Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 6.572 mal aufgerufen
 Road Trains
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
danskman



Beiträge: 755

22.02.2011 10:34
#76 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Hallo Frank, das sieht schon mal gut aus bis jetzt. Kleiner Vorschlag von mir, das silberne Flammenmuster irgendwie erweitern, würde sicher auch gut aussehen, denk ich. Hinter den Seitenfenstern könntest Du vielleicht mit Silber oder dunklerem Grün die Fläche, die tiefer als der rest ist, ausmalen?
Ansonsten finde ich das Grün gut, besobders mit dem Grau der Stossstange passt das gut
Weiter so und das wird auf jeden Fall ein Super Actros.
Gruß, Luigi

Diesel



Beiträge: 1.665

22.02.2011 14:23
#77 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Super Frank!!! Sowas sollte es als bausatz geben

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Honcho



Beiträge: 1.838

22.02.2011 14:52
#78 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Hallo Frank!

Dein Über-Actros sieht im neuen Gewand super aus!
Klar könnte man noch an der einen oder anderen Stelle etwas verfeinern, aber wahrscheinlich würde ich den jetzt auch so lassen - zu oft ist bei mir die Hütte wegen "ein paar kleinen Nachbesserungen" in "DOT4" baden gegangen...

Jedenfalls gefällt mir das Teil!

LG Björn

plastiktruck



Beiträge: 1.698

22.02.2011 18:59
#79 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Also ich finde auch das diese Farbe Ihm besser steht wie das schwarz. Kommt im Outback auch super rüber die Farbkombination. Nun hoffe ich das er dir nicht noch in den letzten Zügen des Baus irgendwie vom tisch fällt oder ähnliches beim Scheibeneinkleben etc. Denn es wäre schade drum um die Arbeit die du dir gemacht hast. Bin aufs Endresultat gespannt.

Heiko grüßt aus der Plastikkiste....
... denn daraus wird auch mal ein Modell


im Bau:
Scania R730 8x4 Heavy Haulage Tractor



doubleF



Beiträge: 629

22.02.2011 20:32
#80 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten



Mir ist das Fahrerhaus direkt nach dem Lackieren vom Tisch auf den Teppich gefallen. Wer das schonmal erlebt hat, weiß was für eine Scheiße das ist.
Warten bis es trocken ist. Den verfuschten Lack wieder abschleifen und nochmal von vorne. Daher auch die lange Pause.

Aber naja. Ist ja nochmal gut gegangen.

Danke für die positiven Reaktionen.

Sagt mal....: den Italeri Curtanside-Trailer....Is der irgendwie selten geworden? Ich finde den nirgends??????

LG Frank

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Diesel



Beiträge: 1.665

23.02.2011 08:17
#81 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Das der truck vom tisch auf den teppich gefallen ist hab ich noch nicht erlebt,stelle ich mir frustrierend vor Frank.
Aber es gab schon andere"lustige"lackiermissgeschicke hier und da...aus sowas lernt man für`s nächste mal (aussgenommen ich,hab schon öfter dieselben fehler gemacht...allerdings auch längere zeit nix gebaut...)

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

24.02.2011 17:56
#82 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Hallo frank!Den actros sieht hammer messig aus,und natürlisch mit den unfall wurde ich auch die erei kriegen!
Rede aus personlische erfarung!
Naja ,da dursch hast noch mehr spass am bauen (BZW mehr davon).Hale eien enue erausforderung die du zu beweltigen hast.Was ich bis jetz von dir gesehn sieht viel versprechend aus,wird also kein problem für dich.Nerven tut so was aber sowieso,da hast recht
grüße
Flo!

doubleF



Beiträge: 629

26.02.2011 00:17
#83 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Moin Moin,

der Actros hat einige Details verpasst bekommen:








da man den 810 PS starken, 3700 NM drehenden, doppelt aufgeladenen 19 Liter V10 nicht mehr sieht, hier der Hinweis:
54 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht 810 PS
*gruns* *gruns* *gruns*


Puuuuhhh, aber heute wars erfolgreich

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Diesel



Beiträge: 1.665

26.02.2011 07:16
#84 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Der Mercedes kommt richtig schön "fett" zur geltung.
Hm,aber ich meine das die 54 nicht für das zulässige gesamtgewicht steht.
Ich aber nix eurotruckfachmann

Nobody is perfect. Diesel means Power!

doubleF



Beiträge: 629

26.02.2011 10:25
#85 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Moin Diesel,

hmmm, doch die 54 steht für das zulässiges Gesamtgewcht "nur" für die Zugmaschine. Die Anhängelast (kp vielleicht 200 Tonnen) würde mit entsprechenden(m) Trailer(n) dazukommen.
Der 4 Achser Actros (8x4) hat üblicherweise 41 Tonnen (z.B.: der 4160). Da ich eine Antriebsachse mehr habe, habe ich mir gedacht, dass ich mit der "54" nicht sooo falsch liege.

Bin echt erleichtert, dass das Ding bisher noch nicht unterm Schuh gelandet ist.

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Roro70
Moderator
Austrian Connection


Beiträge: 677

26.02.2011 11:34
#86 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Hallo Frank,

der ist ja wirklich eine ganz besondere imposanten Erscheinung. Wieso sieht man den Motor denn nimmer? Auf den Fotos ist das Werkel doch noch eindeutig durch die Scheiben zu sehen
Ausser natürlich, du baust noch das Innenleben ein, dann is es klar, dass er die Typenbezeichnung braucht

Wie gesagt, dein Actros gefällt mir auserordentlich gut und von den "Verlängerungsmassnahmen" sieht man nix, keine Kleberänder, Stösse und Kanten.
Das Einzige, was meine Begeisterung ein wenig trübt, ist die Lackierarbeit. nicht von der Farbwahl, sondern die Verarbeitung. Man sieht wenigsten keine Pinselstriche(was ja beim "anmalen" auch kunst ist), nur ist eben bei Pinsellackierung der Lackauftrag dicker als wenn man mit Luftpinsel oder aus der Dose Farbveränderungen vor nimmt.
Diesen Effekt von "Zuschwämmen" von Details sieht man besonders an der grauen Beplankung, wo "Mercedes-Benz" fast nicht mehr lesbar ist und auch die Mulden, Sicken und Kanten an der Kabine(frontblech bei den scheibenwischern, türgriffmulden und auch die vertiefungen im dach) verlieren an Schärfe. Kleiner Tip noch am Rande, die orangen Rundumleuchten würde ich das nächste Mal mit farbigen Klarlack von Tamiya, Gunze oder Revell(jedem sei sein lackherstellergeschmack selbst überlassen) verwenden, denn da kommen dann die Leuchten authentischer rüber.

Also weiter so mit den Megamodellen.

*MfG*

Roro
alias Roland
ACV
AustrianConnectionVienna©
_____________________

Das einzige, was uns trennt, ist die gemeinsame Sprache




http://www.arcor.de/palb/profil.jsp?owID=4850192

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

26.02.2011 23:33
#87 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Nach bessere betrachten des Bilder muss ich Roro recht geben,aber nicht destotrotz bleibt die tat sache das was du hier gewagt udn gebaut hast einzigartig ist und sicher ein vorbild für viele von uns ist( Für mich auf jeden fall)und eine menge erfarung für dich selber für deine nechste werke!
Wie schon gesagt ein tolles Monster.So ein ding wurde ich persönlisch nicht umbedingt in meinerückspiegel auftauchen sehn wollen geschwiegen von collbeladen und schon mal garnicht an mir vorbei zihen
grüße
Flo!
P.S.
Weiter so alter

danskman



Beiträge: 755

27.02.2011 13:00
#88 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Hallo Werner, zu deiner Aussage.

"Hm,aber ich meine das die 54 nicht für das zulässige gesamtgewicht steht."

Ich muss Frank recht geben,bei Mercedes und füher bei den alten M.A.N. konnte man sowol das zul. GG als auch die PS an den Seitentüren sehen/erkennen,sofern die drann stand. Ein 2 achsiges Zugfahrzeug hat heute 18 oder 19 Tonnen zul.GG ohne Trailer/Anhänger, ein 3achsiges Zugfahrzeug 24-26 Tonnen,je nach Bereifung der Vorderachse und Antriebs-Achskonfiguration. 3achsige Sattelzugmaschinen,mit Liftbarer und/oder gelenkter Vorlaufachse haben aber 2-3 Tonnen weniger zul.GG.
4achsige Kipper und schwere Zugfahrzeuge haben in der Regel ab 32 Tonnen zul.GG aufwärts, je nach Federung bis 36Tonnen.
Angetriebene,Bauartbedingte Hinterachsen haben bis zu 12Tonen Nutzlast/GG,angetriebene Vorderachsen 10Tonnen. Wobei hier in Deutschland der TÜV immer die Toleranz/Sicherheitstoleranz miteinbezieht, jedoch das GG im Fahrbetrieb reduziert ist.
Einfachbereifte Liftachsen und Vorderachsen 8 Tonnen. Doppeltbereifte- oder mit Breitreifen versehene Achsen haben bis 10Tonnen Nutzlast/GG. Bei Anhängern und Trailern gild das selbe.
Ich hoffe nichts falsches hier geschrieben zu haben.
Schöne Grüße, Luigi

doubleF



Beiträge: 629

27.02.2011 15:24
#89 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Hey Roro und Flo,

die wahrscheinlich viel zu dicke Lackschicht hatte ich ja bereits angesprochen. Das bin auch etwas enttäuscht.

Dennoch bin ich mit dem Actros soweit zufrieden. Aus diesem Projekt habe ich eine Menge an Wissen und Fähigkeiten zum Thema Modellbau dazugewonnen.

Der Innenraum ist in Arbeit. Ich hoffe den bekomme ich auch einigermaßen gut hin.

LG Frank

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

27.02.2011 22:41
#90 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Hi Frank!
Ich muss wohl das ganze von anfang an nochmal lesen!Sieht so aus als hätte ich was verpasst UPS!!!!SORRY
Ist auf jeden fall ne tolle maschine und ich bin zuvorsichtlisch das du den Innenraum auch TOP hinbekommen wirdst!
Grüße
Flo!

doubleF



Beiträge: 629

28.02.2011 10:11
#91 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Moin Moin,

was man aus Bastelabfällen noch so machen kann:
Actros Tageskabine aus Bastellschrott

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

28.02.2011 10:45
#92 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Ich wiederhole mich nun ungerne
DU BIST NETT MEHR ZU RETTEN
Einfach GEILES Teil
Grüße
Flo!

doubleF



Beiträge: 629

01.03.2011 12:25
#93 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Moin Moin,

heute habe ich den Actros vom Raumausstatter geholt. Es wurden noch weitere Detailarbeiten und die Scheiben montiert.





und hier die Bilder vom Innenraum:
Ecksitzbank mit Schlaffunktion, Sessel mit Fusshocker, und 46" LCD-TV






den Innenraum zu fotographieren ist ja schwieriger als ihn zu bauen

Ich hoffe es gefällt euch. Also ich könnt mich dadrin wohlfühlen.

LG

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

01.03.2011 12:40
#94 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Hallo frank!
Einfach SAUGEIL!Am besten geffält mir der vorletzes bild mit den verspiegelung an beifahrerfenster,und die zweite wo mann das Fernsehr sieht!Teuschend echt!nach den füßball schalte um auf DMAX!Irgendwann Kommt sicher´ICE ROAD TRUCKER oder die neue folgen von DIE MODELLBAUER!
Nur eine sache geffält mir nicht so sehr!Die spalte zwischen den vorderräder!Dort wurde ich ein doppel kotflügel oder eine schmützlappe zwischen ängen!Aber am ende ist dein werk udn dir muss zu erst gefallen
grüße
Flo!

doubleF



Beiträge: 629

01.03.2011 12:44
#95 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Ej jo Flo,

es fehlen noch die Inneren Kotflügel (Radhausschalen). Ich hoffe, dass es dann etwas harmonischer aussieht.

bin bisher voll happy mit dem Ergebnis

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

Diesel



Beiträge: 1.665

02.03.2011 07:18
#96 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Das sieht wirklich sehr realistisch aus.Auf einem foto scheint der fernseher zu funktionieren(ich brauch echt bald ne brille).Ich finde das super so!!!

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Mazzysanna
The Italian Truckie


Beiträge: 1.346

02.03.2011 08:50
#97 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Achsooooo!
Ok!
Denke auch das mit den kotflugel innen schalen gut aussehn wird!
Ohne wurde der Armer trucker ja ne menge zu putzen jedes mal haben lach
grüße
Flo!

doubleF



Beiträge: 629

03.03.2011 23:11
#98 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Moin Moin,

hier sind noch ein paar Bilder:






LG Frank

_______________________________________________________________
Im Bau: deutscher Gigaliner Actros 2546

Im Bau: Mercedes NG73 2026 6x2 aus dem mittleren Osten

Im Bau: Volvo FH16 mit Combi-Container-Trailer

Im Bau: Actros 2050 MP2 Euro3 Kippsattel

Im Bau: Actros 2550 MP3 Euro5 6x2 Lowliner

danskman



Beiträge: 755

04.03.2011 01:13
#99 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Hallo Frank, sieht gut aus dein Super Actros Australia, jetzt wo er fast fertig ist. Ich frage mich nur, wo der arme Trucker in der grossen Kabine schläft, sich im Outback wäscht und wo er seine 7 Sachen und Proviant verstaut ohne jedesmal an einem Rasthaus anhalten zu müssen? Nur, wenn dein Actros nur als Show-Truck unterwegs ist, von Stadt zu Stadt dann ist alles klar und braucht man das nicht.
Schöne Grüße, Luigi

Diesel



Beiträge: 1.665

04.03.2011 08:03
#100 RE: Euro Roadtrain Actros 5481 Zitat · Antworten

Frank,das verchromte Michelin-männchen ist irgendwie das "sahnehäubchen" obendrauf!!!

Danksman,also ich finde ein showtruck sieht noch etwas anders aus...

Nobody is perfect. Diesel means Power!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz