich so Lackiert.


Und so sieht es jatzt aus eingebaut.






So das war es wieder.
Hoffe euch gefallen die Bilder.
Gruß Björn

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

24.09.2013 23:38
#13 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Very nice.

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Poldi78



Beiträge: 648

25.09.2013 15:54
#14 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo zusammen.

@Ken.
Thank you.


So es ging gestern etwas weiter.
Der Innenraum ist jetzt Fertig und bevor das dach verklebt wird wollte ich euch noch zwei Bilder davon zeigen.




Am Rahmen sind jetzt auch schon ein paar sachen mehr verbaut,aber sehr selber.





Zur Probe hab ich mal den Innenraum auf den Rahmen gesetzt.
Was mir dabei aufgefallen ist das der Motor ein stück Tiefer verbaut werden muss wie es eigentlich in der Bauanleitung steht.
Also noch mal raus und neu verklebt und schon past es drauf.
Nicht wunder es sieht zwar schief aus liegt aber am Winkel vom Foto machen.
Hier die Bilder.




So das war es von mir.
Gruß Björn

Poldi78



Beiträge: 648

08.10.2013 12:32
#15 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo zusammen.
Es gibt noch Wunder auf dieser Erde.
Nach ca 5 Wochen sind die Teile von Italeri entlich da.

Kurz ausgepackt und was muss ich Feststellen,eigentlich hätte ich für zwei Teile gleich noch ein Gießast nachbestellen müssen.Hab es jetzt erst gesehen.
Ok jetzt kommt bei mir die Frage "Wieso hab ich nicht gleich ein neues Kit gekauft".
Da ich für die Hütte 5 von 7 Gießästen nachbestellen muste.
Wenn Italeri es so beibehält bei neuen Kits kann ich nur jeden sagen kauft euch gleich das Kit Neu vom Preis her nimmt sich das dann nix.

So die Hütte hab ich jetzt zusammen gebaut und kann Lackiert werden.



So der Rahmen ist Fast Fertig bis aus die Seitenverkleidung.




So dit wa et mal wieder aus Berlin.
Gruß Björn

Diesel



Beiträge: 1.665

09.10.2013 23:12
#16 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Moin Björn,das wird wieder ein schöner Eurotruck.Ich seh weiter zu.

Nobody is perfect. Diesel means Power!

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

10.10.2013 03:01
#17 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

The chassis is looking good.

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

mpiu



Beiträge: 81

11.10.2013 22:25
#18 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo, Björn,

sieht schon mal gut aus bis jetzt. Mit schöne Details.
Wird sicher ein schönes Modell.

Ich bleibe dran.

Schöne Grüße Mario

Poldi78



Beiträge: 648

16.10.2013 13:31
#19 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo zusammen.

Der Bau vom Stralis ist erstmal eingestellt bis anfang Dezember.
Der Eine oder andere hat ja in anderen Forums gelesen warum.

Gruß Björn

plastiktruck



Beiträge: 1.698

17.10.2013 21:08
#20 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Zitat von Poldi78 im Beitrag #19
Hallo zusammen.

Der Bau vom Stralis ist erstmal eingestellt bis anfang Dezember.
Der Eine oder andere hat ja in anderen Forums gelesen warum.

Gruß Björn


naja wenn man aber nicht in anderen foren ist dann erfahren wir nicht warum Du nicht weiter baust und was mit der Hütte passiert ist.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Poldi78



Beiträge: 648

18.10.2013 11:16
#21 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallzusammen.

@Heiko.
Sorry nicht dran gedacht.

Der Bau ist erstmal eingestellt da ich mit den Innenraum soviel Probleme hab den in die Lackierte Hütte zubekommen.
Ende des Liedes war das mir die Beiden A Säulen weggebrochen sind ohne das ich viel druck auf das ganze gegeben hab.
Hab jetzt auch mal nachgeschaut woran es liegt.
Italeri hat die Bodenplatte zugroß gemacht.
So wie es bei "Die Leidplanke" steht das man die Hütte Bauen und Lackieren kann und danach den Innenraum einsätzen kann stimmt nicht so ganz.Oder ich Frag mich wie der Herr das gemacht hat.
Also bei der Hütte echt nach Bauplan arbeiten.
Bin nicht der Erste den das passiert ist.

Deshalb hab ich den Stralis erstmal weggelegt und Bau erstmal was anderes.

Gruß Björn

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

18.10.2013 22:01
#22 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo Björn,
das einfachste wäre Du schreibst Guido einfach eine Mail,bevor Du im Kaffeesud die Lösung herauslesen willst.
Lg Günter

Poldi78



Beiträge: 648

21.10.2013 15:35
#23 RE: Iveco Stralis 1:24 Zitat · antworten

Hallo Günter.
Hab Heute mal Guido angeschrieben mal schauen was er mir für eine Antwort schreibt.

Gruß Björn

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor