Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 285 mal aufgerufen
 Bauberichte
doubleF



Beiträge: 629

20.04.2012 11:30
69er Corvette Coupé Zitat · antworten

Grüße aus dem warmen Dubai,

ich habe mit meinem 2ten Auto begonnen. Eine 69er Corvette von Revell.

dem V8 fehlen noch ein paar Details, die ich bisher noch nicht anbringen konnte, da mir die Farbe schwarz matt fehlt


die Rückleuchten


die erste Lackschicht ist drauf. Wird natürlich 1-2 mal überlackiert.


der Innenraum....wie gesagt, es fehlt noch schwarz


werd jetzt losgehen um Farbe zu besorgen.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

20.04.2012 22:01
#2 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

Off to a good start...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

doubleF



Beiträge: 629

20.04.2012 22:54
#3 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

heute bin ich ein ganzes Stück weiter gekommen....




_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

21.04.2012 22:30
#4 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

Hallo,
schaut ja nicht schlecht aus was Du hier machst.Das einzige was man bemängeln kann,dafür kannst aber wenig weil es Bausatzbedingt ist,sind schwebende Lichtmaschinen .
Lg Günter

doubleF



Beiträge: 629

21.04.2012 22:50
#5 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

da gebe ich dir vollkommen Recht. Das wurde etwas unglücklich dargestellt.

Jedoch muss ich sagen, dass dieser Bausatz wirklich hervorragend zu bauen ist. Passgenauigkeit ist echt Tip Top.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

22.04.2012 00:52
#6 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

I can see it is a big block, is it a 427ci. The dash looks good...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

doubleF



Beiträge: 629

22.04.2012 13:41
#7 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

Thanks Ken,

UPDATE:





_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

22.04.2012 21:01
#8 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

Hallo,
irgendwie geht mir die Kardanwelle am Boden ab .

plastiktruck



Beiträge: 1.698

24.04.2012 13:40
#9 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

sieht schon recht gut aus muß aber Günther zustimmen. Aber mal noch ne Frage zu Innenraum. Welche Farbtöne hast du da verarbeitet die sehen sehr gut aus so dezent.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



doubleF



Beiträge: 629

24.04.2012 17:28
#10 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

ja, da habt ihr beide Recht. Das habe ich vorher schon bemerkt. Die Kardanwelle habe ich ganz stumpf nach dem lackieren vergessen einzusetzen. Dafür werde ich aber noch eine Lösung finden.

Ich habe hier leider nicht die Möglichkeiten, die ihr habt. Ich habe hier nur ein kleines Regal von Revell gefunden mit ein paar Flugzeugen und Ferraries. Dann noch eine kleine Ecke mit Farben. Die meisten Farben von Revell in 10 verschiedenen Grüntönen und sonstiger Tarnfarbe. Glücklicherweise habe ich noch Aquafarbe in Blau Rot Orange Beige Braun und Silber gefunden. Nichteinmal schwarz ist hier zu kriegen. Das ist echt frustrierend. Man kann ja bald kein einziges Modell ohne schwarzer Farbe fertig stellen.

Also die Innenausstattung ist mit Revell Aquacolor beige und braun gepinselt.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

plastiktruck



Beiträge: 1.698

25.04.2012 11:36
#11 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

Danke erstmal für den Hinweis. Sag mal kann Dir denn keiner ein Paket dort runter schicken wo du dir deine Sachen bestellen kannst. Kannst doch von dein Eltern oder bekannten ein Paket schicken lassen oder ist der Versand so teuer? Bist doch nun im reichsten Land der Welt und dann geht nicht mal Modellbau kann man sich kaum vorstellen.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



doubleF



Beiträge: 629

25.04.2012 12:43
#12 RE: 69er Corvette Coupé Zitat · antworten

ja ist leider so. Die ganzen verwöhnten Kinder fangen niemals an Modelle zu bauen und die Älteren liegen lieber am Strand oder gehen aus. Nach Feierabend sitz man ja normalerweise nicht zuhause und langweilt sich.

Paket ist viel viel zu teuer. Wenn ich mal wieder im Land bin, dann werde ich mich eindecken mit allem was dazu gehört.

Nebenbei: die vereinigten arabischen Emirate ist nicht das reichste Land der Welt. Lediglich die Hauptstadt Abu Dhabi ist die reichste STADT der Welt. Aber es ist schon echt krass wenn man sich umguckt und überlegt, dass es hier alles vor 10-15 Jahren nach ne riesen Sandkiste war.

Viele Grüße aus warm Dubai (36°C)

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor