Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.290 mal aufgerufen
 US Trucks
Seiten 1 | 2
Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

20.05.2007 11:49
#26 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten

Hallo Roland,
die Farbe und die Lackierungen hätten gepasst und dann das,ist wirklich ärgerlich.Wie schon gestern gesagt könntest es als Hagelschauer lassen.
Lg Günter

Oldie ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2007 16:25
#27 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten

Hallo RoRo,sind doch nichts weiter wie Silikonkrater.Entscheidend ist nicht das du die teile gewaschen hast sondern womit!Seit ich Alkohol(97%)oder Silikonentferner aus dem Bauhaus benutze ist dieses Problem erledigt.

Pascal



Beiträge: 450

21.05.2007 09:11
#28 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten

Hi Roland

tja, das mit dem Dach ist wirklich ärgerlich, der Farbton sieht aber sehr gut aus.

Dann mal viel Erfolgt beim Entlacken und auf ein gutes Gelingen

Gruss
Pascal

Gruss
Pascal

www.truckmodels.ch

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

07.06.2007 14:25
#29 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten

Hallo ihr lieben BastlerkollegInnen,

der Modellbau hat mich wieder. Nach dem "Hagelschlag" auf dem Dach war erst mal kurzzeitig die Luft raus.
Ausserdem fordert der Familienzuwachs auch seinen Tribut und dadurch gehts mal einen Gang langsamer.
Nichtsdesto Trotz gings hier mal wieder weiter. Das Sleeperdach wurde nun entlackt und neu eingefärbt, die Kabine und der Sleeper erhielten ihre Decals und anschliessend eine schicht Klarlack. Dem Fahrgestell fehlen noch die Rücklichter und die vorderen Radnaben möchten noch einen Tupfer Silberlack.
Aber schaut euch mal die Bilder an, danach könnt ihr mir wie gewohnt eure Meinung geigen
















*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

FraFi ( Gast )
Beiträge:

07.06.2007 14:50
#30 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten

Hi Roland,

sieht doch gut aus. Jetzt noch 1-2 Schichten klar dann Aushärten lassen und polieren. Das Dach der Kabine finde ich jetzt schon super

Frank

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

07.06.2007 16:14
#31 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten

Hallo Roland,
da kann der Alder schon stolz sein auf so einen Truck verewigt zu sein.
Die Lackierung schaut jetzt tadellos aus.
Lg Günter

John ( Gast )
Beiträge:

09.06.2007 16:39
#32 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten

..........aber die ollen Plastikreifen auf so ein schönes Teil....ne...ne....ne...

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

23.06.2007 22:50
#33 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten

Hallo Freunde,

das wars hier von mir, die letzte Klappe fällt hiermit, die letzten Fotos des Bauberichtes sind geschossen und hiermit auch reingestellt.
Es fehlen nur mehr 1-2 Kleinigkeiten, eine ausgiebige Endreinigung und dann ab zum finalen Fotoshoting.
Aber seht selbst, wie er bis jetzt aussieht


Die beiden Dächer, wobei am Fahrerhausdach die Bohrungen der äusseren Begrenzungsleuchten nicht wirklich gerade sind(ich sag mal, bei dem is es mir noch wurscht )


die Nummerntafeln hab ich vor der Montage auf Plastiksheets geklebt, damit sie ein Körper haben und nicht wir "Pickerln" aussehen und die Ränder in Taferlfarbe gepinselt






Das Fahrerhaus hab ich noch ein wenig mit BMF beklebt, die Haltestange am Sleeper und die Verschlussriegel zur Motorhaube fehlen auch noch


Die Sonnenblende wollte nicht so recht halten und ist mir auch einmal(mit aufgetragenem superpick)wieder runtergeplumpst. Den Lackschaden sieht man Gott sei dank nimmer so wie am Anfang und den Superpicknebel hab ich Dank eines Tips auch schon wieder behoben
(@Günter, könntest du das bild, das ich dir geschickt habe reinstellen, denn ich habs versehentlich gelöscht?)


Was nicht passt, wird passend gemacht. So auch mein Moto bei den Scharnieren der Motorhaube. Nachdem diese nicht gerade sitzen wollte, hab ich aus dem einen Winkel einen kleinen Zwickel rausgeschnitten, zurecht gebogen und anschliessend mit Kleber neu modeliert.

So, das wars von meiner Seite, demnächst mehr in der Galerie.
Jetzt sind eure Wortmeldungen wieder gefragt.


*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

23.06.2007 23:20
#34 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten
Hallo Roland,
Die Lackierung steht den Western Star wirklich gut.
Das er robust ist wissen wir ja nach Hagelschlag und Superkleberangriff hat er alles überlebt.
Gute Idee auch mit den Kennzeichen,so bekommen sie mehr Tiefe.
Die schiefe Begrenzungsleuchte sticht etwas,wenn die auf der anderen Seite auch so ist,fällts aber nicht auf.
Auf zu den nächsten Projekten die sich diese Woche angesammelt haben bei Dir.
Lg Günter
Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

23.06.2007 23:28
#35 RE: Italeri Western Star Zitat · Antworten

Hallo Günter,

danke nochmal für mein Bild, das du mir geschickt hast

Und hier für euch alle der Lackschaden am Fahrerhaus



Ps.: zur Galerie gehts hier
Italeri WesternStar

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz