Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.304 mal aufgerufen
 Euro Trucks
Poldi78



Beiträge: 648

28.11.2012 13:56
Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Mein nächstes Projekt wird ein sehr Persönliches.
Meine Frau und ich sind (wahre) große Depeche Mode Fans,der eine oder ander kennt die Band.Da sie mir immer in den ohren gelegen hat ich solle doch mal ein showtruck bauen werde ich das jetzt auch tun.
Da es momentan die Hütte vom Longliner nicht bei KFS gibt werd ich sie selber Verlängern,dazu kommen noch die ein oder anderen zusatzteile von KFS ran.

Der Motor ist Fertig.




Der Rahmen bleibt erstmal so bis ich die Tage das Umbau set von KFS Bekomme.


Der Innenraum und das dach ist schon abgeklebt für die Säge.


So das war es erstmal.
Sorry das die Bilder nicht klar sind aber irgendwie hat meine Digicam ein schaden
Gruß Björn

Poldi78



Beiträge: 648

11.12.2012 13:39
#2 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Es ging nun weiter mit mein Longliner.
Die seiten wurden verlängert.Ist das Umbau kit von KFS.



Die Bodenplatte wurde zurechtgeschnitten.


Und so sieht es momentan bei mir aus.Die sitze sind nur zu Probe drauf.


Das war es erstmal wieder von mir.

Gruß Björn

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

12.12.2012 08:23
#3 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Looking good...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Honcho



Beiträge: 1.838

12.12.2012 08:39
#4 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo Björn!

Das sieht so weit schon mal gut aus!
Wird ja ziemlich gross, die Hütte... Wie klebst du die Teile zusammen - nehme mal an das Umbaukit ist auch aus Resin.

LG Björn

Tobe-in-style



Beiträge: 181

12.12.2012 17:24
#5 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Abend Björn,

das sieht doch schonmal sehr gut aus. Werd auf jedenfall dranbleiben.

Gruss Tobi

Poldi78



Beiträge: 648

13.12.2012 13:26
#6 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Malzeit.
Danke das euch meine Arbeit soweit gefallen tut.
Jub die Hütte ist aus Resin von KFS.Was den Kleber angeht.Einfacher Sekindenkleber für nen Euro aus ein Billig laden.Das zeug ist gut da du gute 45 sek. zeit hast falls du mal korrigieren must.

Da bei Arcor momentan es nicht möglich ist Bilder hier ins Forum zuladen kann ich euch keine weiteren Bilder zeigen.

Gruß Björn

Diesel



Beiträge: 1.665

14.12.2012 08:10
#7 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo Björn,Dein Scania wird prima.Hm,interessant das resin sich mit sekundenkleber mit polystrol verbinden lässt...ist das auch eine haltbare verbindung,wie kam Dir die idee?
Hast Du ein foto vom vorbild?

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Poldi78



Beiträge: 648

14.12.2012 16:23
#8 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo Diesl.
Jub der Sekundenkleber hält super mit den Teilen von Italeri.wie bei sekundenkleber blüht er aber aus.
Hab einfach mal hier im Forum geschaut und in ein anderen was das Kleber von Orginal kits und Resin angeht.
Gruß Björn

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

14.12.2012 22:15
#9 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Sekundenkleber ist bei Resin kein Problem,habe ich beim Mack Titan auch gemacht.

Poldi78



Beiträge: 648

15.12.2012 07:49
#10 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Es ging nun weiter mit den Scania.

Der Rahmen wurde geteilt.


Hab dann das Umbaukit von KFS zusammengebaut.


Hab dann die beiden Rahmenteile verklebt.




Hab ich mal zur probe die Hütte mit Tesa zusammengebaut.Ich werd das dach aber nicht aufkleben.Das man dann in die Hütte schauen kann.


So das war es erstmal wieder.
Gruß Björn

danskman



Beiträge: 755

15.12.2012 14:38
#11 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo Björn,
soweit ich das sehen und ich dir noch einen guten Tipp geben kann, zum Rahmenbau, hast Du dein Fahrgestell um etwa 2cm zu kurz gebaut. Aber Du wirst das dann erst sehen wenn Du das Führerhaus provisorisch aufgesetzt hast und einen Trailer dahinter hängt. Vergleiche das mal mit anderen 3achs Longlinern.

Trotzdem wünsche ich dir gutes Gelingen und Grüße, Luigi

Poldi78



Beiträge: 648

15.12.2012 16:44
#12 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo Luigi.
Jub ist mir gestern Abend auch aufgefallen als ich die Hütte mal draufgesetzt hab.
Also ab an die Säge.
Gruß Björn

Tobe-in-style



Beiträge: 181

15.12.2012 17:07
#13 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Abend Björn,

der Scania sieht doch schon mal richtig gut aus.
Und das mit dem Rahmen bekommst noch hin.

Gruss Tobi

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

15.12.2012 22:22
#14 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Looking good so far...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Poldi78



Beiträge: 648

20.12.2012 12:18
#15 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Es gibt ein kleine Update von mein Scania.

Die Front ist soweit Fertig.


Der Innenraum wurde auch etwas weiter gemacht.


Der Rahmen wurde auch etwas verlängert.


Gruß Björn

fogdwella
Kiwi Trucker


Beiträge: 1.808

20.12.2012 22:06
#16 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Nice...Ken..

Cheers from down under.Ken..
From out of the mist and into the fogg
http://s163.photobucket.com/albums/t290/chewchewnz/

Honcho



Beiträge: 1.838

21.12.2012 19:34
#17 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo Björn!

Der LL kommt gut!

LG Björn

Poldi78



Beiträge: 648

11.01.2013 11:56
#18 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo zusammen.
Da ich erstmal auf ein paar Teile von Italeri warten muste,ging es etwas weiter mit mein Longliner.Abgesehen davon ads ich gerade auf Montage bin.

Der Rahmen ist jetzt gelackt und die bleche sind nur zu probe dran.



Der Innenraum wird noch etwas überarbeitet und ausgebessert.




Und mal zur Probe die Hütte draufgemacht.


So dat wa et mal wieder von mir.
Gruß Björn

doubleF



Beiträge: 629

11.01.2013 12:18
#19 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo Poldi,

die Hütte echt gut aus. Die Lackierung scheint gelungen zu sein.

Jedoch fällt mir auf, dass der Rahmen um eeeeiiiiiniges zu lang ist. Ist ja schließlich kein Ami

Das kriegst du aber bestimmt noch hin.

Trotzdem tolle Arbeit bis jetzt

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Poldi78



Beiträge: 648

16.01.2013 11:17
#20 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Morgen zusammen.
So der Longline BB geht langsam zuende.Hier ein paar Neue Bilder.Ich werde Links udn recht noch zwei Staukäasten selber bauen.

Die Frontschürze ist jetzt dran.


Genauso wie der Motor.


So sieht er jetzt aus nach dem ich die Hütte draufgemacht hab.


Und die Front.


So das was mal wieder von mir.
Gruß Björn

Honcho



Beiträge: 1.838

16.01.2013 22:15
#21 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

Hallo Björn!

Dein LL sieht toll aus! Könnte es sein, dass die Hütte etwas nach rechts verrutscht ist beim Fotografieren? Sieht noch etwas verschoben aus.
Ansonste und

LG Björn

doubleF



Beiträge: 629

16.01.2013 22:43
#22 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

ich muss auch sagen, der erste Eindruck ist echt gut. Was ist das denn für ein Spalt in deinen Windleitblechen?

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Poldi78



Beiträge: 648

17.01.2013 06:21
#23 RE: Scania Longline Zitat · Antworten

zusammen.
Danke das euch mein Longliner gefallen tut.

@Björn.
Also die Hütte ist noch nicht Festgemacht,sprich die stifte an den Halterungen sind noch nicht drin.Werd die auch aus zwei metallstifte ersätzen.Das Ganze Modell ist jetzt extrem schwer durch die Verlängerung von KFS,hätte ich nicht gedacht.

@Frank.
Der Spalt bei den Windbleche ist zustande gekommen da ich das Dach nicht verklebt hab.Ich Finde bei den Modell macht es sinn mal es so darzustellen das man reinschauen kann.

Gruß Björn

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz