Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 4.461 mal aufgerufen
 Euro Trucks
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
V 8 Trucker



Beiträge: 866

14.01.2014 11:03
#51 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Georg,

du hast aber auch ausgefallene Sachen vor,wenn du das mit dem Leuchtschild noch austüftelst,kannst du dir eine goldene Nase verdienen,sowas hätte wohl jeder gern

Gruß Jan

http://www.jansmodeltruckandcarcorner.de/

hauberman



Beiträge: 148

16.01.2014 20:37
#52 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Georg,

prima Idee mit dem Leuchtschild. Hoffentlich kriegst es irgendwie "gebacken" und es funzt so wie Du es wolltest.

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

18.01.2014 07:37
#53 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Jan und Hallo Holger

Eigentlich hätte das Leuchtschild so aussehen sollen



Leider habe ich es nicht hinbekommen dass es annähernd so ausgesehen hat das dumme daran ist dass man wenn man so etwas machen will wohl jede Menge SMD schrottet um den passenden Wiederstand auszutüfteln oder man ist ausgebildeter Elektroniker und weiß was man tut .
Bin mit diesem Bild zu meinem Elektronikladen in meiner Stadt gegangen hab Ihm das Bild gezeigt und gesagt so muss es aussehen aber der "Horst" fängt dann irgend etwas an zu labern von wegen irgendwelchen Elektronik Fachausdrücken dass man da steht wie der Ochs vorm Berg oder er packt einem Zeugs ein das vorne und hinten dann nicht so aussieht wie es aussehen sollte bestes Beispiekl ich bin mit einem Wiederstand hin und sagte genau solche brauch ich 5 mal was gibt er mir ? irgendwelchen Schrott dass die LED`s nacher doppelt so hell leuchten wie sie sollten naja egal wenn jemand so etwas kann dann darf er die Idee ruhig nehmen dann aber bitte mir mitteilen was für Wiederstände er dafür benutzt hat

Gruß Georg

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

18.01.2014 07:51
#54 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Guten Morgen Modellbau Gemeinde

So nachdem ich nun ewig an dem Leuchtschild rum gedoktert habe ging es nun am Fahrerhaus weiter .
Kabel wurden nun alle mal eingezogen und befestigt nun heißt es noch an der Bodenplatte rum fräßen dass diese richtig ins Fahrerhaus passt damit ich die Front ohne Probleme festkleben kann .
Der momentane Kabelbaum sieht nun so aus


unten ganz links und rechts Nebellicht daneben Fernlicht darüber ganz außen Abblendlicht daneben Fernlicht und im Kühlergrill 4 Positionslichter


Der Kabelbaum von dem Lampenbügel und den Dachscheinwerfern fehlen nur noch der Leuchtkasten und die Rundumleuchten ( kommen nur drauf da ich den Elektronikbaustein im Koffer beim Volvo schon eingebaut hatte und dieser nun dermaßen fest sitzt dass man diesen nicht mehr raus bekommt )

So werde nun etwas weiter schleifen , fräßen und probieren bis alles passt

Gruß Georg

hauberman



Beiträge: 148

19.01.2014 16:56
#55 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Goerg,
sei froh, daß Du noch solch Laden (Elektronik & Co.) in Deinem Ort hast, wenn Du mal schnell was brauchst kannst schnell hin. Aber mit nem Horsthinter der Theke mußt schon wissen was Du kaufen willst, um nicht kaufen zu müssen was
Horstwill(doller Satz-SCHULTERKLOPF).
Deine Verkabelungen in der Hütte . Schade, daß die Rundumleuchten außer Funktion bleiben, neuen Baustein besorgen-büdddddde

VG Holger

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

20.01.2014 08:18
#56 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Wiring up the lights looks as interesting as building the model itself, looking good so far.

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

20.01.2014 20:25
#57 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Holger

Genau da liegt ja mein Problem zum einen kann ich nicht richtig erkennen was für Farben auf den Wiederständen sind um im Internet zu googeln was für ein Wiederstand es ist und zum anderen dass ich von Elektronik und Co keinen Plan habe ich weiß gerade mal dass ich zum Löten einen Lötkolben und Lötzinn brauche und dass ich damit die ganzen Teile verbinden kann damit es später ( so wie ich hoffe ) leuchtet .
Doch doch die Rundumleuchten haben später funktion da ich den Elektronikbaustein ja im Koffer schon eingeklebt habe vom Volvo und diesen nicht mehr raus bekomme . Ich wollte eigentlich zuerst einen Warnlichtbalken auf das Dach setzebn aber irgendwie ging mir nun der Platz aus der passt leider nicht mehr zwischen Klimaanlage und den Fernscheinwerfern .

Gruß Georg

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

20.01.2014 20:29
#58 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hello Ken

Thank you Ken ! But this is a huge work to rewire all the lights because I've always been afraid to burn the plastic with a soldering iron if you do not have more space to solder

greeting Georg

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

20.01.2014 20:52
#59 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Bastelgemeinde

An meiner Hölländischen Rumpelbude ging es auch etwas weiter zum einen wurde die Inneneinrichtung mit Laptop Navigationsgerät CB-Funk und einer Trucker Zeitschrift komplettiert und dann musste ich den ganzen Innenraum , durch die ganzen Kabel , noch zurecht schleifen , sägen und feilen dass es in die Hütte passte ohne dass die ganzen Kabel stören .
Desweiteren wurde der Unterboden des Fahrerhauses bearbeitet dass die Kabel ohne später zu sehen an die Stelle wo später die Stromverteiler sitzen sollen zu verlegen und ich habe auch angefangen die ersten Masse Kabel an den erstebn Stromverteiler angelötet . Der Plus Verteiler kommt später daneben aber dafür muss ich dann erst noch einen Schrumpfschlauch besorgen der über die Wiederstände passt um später keinen Kurzschluss zu bekommen .
Dann habe ich auch noch angefangen ein Steinschlagschutz Gitter zu basteln das später vor die Frontscheibe komen soll dafür muss ich allerdings nochmals ein neues Gitter kaufen gehen da beim lackieren mit schwarz glänzend für das Alclad Aluminium einige Löcher sich mit Farbe zugesetzt haben Für den rahmen des Steinschlagschutz Gitters habe ich Evergreen Stripes genommen in den maßen 0,75 X 1,0 mm .
So nun aber genug gequatschtt hier nun die Bilder


Schrank über der Windschutzscheibe mit eingebautem CB Funkgerät und die A&N Inneneinrichtung die zurechtgeschnitten werden musste um es in das Fahrerhaus zu bekommen


Armaturenbretttisch mit Navigationsgerät Laptop einem Klemmbrett mit Lieferschein und der Trucker Zeitschrift


Kabel wurden weitestgehend in den Holräumen des Fahrerhausbodens verlegt und die ersten Masse Kabel am Masse-Verteiler angelötet


Die komplett eingebaute Inneneinrichtung




Seitlich fehlen auf beiden Seiten nun nur noch die seitlichen Markierungsleuchten .


und hier der Rahmen für das Steinschlagschutzgitter

So morgen hoffe ich einen passenden Schrumpfschlauch zu bekommen dann könnte ich morgen eventuell die Front noch ankleben und Euch dann das beleuchtete Fahrerhaus zeigen mal schauen ob ich dies schaffe

Gruß Georg

hauberman



Beiträge: 148

20.01.2014 21:00
#60 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Georg

na mit den Widerständen ist doch eigentlich nicht so schwierig. Es gibt doch Widerstandsrechner im WWW, der zeigt dann den Wert an den Du brauchst. Mußt nur wissen wieviel LED's Du an z.B. 12 Volt hängst in einer Reihe......das haut dann hin!
Schön, daß die Rundumleuchten leuchten sollen.War heut auf Fotosafari

VG Holger

hauberman



Beiträge: 148

20.01.2014 21:03
#61 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

zeitgleich geschrieben...................
Na diese vielen Kabelhast gut versteckt bekommen, mein Vorteil ist-hab dann ne Haube

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

20.01.2014 22:21
#62 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Holger !

Ja solch einen Wierderstandsrechner habe ich auch schon im www entdeckt allerdings ist das Problem dass zum Beispiel dann die Fernscheinwerfer unterschiedlich stark leuchten da ich einige LED`s mehr verwende als in den Basis LED Päckchen von Modelltrucks&Lights und ich möchte dann schon dass es a alle selben Scheinwerfer und Leuchten die gleiche Leuchtstärke haben und b ich eben nicht weiß welche Wiederstände Martin in den Bausätzen reingepackt hat denn die Wiederstände bei Ihm im Shop sind für die Fernscheinwerfer dann viel zu stark also leuchten dann heller als die wo er im Packet eingefügt hat
Na wie heißt es denn so schön ? Wer nicht tüfteln will mit Kabeln baut nen Hauber kleines Scherzchen
Wo sind die Bilder Deiner Foto Safari ?

Gruß Georg

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

21.01.2014 21:24
#63 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Modellbaugemeinde

Heute ist zwar nichts sonderlich Weltbewegendes passiert jedoch möchte ich Euch darüber informieren wovon ich mir heute graue Haare gewachsen sind und Blasen an den Fingern bekommen habe
Heute Morgen habe ich zuerst mal einen passenden Schrumpfschlauch gekauft der über die Wiederstände passt dass ich keinen Kurzschluss bekomme da ich extrem wenig Platz habe wo die beiden Stromverteiler sitzen .
Ich fing dann an mit den beleuchteten Spoilerleisten diese mit dem Wiederstand zu bestücken und an die Stromverteiler anzuschließen komischerweise hat mal wieder eine Seite nicht funktioniert also auf Fehlersuche gehen die ich relativ gering halten konnte da mir eingefallen ist dass ich den Pluspol nochmal anlöten musste weil ich den versehentlich abgerissen hatte beim genaueren betrachten ist mir dann aufgefallen dass a der Wiederstand relativ heiß wurde und dass ich ein Massekabel beim anlöten mit an den Pluspol angelötet hatte also dieses Kabel von der plusleitung getrennt und neu isoliert mittels Schrumpfschlauch und die Spoilerleiste funktionierte
Dann ging es weiter mit dem Dachschild , dem Lampenbügel und den Dachscheinwerfern . Ich hatte zwar gehofft heute auch die Kabiene komplett zusammenbauen zu können aber dies hat leider nicht funktioniert mal schauen ob ich Morgen Lust und Laune dazu habe diese dann fertig zu stellen .
Hier nun mal die Bilder was bisweilen nun schon alles funktioniert


So sieht es momentan unter dem Fahrerhaus aus


das Fahrerhaus von vorne bei Tag


und bei Nacht


die beleuchteten Spoilerleisten bei Tag


und bei Nacht

Gruß Georg

hauberman



Beiträge: 148

28.01.2014 23:42
#64 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Georg

Ja ja, wer kennt die bösen Widerstände und das Gedöns nicht. Da hast ja richtig Glück gehabt, das es Dir die eine Spoilerleiste nicht zerschossen hat, wenn der schon heiß war. Na zum Glück hast alles gut hin bekommen,
daß es alles funzt. Unterm Fahrerhaus hast ja wirklich nicht viel Platz für die Lötsachen.....

VG Holger

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

30.01.2014 11:07
#65 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Holger

Nein unterm Fahrerhaus ist echt nicht viel Platz da haben die bei Italeri schon den Motor und alle anderen Aggregate weg gelassen aber es ist noch weniger Platz als wenn den Motor bei Scania oder Volvo nur zur hälfte Einbaust für die Elektronik
ja mit den Spoilerleisten hatte ich echt Glück dass es mir da nicht die LED`s samt Wiederstand zerissen hat aber ich brauch ja auch mal Glück

Gruß Georg

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

30.01.2014 11:22
#66 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Bastelgemeinde

So nachdem ich nun eine Woche zwangs Pause hatte , da es mir den Heizstab am Lötkolben zerissen hat , habe ich mir bei Lidl mal eine Lötstation gekauft mal sehen wie es so damit klappt

Ich hab mich dann als ich die Lötstation bekommen habe gestern gleich mal wieder an meine Wiederstände , Kabel und LED`s dran gesetzt nun ist der Stromanschluß am Motorwagen , der Stromanschluß für den Anhänger und die Rückleuchten samt allen Positionsleuchten hinten angeschlossen und es funktioniert Blöderweise habe ich heute Morgen festgestellt dass bei meinem Masse Verteiler wohl irgendwo ein Kabelbruch drin ist oder was auch immer , denn bisweilen bekomme ich bei 2 Anschlüssen keinen geschlossenen Stromkreis zusammen muss ich wohl einen neuen einbauen falls mir die Anschlüsse nicht reichen sollten .

Nun mal die Bilder des Baufortschrittes


das geordnete Kabelchaos wird alles noch etwas zur Ordnung gebracht wenn alles angelötet ist da man im Koffer schlecht Löten kann


Motorwagen von hinten


Motorwagen mit Anhänger Anschluß für den Anhänger funktioniert auch


Anhänger von hinten also wenn mir nun einer Nachts hinten rein fährt dann gibts Prügel

Als nächstes muss ich nun noch die Front am Fahrerhaus zusammenkleben und die Kabel anlöten und dann die Verbindung der seitlichen Positionslichtter mit dem Koffer und dem Fahrerhaus herstellen dann geht es so langsam aber sicher auf die Zielgerade

Gruß Georg

V 8 Trucker



Beiträge: 866

31.01.2014 09:46
#67 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Georg,

du bist völlig verrückt,so viele Lampen und alle funktionierenbei den vielen Kabeln wird mir schwindelig,ich könnte so etwas nicht ansatzweise.

Gruß Jan

http://www.jansmodeltruckandcarcorner.de/

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

01.02.2014 08:16
#68 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Jan

So viele lampen sind es doch gar nicht könnten von mir aus gerne mehr sein . Dann schau Dir mal die nächsten Bilder an wo ich gleich hochlade vom zusammengebauten Fahrerhaus da muss ich sogar die 5 Fernscheinwerfer und die 4 Positionslichter im Kühlergrill in den Koffer verlegen weil unterm Fahrerhaus alles voll ist

Gruß Georg

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

01.02.2014 08:32
#69 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Modellbaugemeinde

Wieder mal ein kleines Update das Fahrerhaus ist nun Wetterdicht der Fahrer bekommt nun keine Zugluft von vorne und keine kalten Füße mehr .
Leider gehen nun die beiden Fernscheinwerfer nicht mehr die neben dem Abblendlicht sitzen und ich komme an den betreffenden Stromanschluss von den beiden LED`s nicht mehr mit dem Lötkolben dran


unterm Fahrerhaus sieht es ganz schön wild aus


nun gibts wenigstens keine Zugluft mehr


wie ich feststellen musste habe ich 1 Fehler gemacht und die beiden Fernlichter neben dem Abblendlicht funktionieren nicht mehr

So mal schauen wer von Euch den Fehler Entdeckt

Nun heißt es die ganzen kabel in den Koffer zu verlegen und dort dann mit dem anderen Stromverteiler verbinden das wird ne spaßige angelegenheit

Gruß Georg

hauberman



Beiträge: 148

05.02.2014 20:42
#70 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Georg

Jo, bis jetzt hatte Dein Fahrer auch mächtig viele Fliegen im Mund
Ich kann Dir nachfühlen, wenn die LED's immer gingen und am Schluß - kein Erklärung gibt's dafür - mag die ein oder andere nicht mehr leuchten. Das ist dann zum
Dann hau die Kabel in den Koffer............

VG Holger

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

05.02.2014 21:52
#71 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Holger

Ja eben das ganze Leder ist schon voll mit Fliegenschi... wird also Zeit dass Du dich mal schrumpfst ins Fahrerhaus kletterst mit dem Putzzeug und mal meine Lederausstattung wieder auf Hochglanz bringst
Das mit den LED`s ist immer sehr merkwürdig wenn es wenigstens welche wären die man tauschen könnte dann noch aber nein immer die wo man nicht mehr dran kommt mit dem Lötkolben oder einer Zange
Kabel sind schon in den Kofferaufbau gezogen und angelötet das Fahrerhaus sitzt nun nach 2 weiteren Versuchen auch endlich richtig auf dem Chassis , die Stromverteiler im Koffer wurden auch mit 2 K Kleber am Boden festgeklebt womit sich nun auch keine Kurzschluss Gefahr mehr ergibt muss heute oder Morgen nur noch den Zusatztank ab Fahrgestell befestigen , das Dach vom Koffer festkleben noch mein Steinschagschutzgitter lackieren und festkleben dannn ist der DAF auch schon wieder fertig

Gruß Georg

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

05.02.2014 22:49
#72 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo Modellbaugemeinde

Nun habe ich wieder ein paar Ereignisreiche Tage hinter mir ud möchte Euch daran in Form von etwas Text und einigen Bildern daran teilhaben lassen
Als erstes wurde noch der Bullfänger mit seinen Scheinwerfern an der Frontstoßstange montiert und dann die ganzen Kabel die ich nicht unter dem Fahrerhaus anschließen konnte in den Kofferaufbau geführt und dort dann verlötet











Auf den bisherigen Bildern habe ich das Fahrerhaus nur auf das Fahrgestell aufgesetzt weswegen es eventuell etwas schief sitzen könnte .
Nachdem ich versucht habe 3 Tage das Fahrerhaus dann mit normalen Plastikkleber auf dem Fahrgestell zu befestigen habe ich heute kurzerhand einen neuen 2 Komponentenkleber gekauft der Klar durchtrocknet und endlich sitzt es auf dem Fahrgestell ohne dass es duch die ganzen Kabel immer wieder hoch gedrückt wird bis der Kleber trocknet oder es dann schief auf dem Fahrgestell sitzt . Die Gummibänder sind nur noch zur fixierung dran da der Kleber erst nach 24 Std vollständig getrocknet ist aber ich habe den ultimativen Test schon gemacht und das Modell am Fahrerhaus hoch gehalten und es hält .
Desweiteren habe ich die Einstiegstufen die ich abgetrennt hatte wieder an den Türen und der Stoßstange festgeklebt . Nun weiß ich leider auch warum Italeri beim DAF XF105 keine bewegliche Vorderachse beigelegt hat denn die blöden Vorderräder streifen nun beim Einschlagen an den Einstiegsstufen .

















So nun werde ich noch kurz das Steinschlagschutzgitter lackieren und morgen kommen noch die restlichen Kleinteile wie Windspoiler an den Fahrerhausecken , Sonnenblende , Spiegel und noch die restlichen Fahrerhaus Decals drauf dann müsste wenn alles gut geht Morgen mein Projekt DAF abgeschlossen sein Dann heißt es wieder sparen um noch die Decals für den Anhänger machen zu lassen und für mein nächstes Projekt das mir im Kopf rum schwirrt

Gruß Georg

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

06.02.2014 22:13
#73 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hallo zusammen

So mein DAF XF105 ist nun so langsam aber sicher auf der Zielgeraden nun habe ich nur ein Problem wobei ich mich nicht Entscheiden kann


sieht es besser ohne Steinschlagschutzgitter aus ...


oder mit Steinschlagschutzgitter ?

Ich wäre für Eure Meinungen dankbar

Gruß Georg

hauberman



Beiträge: 148

07.02.2014 17:01
#74 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Hi Georg

also ich find ihn ohne Gitter schöner!!!
Später mehr-wenig Zeit gerade!

VG

Volvo FH12 Kieskutscher



Beiträge: 425

08.02.2014 07:54
#75 RE: DAF XF105 Kühlkoffer Zugmaschiene Zitat · Antworten

Moin Holger

Geht mir genauso werd deswegen das Schutzgitter wohl weg lassen irgendwie kommt es mir auch zu Wuchtig vor , zumindest der Rahmen davon , pobwohl ich "nur" o,75 X 1mm dicke Evergreen Streifen verwendet habe .
Muss auch noch auf Antwort warten von Carsten den ich hab Ihn gefragt ob er mir das Decal was auf dem Motorwagen ist nochmal machen könnte der Anhänger braucht ja schließlich auch etwas Firmen Werbung , nur allerdings nicht so wie letztes mal dass ich fast ein halbes DIN A4 Blatt wegschneiden und somit wegwerfen muss .

Gruß Georg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz