Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 3.694 mal aufgerufen
 Road Trains
Seiten 1 | 2 | 3
Truckracer



Beiträge: 401

15.10.2007 19:38
#51 RE: Zwei (un)gleiche Brüder Zitat · antworten
Hi Timo,
auch ich bin von Deinem Truck angetan. Insbesonder die selbstgemachten Decals. Macht zwar Arbeit aber viel Spaß. Mit welchem Grafikprogramm arbeitest Du? Sag mir doch bitte, welche Decalfolie du verwendest und welchen Drucker. Hast Du die Decals anschließend versiegelt (Klarlack)? Wenn ja, von welchem Hersteller ist der Klarlack/die Versiegelung? Viele Fragen und ich hätte noch mehr....
Bezüglich der Scheibendichtungen/-gummis arbeite ich mit Emailfarbstiften (Tamiya,...). Ist ne echte Fummelsarbeit und man bekommt keine zweite Chance. Die Idee von Arnd mit den "Wasserfarben" von Revell gefällt mir gut. Für größere Flächen taugen die nicht so viel. Jetzt müßte Revell nur Farbstifte in den wichtigsten Farbtönen anbieten.

Viele Grüße
Walter
Timo
Man in Black


Beiträge: 725

15.10.2007 19:56
#52 RE: Zwei (un)gleiche Brüder Zitat · antworten
Hallo Walter,

es war im Prinzip diese Folie hier:

http://www.moduni.de/product_info.php/products_id/7174313

Nur muß auf der Packung "Ink-Jet" stehen.
Ich habe sie mit einem Epson Stylus DX 3800 bei höchster Auflösung gedruckt und als Papiersorte Hochglanzpapier gewählt. Das Programm, mit dem ich arbeite, ist Archicad 6.5, schon sehr alt, aber es reicht. Was für Häuser taugt, geht auch für Decals. Wenn es sich um Bilder handelt, benutze ich Photo Shop oder Picture Publisher. Letzteres bietet praktisch fast die gleichen Möglichkeiten, ist aber etwas leichter bzw. intuitiver zu handhaben.

Bei Dingen wie den Scheibengummis hat man eigentlich auch keine Probleme, etwas zu korrigieren, wenn man normale Humbrol-Farben verwendet. Der Untergrund ist ja Glanzlack. Wenn ich das sofort wegwische, sieht man davon nichts. Nervig ist der Job trotzdem.

Grüße, Timo

Truckracer



Beiträge: 401

15.10.2007 20:13
#53 RE: Zwei (un)gleiche Brüder Zitat · antworten

Danke für die Info
Gruß
Walter

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor