Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 5.253 mal aufgerufen
 Tow Trucks / Exoten / Oldtimer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2008 20:02
Alfa Mille Scratchbau [Update30.12.09] Zitat · Antworten

Hallo,

zur Zeit versuche ich meinen ersten Scratchbau. Ich versuche den Alfa, wie auf dem Foto abgebildet, möglichst gut in 1:24 nachzubauen.
Hier das Vorbild:


Ich habe jetzt mal mit der Hütte begonnen, da ich ja noch nicht weiß, ob es funktionieren wird.

Die erste Schwierigkeit bereitete das Dach, da es ja keines in der passenden Größe gibt. Deshalb habe ich mir ein Dach aus meiner Restekiste geholt und durch Plastiksheets verlängert.
Das zerschnittene Dach:


Hier habe ich das verlängerte Dach mal auf die Hütte gesetzt:

(Das an der Vorderseite bleibt natürlich auch nicht so. Da fehlt nur noch ein Teil.)



Und hier das Ganze mal verspachtelt:


Hier habe ich die Kabine auf das Chassis des Revell Büssing 8000 gesetzt, um zu sehen, wie es aussieht:


Dann habe ich das Dach gespachtelt und geschliffen, wobei ich noch einiges verbessern muss.




Ich habe das Dach innen jetzt mit Hilfe einer Plastikplatte verstärkt, da es sonst sehr instabil gewesen wäre, und anschließend verspachtelt.


Außerdem habe ich das Dach von außen das erste Mal grundiert. Im Dach sind zwar noch ein paar Unebenheiten, aber ich denke, es funktioniert mit dem Verlängern. Den Kotflügel habe ich jetzt nur unter die Kabine gestellt.


Und hier mal mit einem Reifen.


Wie gesagt, es ist mein erster Versuch eines Scratchbaus, deshalb weiß ich auch noch nicht, ob es mir gelingen wird.


Tipps und Verbesserungsvorschläge sind natürlich immer erwünscht!
Gruß Philip

Scania-V8 ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2008 20:09
#2 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten

hallo Philp

Was ist das für Plastik wo du die Kabine machst?

Gruss Timon

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2008 20:16
#3 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten
Hallo Timon,

also die Rundungen sind zugeschnittene Teile aus meiner Restekiste, die anschließend verspachtelt wurden. Das andere Plastik, aus dem die Kabine eigentlich besteht, sind Plastiksheets, die ich bei http://www.nimpex.de bestellt habe. Man hätte, glaube ich, auch die Plastiksheets so biegen können, aber ich dachte mir, dass es so wahrscheinlich einfacher ist, wenn man die Teile schon hat und vor allem haben sie die gleiche Rundung.

Gruß Philip
Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

07.04.2008 21:45
#4 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten

Hallo Phillip,
Hut ab vor dem Projekt was Du Dir da vorgenommen hast.
Hast Du mehr Bilder als Reverenz für den Truck?
Lg Günter

Scania-V8 ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2008 21:48
#5 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten

Hallo Philip

Hier noch einen Link. http://www.autopromet.hr/povijest_pl.htm

Gruss Timon

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2008 13:32
#6 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten
Hallo,

@ Mustang: Von genau diesem Modell habe ich leider nicht mehr Bilder, außer das oben gezeigte, aber ein Freund hat mir von einem anderen Alfa Mille ein paar Bilder gemacht. Leider sind das nicht viele Bilder, aber auf einem kann man den Innenraum ganz gut erkennen.

@ Scania-V8: Danke für den Link, aber die Seite kannte ich schon. Leider gibt es auch da, keine weiteren Bilder von dem Truck, den ich baue.

Gruß Philip
Scania-V8 ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2008 17:42
#7 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten

Hi Philip

Ich werd mich mal umschauen ob ich sonst noch was Finde.

Gruss Timon

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2008 19:13
#8 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten

Hallo Timon,
danke für deine Mühe!

Gruß Philip

Scania-V8 ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2008 19:15
#9 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten
Hallo Philip

Hier noch was aus dem Netz.



Gruss Timon
Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2008 19:21
#10 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten
Hallo Timon,

ich habe den Link schon gesehen, bevor du ihn editiert hast! Durch die genaue Linkadresse habe ich gesehen, dass du "Alfa Mille Truck" eingegeben hast. Das Bild ist auf jeden Fall sehr nützlich!! Auch wenn es wieder nicht exakt der gleiche Truck ist. Aber auf deinem Bild sieht man einiges, was ich gut brauchen kann!
Danke!

Gruß Philip

Edit: Ich meinte nicht dieses Bild, das du jetzt eingestellt hast, aber das zweite Bild ist gut, da man ein Größenverhältnis wegen den Alfas (Autos) erkennen kann.
Scania-V8 ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2008 19:23
#11 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten

Bitte gern gemacht.

Gruss Timon

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2008 19:05
#12 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten
Hallo,

heute gibt´s wieder ein Update!


Zuerst habe ich die Kabine grundiert und noch ein paar Unebenheiten aufgespachtelt. Anschließend habe ich das Dach darauf geklebt und danach verspachtelt. Dann wurde alles noch einmal grundiert.






Und hier nochmal mit den Kotflügeln.



Wie man auf den Fotos erkennt, sind noch einige Unebenheiten im Dach und den Verspachtelten Stellen, die ich noch einmal überarbeiten muss.


Gruß Philip
Fichtenflitzer


Beiträge: 327

19.04.2008 09:21
#13 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten

Hallo Philip,
sieht schon ganz gut aus.Der Alfa ist doch mal ganz was anderes.Ich müsste mal nachsehen ob ich irgend etwas an Berichten in meinen Unterlagen oder Zeitschriften finde.Mach so weiter.Alle Achtung.Bin schon auf das fertige Modell gespannt.


Grüsse ,Stefan

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2008 09:54
#14 RE: Alfa Mille Scratchbau Zitat · Antworten
Hallo Stefan,

In Antwort auf:
Ich müsste mal nachsehen ob ich irgend etwas an Berichten in meinen Unterlagen oder Zeitschriften finde.

Das wäre natürlich klasse, wenn du noch ein paar Daten finden würdest. Das Problem ist nur, dass es meistens Bilder oder anderes von dem anderen Alfa Mille sind.
Aber ich habe jetzt eh schon einiges an Informationen, die mir den Bau natürlich erleichtern. Wäre natürlich klasse, wenn du noch was finden würdest. Vor allem der Motor macht mit Probleme, da ich hier kein richtiges Vorbildfoto habe. Ich habe nur ein Bild von einem Alfa 4 Zylinder Motor von 1954. Wenn ich kein anderes Bild finde, muss ich mich an dem orientieren und dann noch auf einen 6 Zylinder umbauen.

Auch danke für´s Lob!

Gruß Philip
Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2008 21:17
#15 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten
Hallo,

es geht wieder ein bisschen weiter am Alfa.
Zuerst habe ich mir die Stelle genau ausgemessen, an der die Lichter dann hinkommen und eine Stoßstange aus Papier gebaut, da man so besser erkennt, auf welcher Höhe die Lichter sein müssen.




Die Lichter habe ich aus einem Kugelschreiber gemacht. Der hat sich ja gerade dazu angeboten.


Anschließend habe ich alles verspachtelt und auf einer Seite mal das Chromteil des Büssings daraufgesetzt. Der Büssing wird mir dann eh als Basismodell dienen.



Gruß Philip
Fichtenflitzer


Beiträge: 327

20.04.2008 19:56
#16 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten

Hallo Philip,
habe heute Nachmittag mal meine Unterlagen durch sucht,aber leider nichts gefunden.Es wird wohl schwierig sein über den Alfa Unterlagen zufinden.Mach so weiter, auch wenn der Alfa keinen Motor bekommt ist das ein echter Exote.
Werde mal das Internet durchstöbern.Vielleicht finde ich doch noch etwas.Melde mich dann bei Dir.


Grüsse,Stefan

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2008 20:48
#17 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten
Hallo Stefan,

also ganz ohne Motor werde ich ihn glaube ich nicht bauen. Ich habe das Bild vom Alfa Motor im Anhang angefügt. Ich denke ich orientiere mich einfach an diesem.
Auch danke für deine Mühe, aber es ist wirklich schwer, über diesen Alfa etwas zu finden.



Gruß Philip
Angefügte Bilder:
P1020037.JPG  
Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2008 19:37
#18 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten

Hallo,

nach langer Zeit gibt es hier auch mal wieder ein Update vom Alfa!

Ich habe die Kotflügel jetzt doch gleich an der Kabine angebracht. Ursprünglich wollte ich sie ja am Chassis befestigen und die Kabine dann daraufsetzen, aber ich dachte, dass sie so wahrscheinlich nie richtig passen werden. Deshalb habe ich sie eben gleich an die Kabine geklebt. Die Kotflügel wurden noch durch Plastikprofile verstärkt, da sie so eine größere Angriffsfläche haben.


Um die Lichter habe ich jetzt auch nochmal gespachtelt und geschliffen.


Des Weiteren habe ich noch den mittleren Fensterrahmen gebaut und anschließend verspachtelt. Hier sind leider noch ein paar Unebenheiten drin, aber ich denke, die werde ich auch noch raus bekommen.


Die Lichter wurden auch noch eingesetzt, die er am Schluss bekommen wird.



Gruß Philip

Gabi



Beiträge: 207

03.05.2008 20:13
#19 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten

Hallo Philip,

dein Alfa ist sehr shön. Die Kabine ist super, Klasse Arbeit!
Weiter so!

Grüße
Gábor

http://kamionmakettek.mlap.hu/

Scania-V8 ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2008 20:24
#20 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten
Na der sieht schon einmal super aus, darf man fragen in welcher Farbe das er kommen wird??

Gruss Timon
Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2008 20:28
#21 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten
Hallo Timon,

über die genaue Farbgebung habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Es ist nur sicher, dass er auch eine Zwei-Farb-Lackierung, wie auf dem Vorbild zu sehen ist, bekommt.


Gruß Philip
Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

03.05.2008 21:33
#22 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten

Hallo Philip,
wirklich nicht schlecht was Du hier baust,nur stören die Kotflügel nicht beim Einbau der Inneneinrichtung?
Lg Günter

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2008 22:20
#23 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten

Hallo Günter,

an das habe ich zuvor auch gedacht, aber es müsste eigentlich auch mit den Kotflügel gehen.

Freut mich, dass er euch bis jetzt gefällt!

Gruß Philip

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2008 13:55
#24 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 12.4.08) Zitat · Antworten

Hallo,

ich habe jetzt eine Lösung bezüglich der Kotflügel und dem Innenraum gefunden.

Ich habe den äußeren Kotflügel gelassen und den inneren abgetrennt. Er steht zwar jetzt immer noch etwas nach innen, aber ich denke, die Kabine kann man schon noch so biegen zum Einbau des Innenraums.



Außerdem habe ich noch begonnen, den Motor um zubauen. Als Basis dient mir der Motor des Büssing 8000. Hier mal ein Bild vom aktuellen Stand.

Sorry, ist leider etwas unscharf!

Gruß Philip

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

24.05.2008 15:45
#25 RE: Alfa Mille Scratchbau (Update 24.4.08) Zitat · Antworten
Hallo,

weiter geht´s mit dem Innenraum. Das Rohmaterial waren alte Deckel von Spraydosen, die sich aber perfekt dafür geeignet habe.


Und dann zusammengeklebt.


Dann ging´s mit dem Mitteltunnel weiter.


Anschließend wurde der Innenraum und die ganze Kabine noch einmal grundiert. In der Kabine sind jetzt so gut wie keine Unebenheiten mehr. Nur noch um die Kotflügel. Da muss ich noch einmal nachspachteln.

Dann wurde der Mitteltunnel und die Kotflügel zusammengeklebt und in den Alfa gesetzt.




Ich hoffe, es gefällt euch weiterhin!

Gruß Philip
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Krupp Titan
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz