Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 968 mal aufgerufen
 US Trucks
Seiten 1 | 2
Poldi78



Beiträge: 648

11.02.2012 12:05
#26 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Diesel.
Hab mich dafür entschieden die Hülle in 4Teilen zukleben da sie dan besser anliegen tut.
Momentan sieht sie so aus und wurde nur mit Tesa Fest gemacht.





Danke für die Tips.Werd den Hinteren Teile nochmal abnehmen und Verstärken.

Gruß Björn

danskman



Beiträge: 755

11.02.2012 15:05
#27 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

hallo Björ, af dienen 2 neusten Bildern ist nun ganz deutlich zu sehen, das die eine Ovale Scheibe etwas verdreht ist im vergleich zu den anderen, jetzt zugedekten Scheiben, so wirst Du immer ein problem haben bei der weiteren Fertigstellung und es ist dann später ein augenfälliges negativmerkmal beim Betrachter. ist nur ein gut gemeinter Hinweis an dich, keine bös gemeinte Kritik, ok? Wäre doch schade um die Mühe und die viele Arbeit, die Du dir da machst !!
Schöne Grüße, Luigi

Poldi78



Beiträge: 648

12.02.2012 09:57
#28 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Hallo Luigi.
Dank dir für deine Kritik.Da hast du recht muste den Bau abbrechen und Neu anfangen.Muss mir mal was einfallen lassen wie ich die 0,5mm Platte besser drum bekomme.Werd mal Claus anschreiben wie er das macht.
Gruß Björn.

Honcho



Beiträge: 1.838

13.02.2012 07:50
#29 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Hallo Björn!

Hast du es schon mal mit einem Haarföhn versucht?

LG Björn

Diesel



Beiträge: 1.665

13.02.2012 09:57
#30 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Moin Björn,spezialmodelle machen manchmal etwas mehr mühe.Hm,im backofen wird plastik auch weich,versuch das mit einem testobjekt wenn Du magst.

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Poldi78



Beiträge: 648

16.02.2012 16:17
#31 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Hab mich jetzt dafür ein Runden Tank auf den International zubauen da der Ovale tankhülle nichts geworden ist.
Die Tankhülle hab ich aus ein AMT Tank Trailer gebaut.
Nun ein paar Bilder.





Muss natürlich noch ordentlich verputzt werden.



Gruß Björn

doubleF



Beiträge: 629

17.02.2012 06:22
#32 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

hmm, der Tank ist um einiges zu kurz

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

18.02.2012 20:55
#33 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Not a bad idea to make use of an AMT tank, I used a piece of plastic drain pipe for my one...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Poldi78



Beiträge: 648

21.02.2012 16:07
#34 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Bei mein International ging es auch weiter.
Hab die Tankhülle etwas verlängert und angefngen staukästen zubauen.





Gruß Björn

Poldi78



Beiträge: 648

23.02.2012 15:36
#35 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Bei mein International ging es ein stück weiter.Am Wochenende wird noch die Tankhülle grundiert und mit Alclad2 chrom gelackt.Dann werden auch noch zwei Staukästen angebracht.
Hier nun die letzten vier Bilder.









Gruß Björn

PS: Die Tankhülle muss noch etwas geschliffen werden.

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

24.02.2012 09:08
#36 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Starting to take shape and looking good so far...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Diesel



Beiträge: 1.665

24.02.2012 14:13
#37 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Hy Björn.Deine fortschritte sehen prima aus,das mit dem ovalen tank kriegst bestimmt ein anderes mal hin.Den staukasten auf der fahrerseite hast Du toll gemacht kommt auch 1r auf die beifahrerseite?Dda ist noch viel platz für sowas finde ich.Die kotflügel und die sonnenblende sehen iwie unlackiert aus,kommt da noch farbe drauf? Ich hätte die einfach weiss grundiert und klarlack drüber und gut wär.Lässt sich die motorhaube eigentlich öffnen,und ist das motörchen bemalt?Rücklichter machst bestimmt noch dran.

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Poldi78



Beiträge: 648

24.02.2012 16:22
#38 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Hallo Diesel
Dank dir für deine Antwort.
Auf der anderen Seite kommen auch noch zwei kleinere Staukästen ran oder einfach gesagt sind schon dran.
Der Kotflügel und sonnenblende sind weiß gelackt.Die Spritzling vom International sind in Gelb.Die Motorhaube ist ein Thema für sich,das Kit war super zubauen nur da hat Ertl die Stifte an der Haube zukurz gemacht und daher kannst du die nicht richtig kippen.Werd aber noch mal schauen ob ich da nicht einfach zwei längere stifte anklebe.
Gruß Björn.

Honcho



Beiträge: 1.838

24.02.2012 16:29
#39 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Hallo Björn!

Das sieht ja soweit schon ganz gut aus!
Die Staukästen sehen gut aus (ich gehe mal davon aus, dass sie auf der anderen Seite ähnlich geworden sind, wie der hier gezeigte)!
Ich würde den Tank noch etwas nach hinten verschieben, dann ist er etwa so platziert wie beim blauen Vorbild. Etwas Luft zwischen Hütte und Tank darf da schon noch sein. Ansonsten:

LG Björn

Diesel



Beiträge: 1.665

25.02.2012 15:32
#40 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Hy Björn,das die stifte zu kurz sind ist natürlich ärgerlich.Ich denke auch dort längere stifte anzubringen ist eine ziemliche fummelei,aber das kriegst Du hin.Bei dem freightliner welchen ich noch im bau habe ist die motorhaube schief,soll heissen auf der fahrerseite liegt die am fahrerhaus plan an,rechts ist ein kleiner spalt vielleicht kann ich da noch was ändern,mal sehen.Die idee auf der beifahrerseite am international 2 kleine staukästen anzubringen find ich prima.

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Poldi78



Beiträge: 648

25.02.2012 18:25
#41 RE: International 4300 mit Tank Aufbau. Zitat · Antworten

Hallo Diesel.
Hab die Stifte jetzt durch zwei Nägel ersetzt und mit sekundenkleber festgemacht.Die Haube sitzt jetzt gerade zur Stoßstange drauf.Ansonsten ist es ein kit won Ertl wo echt mal alles gepast hat.

@Björn.
Der Tankaufbau kommt noch ein stück zurück.Das zwischen Hütte und Aufbau gute 3-5cm platz ist.Hab es mal probiert und sieht besser aus als wenn der gleich hinter der Hütte ist.

Gruß Björn

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz