Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 4.636 mal aufgerufen
 Road Trains
Seiten 1 | 2 | 3
Diesel



Beiträge: 1.665

03.01.2011 14:40
#26 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Nur mal so am rande bemerkt...seit wann ist bei australischen trucks das lenkrad auf der linken seite??? Hust...

Nobody is perfect. Diesel means Power!

doubleF



Beiträge: 629

03.01.2011 14:41
#27 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

der deutsche Warsteinertrinker kam mit der Rechtslenkung nicht klar. Daher hat er sein alten Scania mitgenommen.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Diesel



Beiträge: 1.665

03.01.2011 16:54
#28 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Gute antwort,darf ich die in ähnlichen fällen verwenden

Nobody is perfect. Diesel means Power!

doubleF



Beiträge: 629

03.01.2011 16:55
#29 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

klar

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

03.01.2011 18:57
#30 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Auf jeden fall ne super antwort
Frank was eine NOGO ist weiss ich ja!Aber was hast du mit den satz gemeint?
Bin ich zu blööd und zu verstehen
Grüße
Flo!

doubleF



Beiträge: 629

04.01.2011 08:42
#31 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Hey Flo,,

tja, was ich mit dem Satz gemeint habe weiß ich leider auch nicht mehr . Da sind wahrscheinlich einige Überlegungen ineinander (durcheinander) geraten. Egal.

@ all

was haltet ihr von diesem Trailer für mein Roadrunner????? Ich würde 3 Stück davon kaufen.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

John


Beiträge: 2.785

04.01.2011 09:35
#32 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Zitat von anfänger 0815
Ich würde 3 Stück davon kaufen.[rolleyes


Hallo
Woher denn? Hast du 3 an der Hand? Die sind mittlerweile sehr selten geworden und hoffnungslos überteuert.
Gruß John



Angefügte Bilder:
road_train4.jpg   road_train7.jpg  
doubleF



Beiträge: 629

04.01.2011 09:40
#33 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Oh tatsächlich?????

das wusste ich nicht. Hab grad mal gegoolet. Die wurden 1994 gebaut??? Oh je. Ich nehme also an, dass die nicht mehr gebaut werden. Bei Ebay gibs keine. Wo liegt denn der Preis für son Ding????

LG

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Diesel



Beiträge: 1.665

04.01.2011 09:41
#34 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Wenn Du weisst wo es die trailer zu normalen preisen gibt...lass es uns wissen!!!
John hat nämlich recht,guck mal auf ibäh dann wird Dir "geholfen".

Nobody is perfect. Diesel means Power!

John


Beiträge: 2.785

04.01.2011 10:42
#35 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Hallo
Der trailer wurde von 94-97 verkauft. So unauffällig wurde der damals vorgestellt:

Das Ganze ist eigentlich nur eine erweiterte Variante mit Dolly, 3 Achse, Staufächer und Dieseltank. Die Preise bei ebay sind einfach zu hoch. Für den Scania reichen aber auch 2 trailer wie man zb hier sehen kann:

Seite 56 Truck around the clock (Die absolute Bibel für Aussies)
Gruß John

Angefügte Bilder:
revell95-96.jpg   seite56.JPG  
doubleF



Beiträge: 629

04.01.2011 11:13
#36 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

hmm,

also keine Chance daran zukommen???? Bei Ebay finde ich aber auch grad nix.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

plastiktruck



Beiträge: 1.698

04.01.2011 13:40
#37 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Tja es ist schwierig diesen Bausatz zu bekommen. auch ich bin froh noch einen ungebauten liegen zu haben aber der ist schon verplant für meinen Road train verlängerung Kenworth Australia Road Train

Natürlich kannst du auch aber wenn du bekommen solltest den Box Trailer von revell und eine Achse ergänzen , das ist der selbe Trailer wie beim Road Train , Thurn& taxis Truck , Sortimo Truck , Ice Truck , Blue Rebell , nur leider immer mit geänderten Achsen und Reifenkombinationen. Der Road Train hat nur noch den Dolly mit Drehgestell was auch falsch ist . Es müßte nämlich eine Sattelplatte drauf da alle Trailer Koppelbar sind. Aber das führt zu weit ins detail. Also die Suche nach dem Trailer nie aufgeben irgendwann kommt schon mal der Moment wo du Glück haben wirst.

ein gutes Archiv an alten Bausätzen findest du hier http://www.gb-scaletrucks.de/main_ger.htm unter der Rubrik Archiv und dort auf den entsprechenden Hersteller die PDF öffnen.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



Breaker 1,9


Beiträge: 123

04.01.2011 17:25
#38 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

HI,
Sieht bis hier her schon recht geil aus.

Die Farbkombi ist auch sehr schick. Die Geschichte von dem Scania ist auch recht plausibel,
meiner Meinung nach wurden damals haufenweise alte trucks importiert und im Outback
rücksichtslos verheizt. die einzige Modifikation war wohl das Erhöhen des Ladedrucks um mehr
Leistung zu erhalten.Insofern geht das mit dem Lenkrad auch vollkommen in Ornung.
Korigiert mich wenn ich falsch liege, aber ich hab das mal so gehört.

LG und viel Spass beim Trailer suchen

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

04.01.2011 21:24
#39 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Hallo Heiko,
wenn Du welche findest lasse es mich auch wissen.
Die gehen in der Bucht nicht unter 80€ weg.
Am besten ist selbst Hilfe,schliesslich kann man ja auch zwei Viehtrailer oder Flatbet hinten dran hängen und die Dollys bekommt man von KFS.
Das beste Archiv an alten Bausätzen findest Du hier eigentlich.

http://public.fotki.com/modeltrucks25ths...structions/imc/

Lg Günter

doubleF



Beiträge: 629

07.01.2011 10:58
#40 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

So, der Roadrunner ist bis auf das Befestigen der Sattelplatte fertig.











LG

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Diesel



Beiträge: 1.665

07.01.2011 11:23
#41 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Moin 0815,warum ist zwischen dem bullbar und den kühlergrill beziehungsweise den vorderen kotflügeln so ein riesieger zwischenraum??? Könnte es sein das Du die vordere stossstange vergessen hast einzukleben???

Nobody is perfect. Diesel means Power!

doubleF



Beiträge: 629

07.01.2011 11:28
#42 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Moin Diesel,

dieser Zwischenraum störte mich auch. Aber jetzt find ichs garnicht mehr so schlimm. Ich habe es nach Anleitung gebaut. Der Roadrunner hat keine normale Stoßstange. Diese entfällt, weil dort die Bullbar befestigt wird.

LG

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

07.01.2011 13:07
#43 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Hallo Heiko,
wenn er fertig ist,bitte einen seperaten Thread in die Galerie setzen.
Lg Günter

doubleF



Beiträge: 629

07.01.2011 13:12
#44 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Jo, Günther mach ich. Ich werde noch neue Galeriebilder knippsen

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

doubleF



Beiträge: 629

08.01.2011 18:32
#45 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

F E R T I G ! ! ! ! !

hier gehts zur Galerie: Sacnia T142M Roadrunner

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

doubleF



Beiträge: 629

08.01.2011 18:58
#46 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

schaut mal was ich gekauft habe:

Es handelt sich (wie man unschwer erkennen kann) um 3 Roadtraintrailer von Revell.

Es sind zu 100% ALLE Teile vorhanden. Das Schöne ist, dass der Besitzer oder Erbauer alle Teile nach dem Lackieren verklebt hat. Daher lassen sich die Einzelteile sehr leicht lösen. Nun mach ich mich ans Restaurieren. Sagt mir mal bitte, wie viel man für diesen Haufen hätte bezahlen dürfen. Würd mich mal interessieren.




_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

08.01.2011 21:20
#47 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Also Du scheinst ja ein richtiger Glückspilz zu sein

plastiktruck



Beiträge: 1.698

09.01.2011 10:27
#48 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

da hast aber einen Guten Fang gemacht und der ihn verkauft hat ein DEPP ist. Hoffe du restaurierst ihn mit dem Gleichen Auf oder änderst du die Beschriftung.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



doubleF



Beiträge: 629

11.01.2011 11:21
#49 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Moin Moin,

die Beschriftung bzw. Lackierung ist gut und wird daher nicht verändert.

Die Restauration geht gut voran:















_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mustang
Admin
Austrian Connection


Beiträge: 4.775

11.01.2011 21:30
#50 RE: Sacnia T142M Roadrunner Zitat · Antworten

Hallo Frank,
das einzige was nicht stimmt ist die Zugmaschine,NTFS fährt mit eigenen Logos.
Lg Günter

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz