Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 3.724 mal aufgerufen
 US Trucks
Seiten 1 | 2
Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

23.06.2007 00:14
Kenworth Dump Truck (Update 11) Zitat · Antworten
Hallo Miteinader
Nach dem Lotus habe ich wieder mit einem Truck begonnen,und zwar den Kenworth Dump Truck.
Baustufe 1-24 sind fertig,das heisst:
Bis jetzt wurde einmal das Fahrgestell lackiert und zusammengebaut,dabei musste ich feststellen das im Plan die Stossdämpfer verkehrt eingezeichnet waren,sie wurden richtig eingebaut.
Inzwischen habe ich mit den Motor begonnen,einer CAT Maschine.





Also bis next Update

Lg Günter
Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

23.06.2007 22:23
#2 RE: Kenworth Dump Truck (Update 1) Zitat · Antworten

Grüss sie, Herr Günter,

na da bin ich aber gespannt, wie's da weitergeht, mit dem Dumper.
Wenn'st einen Wrecker gebaut hättest, würde der Lotus besser im Hintergrund dazupassen,
denn dann könnt der fertige Truck den nach der Notwasserung gleich abschleppen



ps.: was machst denn aus/mit dem Mini rechts hinten?

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

23.06.2007 23:26
#3 RE: Kenworth Dump Truck (Update 1) Zitat · Antworten

Hallo Roland,
Der Mini rechts ist ein Geschenk eines Kollegen,sein Enkel zusammengebaut ohne Lackierung,ab in die Ecke damit.
Nimm in als Versuchsobjekt für Lacke usw.
Kein Wrecker,ein abgesoffener Lotus genügt
Lg Günter

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

06.07.2007 23:51
#4 RE: Kenworth Dump Truck (Update 2) Zitat · Antworten
Hallo Miteinander,
Die CAT-Maschine wurde lackiert und zusammengebaut und im Rahmen samt Kardanwelle eingebaut.
Baustufe 26-32 sind damit fertig,als nächstes werde ich allerdings die Räder vorziehen,damit keine bösen Überraschungen am Ende dann passieren,den laut Anleitung würden die erst viel später kommen.





Also bis next Update

Lg Günter

http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=6001612"
Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

12.07.2007 23:06
#5 RE: Kenworth Dump Truck (Update 2) Zitat · Antworten

Hallo Günter

das Fahrgestell nimmt ja schön langsam schöne Farben und Formen an. Was sehen meine entzündeten Augen da im Hintergrund schon wieder?
Fertiggelackte Mulde? Schöne Farbem woher hast du die denn?

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

13.07.2007 11:44
#6 RE: Kenworth Dump Truck (Update 2) Zitat · Antworten

Hallo Roland,
deine entzündeten Augen vom Frauenschauen sehen richtig,das ist eine fertige Mulde.
Die Farbe ist durch Lieferservice gekommen,frei Haus ohne Porto.
Lg Günter

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

20.07.2007 22:42
#7 RE: Kenworth Dump Truck (Update 3) Zitat · Antworten
Hallo Miteinander,
Durch die Hitzewelle und das permanente schöne Wetter kommt man jetzt weniger zum bauen.
Habe etwas umdesponiert und einige Teile vor den Rädern noch montiert.
Immerhin sind beim Truck die beiden Aufstiege zum Führerhaus montiert worden,die Auspuffanlage vom Motorblock hinter die Fahrerkabine,die Frontstosstange mit den Zusatzscheinwerfern sowie die hintere Lichtanlage.
Die Räder und Felgen sind jetzt fertig zur Montage.
Also bid zum next Update





Lg Günter
John ( Gast )
Beiträge:

20.07.2007 22:54
#8 RE: Kenworth Dump Truck (Update 3) Zitat · Antworten

Hi Günter
Ich hätte erst die Motorhaube angebaut und dann erst die Stoßstange. So kannst du die Stoßstange besser anpassen das sich die Haube noch kippen lässt.
Gruß John

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

20.07.2007 23:00
#9 RE: Kenworth Dump Truck (Update 3) Zitat · Antworten

Hallo John,
das habe ich auch überlegt,den laut Plan kämme als nächstes das Führerhaus,dann erst die Haube.
Ich werde mich von der Stosstange aus nach hinten arbeiten,im schlimmsten Fall muss ich es nochmal versetzen,aber das hängt auch von den Rädern ab,die als nächstes kommen,wie die Motorhaube dann passen wird.
Lg Günter

John ( Gast )
Beiträge:

21.07.2007 00:00
#10 RE: Kenworth Dump Truck (Update 3) Zitat · Antworten

Hi Günter
Kein msn heute? Führerhaus und Haube passen sehr gut aneinander. Da wirst du keine Probleme haben. Nur wenn die Stoßstange zu hoch gesetzt wurde wirst du sie später wieder abrechen müssen sonst lässt sich die Haube nicht abkippen. Aber auch das wäre kein Problem Ich hab was viel PASSENDERES hier liegen Wegen der Räder: Du weißt schon das die Achse so nicht originalgetreu ist? Die muß normalerweise was weiter nach hinten. Die passt aber auch wenn du oob baust.
Gruß John

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

22.07.2007 19:44
#11 RE: Kenworth Dump Truck (Update 3) Zitat · Antworten

Hallo Günter,

wieso wegen der Hitzewelle? Wo is es Heiß? Meinst du wegen der fast 40 Grad, dies da bei uns hatte?

Wenigstens geht auf einer Baustelle was weiter(tag-, oder nachtdienst?)
Nichtsdestotrotz, bis jetzt schön geworden, obwohl, ich bin enttäuscht von dir.
Kein Suchbild in dieser Ausgabe deines "Updates"

Nocheins, dein Liefersörwies hätt i gern, nix dafür zahlen, aber trotzdem nach Hause geliefert bekommen.
Hast wenigstens einen Kaffee und a Tiramisu dem Lieferanten ausgegeben?

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

22.07.2007 19:59
#12 RE: Kenworth Dump Truck (Update 3) Zitat · Antworten

Hallo Roland,
wies scheint hats geschmeckt.
Wird schon zu gross fürs Suchbild,Coming Soon im September.Trotz Nachtdienst habe ich am Tag dann die Hitze zu Hause.
@John,ich hatte recht das einzige was ordentlich passt war die Stosstange,den Rest muss man nach vorne versetzten.
Lg Günter

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

22.07.2007 20:07
#13 RE: Kenworth Dump Truck (Update 3) Zitat · Antworten

Zitat von Mustang
... das einzige was ordentlich passt war die Stosstange, den Rest muss man nach vorne versetzten...


Jaja, was nicht passt, wird passend gemacht. Genau das ist es, was unser Hobby so interessant macht, denn einfach nur zusammenpicken is ja fad und langweilig.

Zitat von Mustang
...Coming Soon im September...


Mein Lieber, das is ja noch über einen Monat hin, was machst denn in der ganzen Zeit?


Ps.: suug fäaaat ab...TUUUT

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

03.08.2007 23:08
#14 RE: Kenworth Dump Truck (Update 4) Zitat · Antworten

Hallo miteinander,
die Felgen und Gummis haben zueinander gefunden und auch auf den Truck.Steht wunderbar auf allen Rädern und hebt kein Beinchen.Vor der Montage wurden die Gummis noch mit Schaumstoff ausgefüllt,damit sie auf den Felgen nicht hin und her rutschen.Nun gehts an die Inneneinrichtung.
Also bis zum next Update





Lg Günter

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

18.08.2007 23:12
#15 RE: Kenworth Dump Truck (Update 4) Zitat · Antworten

Hallo Miteinander,
nach der Urlaubszeit geht es auch hier weiter.
Es wurde die Inneneinrichtung fertiggestellt,wo die Decals drauf kammen wurde plan geschliffen.Man könnte es auch malen,aber so ein Künstler bin ich leider nicht,sieht dann doch besser mit Decals aus.Die habe ich ausseinander geschnitten und einzeln aufgebracht,zum besseren Aussehen.
Jetzt geht es nun an den Zusammenbau der Kabine und Rahmen.





Also bis next Update
Lg Günter

John ( Gast )
Beiträge:

19.08.2007 17:41
#16 RE: Kenworth Dump Truck (Update 4) Zitat · Antworten

Hi Günter
Warum hast du denn nichts gesagt? Jetzt kannst du den ganzen Bausatz wegwerfen Ich hab noch genug Rechtslenkungen für den Ken hier liegen
Gruß John

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

27.08.2007 21:13
#17 RE: Kenworth Dump Truck (Update 4) Zitat · Antworten

Servas Kumpane,

also ehrlich, wenn du kein Künstler bist, was denn dann? Man muss erstmal gerade aufkleben können, auch in Einzelteile zerschnittene
Die Maserung der Innentapezierung macht auch Einiges her.
Doch, und jetzt kommts, was is denn mit den Blinkhebeln und den anderen Ästen auf der Lenksäule passiert?
Schauen da noch ein paar Gussgrate hervor? Gott sei dank is der auf der richtigen Seite gelenkt, denn sonst würd's auffallen(huhu john)

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

27.08.2007 22:31
#18 RE: Kenworth Dump Truck (Update 4) Zitat · Antworten

Hallo Roland,
also die Masserung,die in Original ja die Ledernaht ist,war eine Schweinearbeit,da wirst schwindlich bei den Punkten und Strichen.Bei der Lenksäule das habe ich schlichtweg übersehen,allerdings bei geschlossener Kabine,nicht mehr viel davon zu sehen.
Lg Günter

djtfb ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2007 12:00
#19 RE: Kenworth Dump Truck (Update 4) Zitat · Antworten

Hy Roland,

super Arbeit bis jetzt. Die Innenausstattung find ich geiel !
Leider im eingebauten Zustand nicht mehr so gut zu sehen....schade !

Die Bemalung der Innenausstattung ist eine Schwei....arbeit, wie schon Günther erwähnt hat, lohnt sich aber auf alle Fälle.
Ich glaub sowas hat noch keiner (?) gemacht. Find ich super !

C.U.
Tom

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

29.08.2007 17:24
#20 RE: Kenworth Dump Truck (Update 4) Zitat · Antworten

Hallo Tom,
schön das Dir die Innenausstattung mit den Nähten gefällt,sie wäre ja nicht so schwer zu machen nur besteht das ganze aus einem Bauteil und ist schwer zugängig.
Ich finde gerade kleine Details machen werten ein Modell auf.
Lg Günter

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

31.08.2007 23:07
#21 RE: Kenworth Dump Truck (Update 6) Zitat · Antworten
Hallo Miteinander,
Die Innenausstattung und Fahrerkabine sind auf dem Fahrgestell montiert worden.Ausgehend von der Motorhaube wurde ja die Stosstange montiert,da man mit der Motorhaube etwas nach vorne rutschen muss,damit die Räder auch ordentlich in der Mitte stehen,muss man natürlich mit dem Fahrerhaus auch etws nach vorne korregieren.
Als nächstes wird die Motorhaube und die Luftfilter eingebaut und die richtige Passung gebracht.





Also bis next Update

Lg Günter
John ( Gast )
Beiträge:

31.08.2007 23:14
#22 RE: Kenworth Dump Truck (Update 6) Zitat · Antworten

Hi Günter
Schwarz? Spendier dem Truckie wenigstens eine Klima oder verpass dem Truck Kennzeichen aus Alaska. Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Gruß John
PS Ein schönes rosa hätt' es auch getan

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

31.08.2007 23:17
#23 RE: Kenworth Dump Truck (Update 6) Zitat · Antworten
Hallo John,
der hat sogar Kennzeichen aus Californien.Hat doch mal irgendwer im Forum behauptet schwarz kann man nicht lackieren.
Rosa,da musst Roland fragen der hat einen quitschrosa Truck.
Lg Günter
S.Oliver



Beiträge: 1.555

31.08.2007 23:28
#24 RE: Kenworth Dump Truck (Update 6) Zitat · Antworten

Da mußt du mal einen im Ami Forum fragen. Der lackiert auch alles in Schweinfarben
Black is beautiful.

Gruß
Oliver

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

04.09.2007 22:50
#25 RE: Kenworth Dump Truck (Update 6) Zitat · Antworten

Hy Leuts,

Schwarz macht ja bekanntlich schlank, drum hat das Modell nach dem Lackieren auf Günters Basteltisch ein wenig klein gewirkt
Aber Günter, vl kannst ja die feinen, fast unscheinbaren Zierlinien der Decals mit Zuckerlrosa nachpinseln, damit John Ruhe gibt

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz